1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Ladevorgang beim Audi E…

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden? Antwort?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden? Antwort?

    Autor: Dreadnout73 17.01.19 - 13:08

    Moin!

    Die Frage zum Artikel lautet
    "Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?"

    Ich habe hierzu keine Zeitangabe gefunden, die der Gesamtzeit zum Aufladen
    des Akkus etspricht.
    Clickbait?

    MfG

  2. Realsatire !

    Autor: jo-1 22.01.19 - 08:42

    Dreadnout73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moin!
    >
    > Die Frage zum Artikel lautet
    > "Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?"
    >
    > Ich habe hierzu keine Zeitangabe gefunden, die der Gesamtzeit zum Aufladen
    > des Akkus etspricht.
    > Clickbait?
    >
    > MfG

    Realsatire - sonst fällt mir dazu nix ein.

    Hab in einem andren Thread mit Tesla Fans über den Supercharger diskutiert - als Technik begeisterter Mensch internieren mich Messewerte und nicht Marketing Bla Bla.

    Es gibt diverse Ladekurven zum Nachlesen im Inet.

    So bis etwa 70 % laden alle System so um die Nennleistung herum - danach wird es physikalisch bedingt mau. Das lustige daran - die Tesla gemeinde zahlt nun für die > 60 kW Nutzung (ein Fahrzeug am SuperCharger) 0,46 EUR pro Minute.
    Lädt der geneigte Fahrer dann zu Ende - sprich auf 100 % zahlt er mehr als der Ottonormalverbraucher pro kWh - damit wird das E-Mobil zum Grosschengrab.

    Niemand würde beim tanken von Diesel- oder Ottokraftstoff ein derartigst Abrechungsmodell akzeptieren.
    Ich tanke immer die letzten Liter langsam rein, damit der Wagen auch zu 100 % "geladen" ist.

    Das kostet mich keinen Cent mehr als die ersten 90 % der Füllmenge.

    Schon erstaunlich wie gross hier die Leidensfähigkeit ist.

    Die letzten 20-30 % dauern übrigens physikalisch bedingt so lange wie die ersten 70..80 %.

    Wenn also erst nach rund 1 Minute angefangen wird zu laden und es nachher 20-30 Minuten für die ersten 70 % dauert sind es eher auch wir grob 40 .. 60 Minuten für voll aufgeladen.
    (je nach vorherigem Ladezustand natürlich)

    Ich fahre mit meinen Verbrennern locker >> 500 km und lade binnen 3..4 Minuten - selbst die empfinde ich noch als nervig :-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Data Architect (m/w/d)
    Hays AG, Kempten
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    über Hays AG, Elmshorn
  3. Business Analyst Vertriebssteuerung und -controlling (m/w/d)
    DANNEMANN Cigarrenfabrik GmbH, Lübbecke
  4. Linux- und Datenbankadministrator*in (m/w/d)
    Stadt Mülheim (Ruhr), Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de