Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VW-Programm: Jeder Zehnte tauscht…

Dumme Käufer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dumme Käufer

    Autor: AllDayPiano 23.09.17 - 10:37

    Wer einen Diesel mit einem E-Auto ersetzen kann, hätte nie einen Diesel kaufen dürfen!

  2. Re: Dumme Käufer

    Autor: JackIsBlack 23.09.17 - 11:09

    Weil sich Ansprüche auch nie ändern? Weil gegeben ist, dass alle Käufer das neue elektrische KFZ als Primärfahrzeug nutzen?

    Aber Hauptsache ist man ist ein Öko-Apostel und verteufelt den Diesel...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.09.17 11:11 durch JackIsBlack.

  3. Re: Dumme Käufer

    Autor: thinksimple 23.09.17 - 11:18

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer einen Diesel mit einem E-Auto ersetzen kann, hätte nie einen Diesel
    > kaufen dürfen!


    Klar weil vor 20 Jahren so viel Auswahl bestand und derjenige ja nie und nimmer früher Beifahrer war Anstatt das man es begrüsst das diese Besitzer sich jetzt dafür entscheiden wird trotzdem gemosert.

    Wenn ein Mensch immer online ist spricht man dann von einer KI?

  4. Re: Dumme Käufer

    Autor: Azzuro 23.09.17 - 14:21

    > Wer einen Diesel mit einem E-Auto ersetzen kann, hätte nie einen Diesel
    > kaufen dürfen!
    Wenn man jeden Tag 50 km hin und 50km zurück mit dem Auto zur Arbeit fährt, der spart durchaus Spritgeld gegenüber einem Benziner.

  5. Re: Dumme Käufer

    Autor: ArcherV 23.09.17 - 17:13

    Azzuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wer einen Diesel mit einem E-Auto ersetzen kann, hätte nie einen Diesel
    > > kaufen dürfen!
    > Wenn man jeden Tag 50 km hin und 50km zurück mit dem Auto zur Arbeit
    > fährt, der spart durchaus Spritgeld gegenüber einem Benziner.


    Nein.
    Wollen wir werten das mein Benziner genauso wenig verbraucht wie dein Diesel?

  6. Re: Dumme Käufer

    Autor: thinksimple 23.09.17 - 18:46

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Azzuro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Wer einen Diesel mit einem E-Auto ersetzen kann, hätte nie einen
    > Diesel
    > > > kaufen dürfen!
    > > Wenn man jeden Tag 50 km hin und 50km zurück mit dem Auto zur Arbeit
    > > fährt, der spart durchaus Spritgeld gegenüber einem Benziner.
    >
    > Nein.
    > Wollen wir werten das mein Benziner genauso wenig verbraucht wie dein
    > Diesel?
    Wenn man gleiche Fahrzeuge vergleicht schon.

    Wenn ein Mensch immer online ist spricht man dann von einer KI?

  7. Re: Dumme Käufer

    Autor: ArcherV 23.09.17 - 19:40

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man gleiche Fahrzeuge vergleicht schon.


    Auris HSD vs. Auris Diesel :-)

    Der Hybrid Benziner verbraucht genausoviel / weniger wie der Diesel.

  8. Re: Dumme Käufer

    Autor: thinksimple 23.09.17 - 23:15

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thinksimple schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn man gleiche Fahrzeuge vergleicht schon.
    >
    > Auris HSD vs. Auris Diesel :-)
    >
    > Der Hybrid Benziner verbraucht genausoviel / weniger wie der Diesel.

    Na. Das gilt nicht. Ist ja kein reiner Benziner.

    Wenn ein Mensch immer online ist spricht man dann von einer KI?

  9. Re: Dumme Käufer

    Autor: ArcherV 24.09.17 - 00:26

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na. Das gilt nicht. Ist ja kein reiner Benziner.


    Es ist aber ein Benziner, also zum Teil ! :-P
    Toyota hat da mit dem HSD System schon das Maximum rausgeholt, was mit dem Benziner geht.

  10. Re: Dumme Käufer

    Autor: Azzuro 24.09.17 - 18:57

    > Der Hybrid Benziner verbraucht genausoviel / weniger wie der Diesel.

    Es kommt letztlich immer auch auf die Strecke an. Einen massiven Verbrauchsvoreil hat der Hybrid im Stadtverkehr, auf der Autobahn dann nicht mehr so.

    Aus dem ADAC-Test vom Auris Kombi, Stadt/Land/Autobahn:
    Hybrid: 2,5/4,6/6,9 l
    Diesel: 4,8/3,9/5,4 l

    Werden jetzt wieder welche kommen die sagen "Ich hab auch den Diesel und kann den aber locker mit 6 Liter auf der Autobahn fahren!" Mag alles sein, unterm Strich kann man aber wohl sagen, dass Hybride ihren verbauchsvorteil vor allem durch besseres Teillast-Verhalten generieren um im städtischen Stop-and-Go-glänzen können.

