1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VW: ID.3 soll günstiger als…

Reichweite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reichweite

    Autor: BLi8819 14.03.20 - 21:26

    Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München fahren kann, werde ich mir das nicht holen.

    Vollkommen egal, dass ich das im Alltag nicht brauche. Wenn ich aber mal außerhalb vom Alltag nach München (oder sonst wo hin) will, will ich keine Stunde Pause zum Aufladen einplanen müssen. Die Fahrt ist so schon lang genug.

    In meiner Studienzeit musste ich oft von Hannover nach Düsseldorf für Prüfungen o.ä. Selbst das wäre mit so einer Reichweite nicht möglich, außer direkt vor der Uni würde man eine freie Ladestation vorfinden. Man will ja auch wieder zurück fahren können.

  2. Re: Reichweite

    Autor: ulink 14.03.20 - 23:25

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München
    > fahren kann, werde ich mir das nicht holen.

    Oh, gut das wir das jetzt wissen. Dann lass es doch.

  3. Re: Reichweite

    Autor: tomatentee 15.03.20 - 11:13

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München
    > fahren kann, werde ich mir das nicht holen.
    >
    > Vollkommen egal, dass ich das im Alltag nicht brauche. Wenn ich aber mal
    > außerhalb vom Alltag nach München (oder sonst wo hin) will, will ich keine
    > Stunde Pause zum Aufladen einplanen müssen. Die Fahrt ist so schon lang
    > genug.
    >
    > In meiner Studienzeit musste ich oft von Hannover nach Düsseldorf für
    > Prüfungen o.ä.
    >
    Deine Kaufkriterien basieren also auf Anforderungen, die du in der Form gar nicht (mehr) hast. Klingt vernünftig m(

    Selbst das wäre mit so einer Reichweite nicht möglich, außer
    > direkt vor der Uni würde man eine freie Ladestation vorfinden. Man will ja
    > auch wieder zurück fahren können.
    >
    Oder du dir halt n Parkplatz mit Lademöglichkeit in der Nähe suchst. Aber das ist natürlich völlig indiskutabel. Parkplätze in Uninähe gibts ja sonst wie Sand am Meer...

  4. Re: Reichweite

    Autor: ulink 15.03.20 - 15:09

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Kaufkriterien basieren also auf Anforderungen, die du in der Form gar
    > nicht (mehr) hast.

    Seine Kaufkriterien basieren darauf, dass er keine BEVs mag und sich deshalb kuenstliche Kriterien bastelt, die ein BEV nicht erfuellen kann. Dadurch kann er sich selbst bestaetigen, dass alle BEVs Scheisse sind und er ruhigen Gewissens seinen Verbrenner weiterfahren kann.

    Mir soll es recht sein.

  5. Re: Reichweite

    Autor: thinksimple 15.03.20 - 17:33

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München
    > fahren kann, werde ich mir das nicht holen.
    >
    > Vollkommen egal, dass ich das im Alltag nicht brauche. Wenn ich aber mal
    > außerhalb vom Alltag nach München (oder sonst wo hin) will, will ich keine
    > Stunde Pause zum Aufladen einplanen müssen. Die Fahrt ist so schon lang
    > genug.
    >
    > In meiner Studienzeit musste ich oft von Hannover nach Düsseldorf für
    > Prüfungen o.ä. Selbst das wäre mit so einer Reichweite nicht möglich, außer
    > direkt vor der Uni würde man eine freie Ladestation vorfinden. Man will ja
    > auch wieder zurück fahren können.


    Dann wäre die Bahn das beste für dich. Den dann gefährdest du weniger Menschen als wenn du nonstop fährst.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  6. Re: Reichweite

    Autor: GangnamStyle 15.03.20 - 19:07

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München
    > fahren kann, werde ich mir das nicht holen.

    Du fährst also ca. 650km ohne Pause? Das nenne ich unverantwortlich! Bei so einer langen Fahrt sollte man min. eine lange Pause machen und da reicht es mit einenm schnellen DC-Lader auf 80% zu laden.

  7. Re: Reichweite

    Autor: DeepSpaceJourney 15.03.20 - 20:06

    GangnamStyle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BLi8819 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München
    > > fahren kann, werde ich mir das nicht holen.
    >
    > Du fährst also ca. 650km ohne Pause? Das nenne ich unverantwortlich! Bei so
    > einer langen Fahrt sollte man min. eine lange Pause machen und da reicht es
    > mit einenm schnellen DC-Lader auf 80% zu laden.

    Kurze Pinkelpause reicht. Muss aber jeder selbst wissen wann, wie oft und wie lange man Pause macht.

  8. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 15.03.20 - 22:38

    Nein, ich fahre mein Verbrenner nicht ruhigen Gewissens.

  9. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 15.03.20 - 22:40

    Hannover bis München sind 6 1/2 Stunden Autofahrt... bei zwei Fahrern kein Problem.

    Ich habe schon mehrmals den Zug genommen. Bei letzten mal Hinweg 1 Stunde Verspätung. Rückweg 3 Stunden Verspätung. Nein danke.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.20 22:41 durch BLi8819.

  10. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 15.03.20 - 22:40

    Meistens fahren wir mit mehreren Leuten und wechseln.

  11. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 15.03.20 - 22:49

    > Deine Kaufkriterien basieren also auf Anforderungen, die du in der Form gar nicht (mehr) hast.
    Nein, das war nur ein Beispiel, warum ich damals kein E-Auto haben wollte.

