1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: E-Auto für unter 1000…

Baut endlich wieder solche Autos

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: Marvin-42 01.07.20 - 11:18

    Natürlich nicht in dieser extrem billigen Art, aber eben doch ein Billigauto für Rentner und andere, die wenig Geld haben, aber auf ein Auto angewiesen sind. Die ihren Wagen eigentlich nur für Einkäufe nutzen. Und ohnehin 99% aller Fahrten im Umkreis von 20km machen. Die keine 5000km im Jahr fahren.
    Davon gibt es in Europa leider sehr viel mehr Menschen als die Autoliebhaber wahrhaben wollen.
    Und macht endlich praxisgerechte Sicherheitsklassen. Statt 45km/h und 90km/h endlich 70 und 100.

  2. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: senf.dazu 01.07.20 - 13:08

    Renault Twizy ? Es gibt ja auch einige "Visionen" von E-bike Technik basierten Geräten mit Kabine (Schaeffler). Vielleicht gibt's ja irgendwann die E-Bike Rikscha/TukTuk.

    Aber das mit den höheren Geschwindkeitsklassen wirst du wohl knicken müssen - solange nicht abschaltbare Sicherheitsassistenten zur Unfallvermeidung noch nicht gesetzlich verpflichtend und bezahlhbar geworden sind. Diese Grenzen dienen letztlich wohl dazu Unfallfolgen im Griff zu behalten - die Sicherheitstechnik ist halt gewichts- und/oder kostentreibend egal ob mechanisch oder elektronisch. Die elektronische könnte aber irgendwann auch mal wieder billiger werden .. nachdem sie gerade teuer beginnt.

    Die Unfallzahlen und möglicherweise ja auch die Unfallschwere bei den e-bikes und e-tretrollern scheinen sich aber auch nach oben zu bewegen gegenüber ihren nichtelektrischen Vorgängern ..

    Es wurde ja schon bei der Einführung der Eisenbahn der Verdacht geäußert das schnelle Fortbewegung möglicherweise ungesund ist ..



    6 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.20 13:17 durch senf.dazu.

  3. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: Legendenkiller 02.07.20 - 08:12

    endlich ?

    Wann gabs das den schon mal in D.
    ich mein 10000¤ einsprechen ungefähr 10DM von 1995. Also wann gabs mal ein Auto für 1000 oder 5000 DM ? Selbst der Käfer ist inflationbereinigt teuere.

    Ein Twingo3 oder Logan, bekommte man heute für <10000¤ und das sind "vollwertige" Autos.
    Klar ohne Ausstattung aber die fahren ein braf von A nach B. Der Loagan hat sogar noch anständig Kofferraum.

    Der Twinzy ist im Prinzip schon das genialste Stadtauto. Hab den eine Stunde probegefahren und 1h grinsem im Gesicht gehabt, mit Muskelkater danach.
    Davon mal eine alltagstauglichere Variante mit 200km Reichweite und geschlossener Kabine.
    Dann kostet der aber auch 10k¤+.

    Das 1k Auto da im Artikel ist minimalst technik aus dem Mofa-Bereich mit 0 passiver Sicherheit.
    Gut so könnte man das Überalterungsproblem lösen. Die frage ist ob man das so will.
    Und ich vermute mal das diesen "Auto" 6-10liter Benzin auf 100km/verbraucht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.20 08:16 durch Legendenkiller.

  4. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: JH77 02.07.20 - 09:39

    Der Twizy dürfte technisch nicht mehr up to date sein.
    Ich denke, der SEAT Minimó könnte das perfekte Fahrzeug für viele werden.

  5. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: DerBjoern 02.07.20 - 15:40

    Gibt es ja, nur kaufen die Rentner halte alle dicke SUVs...

  6. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: cruse 02.07.20 - 22:47

    DerBjoern schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es ja, nur kaufen die Rentner halte alle dicke SUVs...

    "weil man da so schön hoch sitzt"

    Viele kommen im Alter halt nur schlecht aus "tiefen" Autos, zudem hat man gefühlt mehr/bessere Übersicht.

  7. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: listen242 02.07.20 - 23:11

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und ich vermute mal das diesen "Auto" 6-10liter Benzin auf
    > 100km/verbraucht.


    Ach komm schon...

  8. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: Trollversteher 03.07.20 - 07:23

    >Gibt es ja, nur kaufen die Rentner halte alle dicke SUVs...

    Sehe ich hier kaum. Mir begegnen fast immer nur Mittelschichts-Muddis in SUVs...
    Dagegen sehe ich immer mehr Rentner in kleinen Elektro-Flitzern oder e-Rollis durch die Gegend duesen.

  9. Re: Baut endlich wieder solche Autos

    Autor: errich 04.07.20 - 21:07

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich vermute mal das diesen "Auto" 6-10liter Benzin auf
    > 100km/verbraucht.

    0 Liter Kraftstoff.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Security Engineer SIEM (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Digitalkoordinator/in (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  3. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  2. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)
  3. (u. a. Titanfall 2 PC für 6,99€, Die Sims 4 PC für 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen