1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vernetztes Fahren: Wer hat uns…

Beängstigend

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beängstigend

    Autor: ufo70 06.06.19 - 15:28

    Sind die, die bei Verkehrsdelikten am liebsten alles in Kauf nehmen würden. Von Totalüberwachung bis Kopf ab. Ich kenne außer Kindesmissbrauch kein Verbrechen, bei dem die Emotionen in Kommentarbereichen so durch die Decke gehen.
    Woher kommt dieser Hass auf die anderen, auf die Radfahrer/Autofahrer, auf die schnelleren/langsameren?

    Wenn man das mal gewichtet, z.B. gegen häusliche Gewalt oder Alkohol in der Schwangerschaft usw.; eben alles, was unsichtbar geschieht. Dann würden wir längst jeden Raum Kamera überwachen und Sensoren im Körper tragen.

    Ich jedenfalls will das nicht und genauso wenig will ich im Straßenverkehr permanent überwacht werden. Freiheit hat ihren Preis und den bin ich gern bereit zu zahlen. Auch wenn es mich treffen sollte.

  2. Re: Beängstigend

    Autor: plastikschaufel 07.06.19 - 09:18

    Dem Thema sind viele Leute täglich ausgesetzt, mit anderen Themen eher weniger.

  3. Re: Beängstigend

    Autor: UVzk 09.06.19 - 11:21

    Im Artikel wurde der Fall in Köln erwähnt. Wenn deine junge Tochter mal vom BMW aus Spaß und spontaner oder geplanter angeberei gegenüber einem Mercedes Fahrer zermalmt wird, und die Täter dafür mit Resozialisierung belohnt werden und Du das finazieren darfst, dann wird deine Toleranz ggü der Freiheit der Täter doch sehr ausgenutzt.

    Klar Einzelfall aber der stärkste mit dem eingeschänktesten Blick müsste sich am langsamsten verhalten.

    Alkohol in der Schwangerschaft und häusliche Gewalt ist eher eine indirekte Gefahr von der man sich einfacher fernhalten kann.

  4. Re: Beängstigend

    Autor: ufo70 09.06.19 - 19:00

    UVzk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alkohol in der Schwangerschaft und häusliche Gewalt ist eher eine indirekte
    > Gefahr von der man sich einfacher fernhalten kann.

    Ein Schlag ins Gesicht für die Opfer...

  5. Re: Beängstigend

    Autor: ufo70 09.06.19 - 19:02

    Das kann gut sein. Man sieht sozusagen das Fehlverhalten live und schon kocht das Blut. ;)

  6. Re: Beängstigend

    Autor: quineloe 18.06.19 - 09:48

    ufo70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher kommt dieser Hass auf die anderen, auf die Radfahrer/Autofahrer, auf
    > die schnelleren/langsameren?

    Student fährt in 30er Zone mit 73 km/h auf der Busspur und fährt dabei ein
    Kind tot. Urteil: kleine Geldstrafe.

    Das sind keine krassen Einzelfälle, solche Urteile sind bei Fahrlässiger
    Tötung im Straßenverkehr normal. Und da wundert es mich keineswegs, wenn
    bei manchen die Bestrafungsphantasien durchgehen. Der Rechtsstaat versagt
    hier dabei, seine Bürger vor den größten Irren zu beschützen.

    Der Hass auf die Fahrradfahrer kommt übrigens daher, dass diese von
    Autofahrern als <ZENSIERT> wahrgenommen werden, mit denen man das ja
    machen kann.

    https://www.qut.edu.au/news?id=141968


    Ich reposte das jetzt mit Zensur, vielleicht darf diese Wissenschaftliche Studie ja jetzt stehenbleiben, auch wenn sie der Agenda zuwiderläuft

    Verifizierter Top 500 Poster!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.19 10:06 durch quineloe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dortmund
  2. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. fodjan GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  2. 172,90€
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme