Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volkswagen: Elektroautos gefährden…

Volkswagen: Elektroautos gefährden Arbeitsplätze

Sollten sich Elektroautos durchsetzen, werden viele Arbeiter nach Ansicht von VW-Personalvorstand Karlheinz Blessing ihren Job verlieren. Auch bei Mercedes sorgte sich der Betriebsrat bereits um Jobs, da Elektroautos weniger Bauteile benötigen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Elektroautos sind nicht die Zukunft (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 91

    TC | 13.02.17 12:20 04.03.17 10:39

  2. wie kann man so kurzsichtig sein ??? 9

    Mavy | 13.02.17 10:20 24.02.17 22:19

  3. Die Entwicklung ist doch abzusehen... 2

    thecrew | 13.02.17 09:54 20.02.17 04:19

  4. Preis 2

    void26 | 14.02.17 11:28 19.02.17 23:39

  5. Aktuelle Autos mit Verbrennungsmotoren sind fahrende Unwahrheiten 1

    ArcherV | 17.02.17 22:32 17.02.17 22:32

  6. Der Fehler liegt in unserem System (Seiten: 1 2 3 ) 53

    Tamashii | 13.02.17 10:23 16.02.17 17:40

  7. Re: Eigenartige Reflexreaktion hier im Forum

    Luke321 | 15.02.17 14:41 Das Thema wurde verschoben.

  8. Arbeitsaufwand vs Preis (Seiten: 1 2 ) 27

    privsec | 13.02.17 11:10 14.02.17 18:28

  9. Verbrenner gefährden die Gesundheit... 17

    lephisto | 13.02.17 10:19 14.02.17 17:38

  10. Scheinheiligkeit 4

    Sharra | 14.02.17 02:27 14.02.17 15:24

  11. jaja wie bei der Industrialisierung 5

    torrbox | 13.02.17 10:03 14.02.17 15:03

  12. wer baut/wartet die Ladestationen ? (Seiten: 1 2 ) 24

    pk_erchner | 13.02.17 10:56 14.02.17 11:58

  13. Eigenartige Reflexreaktion hier im Forum 9

    schap23 | 13.02.17 10:31 14.02.17 11:19

  14. Heult doch!

    DebugErr | 14.02.17 11:17 Das Thema wurde verschoben.

  15. Eine Runde Mitleid für unsere armen deutschen Autobauer 4

    HanSwurst101 | 14.02.17 10:37 14.02.17 11:11

  16. Kanister 10

    IchBinFanboyVonMirSelbst | 14.02.17 07:34 14.02.17 09:28

  17. Die Zukunft liegt im Hybrid... 1

    ArcherV | 14.02.17 09:20 14.02.17 09:20

  18. Der Tesla ist ein Produkt deutscher Ingenieurskunst 12

    SeWa | 13.02.17 21:37 14.02.17 08:52

  19. Tja, blöd gelaufen 1

    AllDayPiano | 14.02.17 07:24 14.02.17 07:24

  20. Maaan VW... 2

    Bujin | 14.02.17 01:21 14.02.17 05:45

  21. Haben die da nicht was vergessen ? 6

    megazocker | 13.02.17 20:37 14.02.17 00:42

  22. Propaganda 18

    pumok | 13.02.17 12:29 13.02.17 23:04

  23. die beste zeit ein unternehmen zu gründen das e-autos herstellt 4

    triplekiller | 13.02.17 14:53 13.02.17 22:37

  24. England war auch 100 Jahre lang führend im Dampfmaschinenbau... 1

    Lebostein | 13.02.17 22:29 13.02.17 22:29

  25. Häh 2

    senf.dazu | 13.02.17 22:08 13.02.17 22:13

  26. Selber Schuld, wer nicht selber Herstellt muss eben zukaufen ... 2

    Dadie | 13.02.17 18:57 13.02.17 21:46

  27. Fließbänder auch 1

    matok | 13.02.17 19:01 13.02.17 19:01

  28. was macht eigentlich der loremo? 4

    pk_erchner | 13.02.17 14:12 13.02.17 17:34

  29. Grundsatz: Warum gibt es Arbeitsplätze? in Relation zu zu erledigende Aufgaben 1

    Fotobar | 13.02.17 17:26 13.02.17 17:26

  30. Surprise: Alles, was Menschen voran bringt, gefährdet Arbeitsplätze 15

    sp1derclaw | 13.02.17 10:06 13.02.17 17:07

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  2. Hannoversche Lebensversicherung AG über ACADEMIC WORK, Hannover, Vahrenholst-List
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

  1. Netzausrüster: Nokia macht weiter hohen Verlust
    Netzausrüster
    Nokia macht weiter hohen Verlust

    Nokias Umsatz fällt weiter, der Verlust lag bei 488 Millionen Euro. Im Bereich Mobilfunknetzwerke gab es aber positive Anzeichen.

  2. Alien Covenant In Utero: Neomorph im VR-Brustkasten
    Alien Covenant In Utero
    Neomorph im VR-Brustkasten

    Wer den Anfang von Monoliths Aliens vs Predator 2 mochte, für den ist Alien Covenant In Utero ideal: Zuschauer erleben in Virtual Reality die Geburt eines Neomorph wortwörtlich hautnah mit - kalt den Rücken herunterlaufen trifft es dabei nicht ganz.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home assistiert beim Kochen
    Smarter Lautsprecher
    Google Home assistiert beim Kochen

    Google Home wird zur Kochhilfe. Der smarte Lautsprecher kennt mehr als 5 Millionen Rezepte und sagt die einzelnen Etappen des Kochvorgangs an. Das System spielt hier die Möglichkeiten einer Sprachsteuerung aus.


  1. 11:10

  2. 10:54

  3. 09:52

  4. 09:00

  5. 08:50

  6. 07:37

  7. 07:12

  8. 23:39