  11. Re: Dumme Käufer

    Autor: Azzuro 24.09.17 - 19:03

    > Nein.
    > Wollen wir werten das mein Benziner genauso wenig verbraucht wie dein
    > Diesel?

    Ein ansonsten vergleichbares Auto auf der Autobahn? Hab ich so meine Zweifel.

    Abgesehen davon sprach ich nicht von "Verbrauch", sondern von "Spritkosten". Aktuell ist es nun mal so, dass der Diesel billiger ist.

  12. Re: Dumme Käufer

    Autor: ArcherV 24.09.17 - 19:10

    Azzuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Hybrid Benziner verbraucht genausoviel / weniger wie der Diesel.
    >
    > Es kommt letztlich immer auch auf die Strecke an. Einen massiven
    > Verbrauchsvoreil hat der Hybrid im Stadtverkehr, auf der Autobahn dann
    > nicht mehr so.
    >
    > Aus dem ADAC-Test vom Auris Kombi, Stadt/Land/Autobahn:
    > Hybrid: 2,5/4,6/6,9 l
    > Diesel: 4,8/3,9/5,4 l
    >
    > Werden jetzt wieder welche kommen die sagen "Ich hab auch den Diesel und
    > kann den aber locker mit 6 Liter auf der Autobahn fahren!" Mag alles sein,
    > unterm Strich kann man aber wohl sagen, dass Hybride ihren verbauchsvorteil
    > vor allem durch besseres Teillast-Verhalten generieren um im städtischen
    > Stop-and-Go-glänzen können.

    Jup.
    Anmerkung: Auf der Autobahn sind auch ~4,5L drin wenn man sich auf 120 bis 130kmh beschränkt.

  13. Re: Dumme Käufer

    Autor: Dwalinn 25.09.17 - 16:15

    So und jetzt mal bitte auf der Autobahn nachmessen.

    In der Stadt mit Hybrid sparsam zu sein ist schließlich nur eine Seite der Münze.

  14. Re: Dumme Käufer

    Autor: Dwalinn 25.09.17 - 16:21

    >Anmerkung: Auf der Autobahn sind auch ~4,5L drin wenn man sich auf 120 bis 130kmh beschränkt.

    wobei ich mich frage woher nach ein einer Weile der strom kommen soll um den Motor zu unterstützen.

  15. Re: Dumme Käufer

    Autor: ArcherV 25.09.17 - 16:40

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So und jetzt mal bitte auf der Autobahn nachmessen.
    >
    > In der Stadt mit Hybrid sparsam zu sein ist schließlich nur eine Seite der
    > Münze.

    Wie ich schon schrieb hängt es vom Fahrstil ab.
    Auf der Autobahn mit 120kmh verbraucht er auch nur rund 4,5L/100km. Aber Autobahn ist für mich auch quasi nicht relevant.

  16. Re: Dumme Käufer

    Autor: ArcherV 25.09.17 - 16:42

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Anmerkung: Auf der Autobahn sind auch ~4,5L drin wenn man sich auf 120 bis
    > 130kmh beschränkt.
    >
    > wobei ich mich frage woher nach ein einer Weile der strom kommen soll um
    > den Motor zu unterstützen.

    Das HSD System nutzt immer den Antrieb der aus Effizienz sicht am besten ist.

    Beispiel (stark vereinfacht):
    - anfahren: elektro
    - Geschwindigkeit halten: Verbrenner
    - beschleunigen (normal): elektro
    - stark beschleunigen: elektro + Verbrenner

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 0,80€
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Skygofree: Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner
    Skygofree
    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

    Ein Unternehmen aus Italien soll hinter einer Android-Malware stecken, die seit Jahren verteilt wird. Interessant ist dabei die Vielzahl an Kontrollmöglichkeiten der Angreifer - von HTTP über XMPP und die Firebase-Dienste.

  2. World of Warcraft: Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth
    World of Warcraft
    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

    Mit dem letzten großen Update für die Erweiterung Legion erscheint eine größere Änderung für ganz World of Warcraft: Der Schwierigkeitsgrad passt sich weitgehend dem Level des Spielers an - auch in Dungeons.

  3. Open Source: Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus
    Open Source
    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

    Das Betriebssystem Windows 10 ist um eine wichtige Open-Source-Anwendung reicher: Curl. Es läuft nicht nur in Waschmaschinen und Autos, sondern auch schon über 20 Jahre auf Windows. Microsoft übernimmt jetzt die Pflege eigener Builds.


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 15:05

  4. 14:03

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:16