1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VW: Es läuft nicht super beim ID.3

Was ist denn beim ID3 anders

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist denn beim ID3 anders

    Autor: tpk 29.03.20 - 19:05

    Als bei einem Golf mit Verbrennungsmotor? Softwaremäßig. Die Software für den E-Motor müsste doch fast sogar einfacher sein als für einen Verbrennungsmotor.

  2. Re: Was ist denn beim ID3 anders

    Autor: PiranhA 29.03.20 - 19:52

    Mit dem ID führt VW halt eine komplett neue Software und EE-Architektur auf Basis von Autosar Adaptive ein.
    Man trennt reine Software-Funktionen von der Interaktion der Hardware. Damit möchte man vor allem OTA Updates ermöglich und die Sicherheit verbesseren. Es ist aber schon ein krasser Paradigmenwechsel für die gesamte Entwicklung. Da brauchen auch die Entwickler und die gesamte Toolchain mehr Zeit zum wachsen.

    Die Grundideen als Präsentation: [www.youtube.com]

  3. Re: Was ist denn beim ID3 anders

    Autor: Markus08 30.03.20 - 07:57

    tpk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als bei einem Golf mit Verbrennungsmotor? Softwaremäßig. Die Software für
    > den E-Motor müsste doch fast sogar einfacher sein als für einen
    > Verbrennungsmotor.

    Hier steht auch ein bisschen was über das neue Konzept...

    https://www.continental.com/de/presse/pressemitteilungen/2019-11-12-icas-vw-199658

  4. Re: Was ist denn beim ID3 anders

    Autor: tpk 30.03.20 - 10:15

    Thanks für die Info. Die haben sich also verhoben. ID3 Entwickler könnten somit zu der seltenen Spezies gehören, die über Corona happy sind.

  5. Re: Was ist denn beim ID3 anders

    Autor: berritorre 30.03.20 - 19:27

    Bei der Software waren die traditionellen Autobauer, vor allem auch die deutschen Premium-Marken ja schon seid Jahren eher hinterher. Da hat BMW ganz stolz sein neues Entertainementsystem mit Touchscreen vorgestellt, und der Kunde setzt sich rein und meint: "Wird aber auch Zeit, das konnte mein XYZ (Acura war es glaube ich), schon vor 10 Jahren."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 1€
  2. 31,49€
  3. (-83%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de