1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Michelin stellt…

Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

    Autor: berritorre 13.06.19 - 22:38

    ... kann man den Reifendruck natürlich nicht mehr regulieren.

  2. Re: Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

    Autor: Shutdown 14.06.19 - 00:19

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... kann man den Reifendruck natürlich nicht mehr regulieren.

    Genau. Jedes mal wenn ich auf die Autobahn will muss ich erst durch diese verdammte Düne vor meiner Einfahrt. *schwenkt wütend die Faust in der Luft Richtung Sahara Sand*

  3. Re: Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

    Autor: berritorre 14.06.19 - 04:01

    Keine Ahnung wie das bei dir so ist, hier fahre ich regelmässig über Schotterpisten, auch mal recht sandige Bereiche. Wenn man hier zu den ruhigen Stränden will, kommst du da nicht übrer geteerte Strassen hin. Mag in Deutschland und in der Stadt anders sein, hier sind selbst relativ gute Strandhäuser oft nicht mit geteerten Strassen erreichbar.

  4. Re: Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

    Autor: Sharra 14.06.19 - 04:22

    Und die Leute ändern jedesmal, wenn sie von der Straße auf den Weg zur Hütte wechseln, den Druck? Oder fahren dort alle Autos, die das eingebaut haben?

  5. Re: Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

    Autor: berritorre 14.06.19 - 14:47

    Nein, im Normalfall fährst du ganz normal. Wenn du irgendwo stecken bleibst, dann geht man mit dem Druck halt runter.

    Ja, das alles mal für 95% der Menschen nicht relevant sein. Ich hätte trotzdem gerne gewusst, ob man da mit diesen Reifen auch was machen kann oder nicht.

    Ich gehe mal davon aus, dass nicht, aber ich bin kein Experte auf dem Gebiet.

    Was mir jetzt noch so einfällt, wie wirklich sich Sand, Erde, Schlamm auf diese Reifen aus, die ja quasi offen sind. Denn eigentlich wäre ja so ein Konzept für offroad ganz gut, weil man sich keinen Platten fahren kann. Aber es bleiben halt diese beiden Fragen.

    In der Stadt verwende ich mein Auto jeden Tag weniger (5-10 Minuten zu Fuss zur Arbeit, 2 Supermärkte zwischen Arbeit und Zuhause). Das Auto kommt eigentlich nur am Wochenende raus, wenn man mal in ne andere Ecke der Stadt muss oder wenn man mal raus aus der Stadt will und da ist hier eine halbwegs vernünftige Offroad-Leistung eigentlich recht interessant, für das was ich gerne mache. Ich brauchte bisher noch kein 4x4, bisher habe ich alle Situationen mit der Fahrweise meistern können, aber eine gewisse Bodenfreiheit (damit schneller in die schwierigen Stellen einfahren kann und den Schwung mitnehmen kann) ist hilfreich.

    Luftdruck verändern musste ich Gott sei Dank auch noch nicht, weil ich es durch die sandigen Stellen immer recht schnell geschafft habe. Aber wenn man mal stecken bleibt, dann ist das halt der erste Ansatz um frei zu kommen.

  6. Re: Und wenn man dann mal irgendwo durch Sand fahren muss...

    Autor: AlainFontaine 17.06.19 - 11:16

    Shutdown schrieb:

    > Genau. Jedes mal wenn ich auf die Autobahn will muss ich erst durch diese
    > verdammte Düne vor meiner Einfahrt. *schwenkt wütend die Faust in der Luft
    > Richtung Sahara Sand*

    Ich habe jetzt hier im Büro herzhaft gelacht. Danke! :-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Finanzen (m/w/d)
    ADAC SE, München
  2. Product Portfolio Manager*in FCAS (w/m/d)
    Hensoldt, Immenstaad, Ulm
  3. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Minebea Intec GmbH, Hamburg, Aachen, Bovenden
  4. Test Engineer Application (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de