1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: E-Auto für unter 1000…

Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: yumiko 30.06.20 - 16:02

    "Das Fahrzeug wird in Deutschland vermutlich niemals eine Straßenzulassung bekommen"
    Die Behauptung wird jetzt im Video nicht untermauert.
    Das Ding hat zumindest mehr Ausstattung als der Basis Golf ^^
    Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h wird das auch eher nicht als Auto angemeldet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.20 16:05 durch yumiko.

  2. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: derLaie 30.06.20 - 16:27

    Ich denke die haben keinerlei Kosten und Mühen gescheut um zu verhindern dass sie irgendwelche Patente anderer verletzen. Von daher kann es direkt auf den Deutschen Markt!

  3. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: Fresh 01.07.20 - 08:00

    derLaie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke die haben keinerlei Kosten und Mühen gescheut um zu verhindern
    > dass sie irgendwelche Patente anderer verletzen. Von daher kann es direkt
    > auf den Deutschen Markt!

    Entweder ich stehe auf dem Schlauch oder ein Zusammenhang zwischen Patents-verstoß und Straßenzulassung einfach nicht gegeben.. ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.20 08:01 durch Fresh.

  4. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: eyeQ711 01.07.20 - 10:17

    Ich habe im Video keine Anschnallgurte gesehen ;)

  5. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: yumiko 01.07.20 - 16:02

    eyeQ711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe im Video keine Anschnallgurte gesehen ;)
    Die brauchen eBikes/eRoller auch nicht.

  6. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: Dino13 01.07.20 - 20:52

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eyeQ711 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe im Video keine Anschnallgurte gesehen ;)
    > Die brauchen eBikes/eRoller auch nicht.

    Und da es sich hier um einen eSkateboard handelt erst recht nicht.

  7. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: genab.de 03.07.20 - 11:24

    im Fußraum sind noch Kabelreste gelegen. sowie Dübel die nicht verbaut wurde.... sehr geil.

    ich würds für 1000¤ sofort kaufen. Ob der wohl eine Isofix Halterung hat?

  8. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: Asterisk 05.07.20 - 12:50

    Ist sicher nicht die Exportversion, wenn man überhaupt je vorhat zu exportieren. Typisch deutsch, gleich alles nach den Kriterien hier abzugrasen.

  9. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: renegade334 06.07.20 - 10:20

    In Deutschland ist es nicht anders. Da habe ich auch einen Bekannten, der an Autos arbeitet. Da liegen schon paar Netzwerkkabel quer durch den Fußraum. Und dass es mit Entsetzen nicht aufhört. Die guten PS-Kisten mit 300PS oder mehr sind nicht mehr wirtschaftlich für den Verkauf umrüstbar. Wir müssen einfach bei dem China-E-Auto einfach warten, bis es in einem Autohaus steht, ehe wir etwas beurteilen. Es soll ja schon ein Tesla-Vorführwagen gegeben haben, wo die Spaltmaße schlecht waren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.20 10:21 durch renegade334.

  10. Re: Wieso soll man das in DE nicht fahen dürfen?

    Autor: Serenity 06.07.20 - 20:05

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Fahrzeug wird in Deutschland vermutlich niemals eine Straßenzulassung
    > bekommen"
    > Die Behauptung wird jetzt im Video nicht untermauert.
    > Das Ding hat zumindest mehr Ausstattung als der Basis Golf ^^
    > Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h wird das auch eher nicht als
    > Auto angemeldet.

    wenn es max. 25km/h fahren würde, würde ich es als eScooter anmelden und damit auf Fahrradwegen fahren xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
  2. Systementwickler DevOps Remote Services (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  3. (Senior) Android Software Engineer*
    IAV GmbH, Berlin, Gifhorn
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,89€
  2. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de