    Mein heutiges Kriterium habe ich genannt. Ich will mit einem Auto 600 bis 700km fahren können ohne 45 bis 60 Minuten Pause einplanen zu müssen. Ich denke in wenigen Jahren wird das mit e-Autos möglich sein. Tesla hat ja bereits >500km Reichweite, nur leider für mich nicht bezahlbar.

  12. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 15.03.20 - 22:51

    Entschuldigung, dass ich in einen Forum meine Meinung äußere :-D

  13. Re: Reichweite

    Autor: sadan 15.03.20 - 23:40

    Ich fahr auch immer mit dem 40t. Eventuell muss ich ja was mitnehmen. Außerdem hat der nen genug großen tank. Brum brum.

  14. Re: Reichweite

    Autor: sadan 15.03.20 - 23:41

    Ich fahre normal mit dem 30er bus. Man weis ja nie wer alles mitfahren will. Brum brum.

  15. Re: Reichweite

    Autor: jfolz 16.03.20 - 09:34

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange ich mit so ein e-Auto nicht non stop von Hannover bis München
    > fahren kann, werde ich mir das nicht holen.
    >
    > Vollkommen egal, dass ich das im Alltag nicht brauche.
    Ich finde es sehr interessant wie sehr sich die Menschen bereit sind selbst zu belügen. Da werden Kaufentscheidungen von nicht existierenden Anforderungen beeinflusst, nur damit ein bestimmtes Produkt nicht in Frage kommt. Ich kaufe ein Auto doch nicht danach, was ich einmal im Jahr oder seltener damit machen will. Wenn es danach ginge würden wir nur Bus fahren. Es soll meinen Alltag einfacher und bequemer machen. Ob das bei einem Elektroauto der Fall ist muss jeder für sich persönlich entscheiden. Aber wenn ich dann das eine Mal von Hannover nach München fahren muss kann ich den Zug nehmen. Der darf sich gern 90 Minuten verspäten und ich bin trotzdem noch schneller. Auch wenn null Stau auf der Route ist. Kostet ~90¤ ohne Bahncard. Die Fahrzeit kann ich mit Arbeiten, Film schauen, lesen, ... überbrücken. Am Zielort muss ich keinen Parkplatz suchen.

    Zu Hannover - Düsseldorf - Hannover sagt abetterrouteplanner mit dem mittleren ID.3 (58 kWh) übrigens: Fahrzeit gesamt 6 Stunden mit zwei Ladestopps (hin und zurück) 17 und 28 Minuten. Aber auch hier ist die Bahn 20 Minuten schneller und Bahnhof zu Uni sollten ja wohl permanent Busse fahren...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.20 09:35 durch jfolz.

  16. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 16.03.20 - 22:01

    > Ich kaufe ein Auto doch nicht danach, was ich einmal im Jahr oder seltener damit machen will.
    Ich fahre öfters als einmal im Jahr so eine Strecke. Mindestens sechs mal.

  17. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 19.03.20 - 17:22

    Ich denke ein paar mal im Jahr ist es ganz normal eine solche Strecke zurück zu legen. Bei mir sind es ca. 6 Fahrten im Jahr, die >600km sind.

    Ich musste allerdings noch nie im Leben 40t transportieren. Dein ungeeigneten Vergleich kannst du also behalten.

  18. Re: Reichweite

    Autor: sadan 19.03.20 - 20:08

    Wow. Weil das eine für sie normal ist aber das andere nie im leben machen mussten ist der vergleich unsinnig?
    Ich musste die letzten 2 jahre keine strecke zurücklegen die weiter war als 75km. Aber auf der strecke hab ich schon 9t bewegt. Was mach ma jetzt? Solche vergleiche haben durchaus sinn. Mit etwas nachdenken merken viele menschen das sie große strecken ja eh nur 1 mal im jahr fahren. Und für das 1 mal wie bei anderen dienstleistungen (öltank auffüllen) ja vl was mieten können. Keiner denkt darüber nach nen öltanker zum 1 mal auffüllen zu kaufen. Aber weils beim auto "schon immer so war" werden völlig unsinnige Forderung gestellt.

    Ein e auto ist eben was anderes. Es funktioniert etwas anders als das alte zeugs, aber meist besser (außer der reichweite). Und es ist egoistisch gegenüber der nächsten generation diese chance nicht zu nutzen wenn man kann. Natürlich ist es keine alleweltlösung aber das behauptet auch keiner. Aber man sollte sich die lösung im hinterkopf halten und sein verhalten überprüfen. Wenn man merkt so gut wie keine einschnitte zu haben kann man es ja probieren. Grade im e bereich gibt es viele anbieter von langzeitmieten. Mal ein monat oder 2 testen.

    Und so als kleines geheimnis nebenbei: wenn genug andere mit e autos fahrennl dürfen sie länger mit dem diesel in die statt. Oder haben hier in österreich keine luftschutz 100er. Quasi würden sie stark davon profitieren wenn der rest der gesellschaft mit diesen fahrzeugen fährt.

  19. Re: Reichweite

    Autor: BLi8819 20.03.20 - 21:19

    > Weil das eine für sie normal ist aber das andere nie im leben machen mussten ist der vergleich unsinnig?
    Ich habe von MIR geschrieben und warum ICH kein e-Auto kaufe. Darauf hast du den Vergleich gebracht. Und da ist der eben unsinnig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING DiBA, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  4. Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik, Eltville

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€
  2. 1.349€ (statt 1.528 im Paket)
  3. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  4. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de