1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: VW ID.Buzz Probe…

Warum kein Bidirektionales Laden?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum kein Bidirektionales Laden?!

    Autor: m.leonberger 19.09.22 - 10:25

    ... für mich (als künftiger Besitzer einer Wärmepumpe) könnte ich den hohen Preis damit besser gegenüber meiner Frau rechtfertigen xD.

    ... Spaß bei Seite... da steht ein riesen Akku vor meiner Tür den ich "nur" zu fahren nutzen kann. Wäre echt Klasse wenn VW V2G oder V2H vorgesehen hätte, für mich ein echter Mehrwert.

    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Dieser Beitrag wird präsentiert vom Dunning-Kruger-Effekt. xD
    --> Den ganze Thread zu lesen hilft die Diskussion zu verstehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.22 10:25 durch m.leonberger.

  2. Re: Warum kein Bidirektionales Laden?!

    Autor: gomos 19.09.22 - 19:14

    Das haben sie, VW ist aktuell meines Wissens einer der ersten oder wenigen die das bald anbieten (wollen). Die Hardware ist wohl bereits verbaut. Allerdings liest sich das was ich auf die schnelle gefunden habe etwas ernüchternd, die voraussichtlichen Kosten für eine entsprechende Wallbox sind wohl enorm und es gibt eine (nachvollziehbare) Beschränkung bezgl. Zyklen / Kapazität, das macht es Wirtschaftlich vermute ich wenig attraktiv.

    https://efahrer.chip.de/news/e-auto-von-vw-kann-nun-strom-in-netz-speisen-doch-die-technik-stoesst-an-grenzen_108599

  3. Re: Warum kein Bidirektionales Laden?!

    Autor: e-mobileo 20.09.22 - 09:25

    Ja, das ist tatsächlich etwas überraschend. VW hätte die Möglichkeit gehabt, mit dem ID.Buzz im BiDi-Bereich eine Vorreiterrolle einzunehmen. Und ja, beim bidirektionalen Laden hat VW starke Beschränkungen geplant – siehe:

    bidirektionale-wallboxen.de

    --> dort gibt es einen Beitrag "VW ID.3, ID.4 und ID.5 – Grenzen beim bidirektionalen Laden".

    Vielleicht werden diese Einschränkungen später auch aufgehoben? Evtl. gegen Gebühr bzw. Garantieverzicht?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.22 09:29 durch e-mobileo.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. System Engineer Storage- & Data Protection (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, deutschlandweit
  3. Hackers wanted - Software Engineers with Machine Learning Background (m/f/d)
    freiheit.com technologies gmbh, Hamburg
  4. DevOps Engineer / Cloud Architekt (d/w/m)
    MT AG, Frankfurt a.M., Köln, München, Ratingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,95€ (statt 129€)
  2. 864,15€ (günstig wie nie)
  3. 129,90€ (günstig wie nie)
  4. 1.159€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
    LoRa-Messaging mit Meshtastic
    Notfallkommunikation für Nerds

    Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
    Eine Anleitung von Dirk Koller


      Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
      Arbeit in der IT
      Depression vorprogrammiert

      ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
      Ein Feature von Andreas Schulte

      1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
      2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
      3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer