Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wasserkühlung erforderlich…

Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: melog89 10.05.19 - 10:15

    Ich sehe mich schon neuen RAM und eine schnellere SSD für mein Auto bestellen, ich fange schon mal an zu sparen.

  2. Die Antwort heißt Jein ..

    Autor: senf.dazu 10.05.19 - 10:47

    Natürlich muß dein Auto gelegentlich aufgerüstet werden. Meist nur mit neuen Softwareversionen - zu denen darfst du nur "Ok" sagen oder eben nicht mehr weiterfahren. Bei Hardware merkst du es aber nicht einmal (oder nur hinterher an der Rechnung) - denn das Auto sagt eh nur "ich bin dann mal weg - zur Wartung". Und hab ich nicht neulich gelesen das die neue Rechnergeneration von Tesla locker statt der Alten paßt ?



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.19 10:51 durch senf.dazu.

  3. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: Dwalinn 10.05.19 - 15:55

    Kühlung ausreichend auslegen und dann einfach übertakten.

  4. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: dummdumm 10.05.19 - 15:59

    melog89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe mich schon neuen RAM und eine schnellere SSD für mein Auto
    > bestellen, ich fange schon mal an zu sparen.


    Üblich ist bisher eher neue Lichtmaschine, neuer Auspuff, neues Getriebe, neue Zylinderkopfdichtung, neue Reifen, neue Batterie...

  5. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: SanderK 10.05.19 - 20:56

    dummdumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > melog89 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich sehe mich schon neuen RAM und eine schnellere SSD für mein Auto
    > > bestellen, ich fange schon mal an zu sparen.
    >
    > Üblich ist bisher eher neue Lichtmaschine, neuer Auspuff, neues Getriebe,
    > neue Zylinderkopfdichtung, neue Reifen, neue Batterie...
    Bisher ;-) Tesla hat ja schon bei manchen auch mehr Nachgerüstet, getauscht.

  6. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: Neuro-Chef 11.05.19 - 01:58

    melog89 schrieb:
    > Ich sehe mich schon neuen RAM und eine schnellere SSD für mein Auto
    > bestellen, ich fange schon mal an zu sparen.
    Ich wäre froh, wenn mein Auto wartungsfrei so lange hielte und dabei so günstig aufzurüsten wäre wie meine Rechner. Stattdessen kostet es bei grob einem Zehntel der Betriebszeit noch mehr als das zwanzigfache. Mein Motorrad hat beim Kilometerpreis sogar noch was vor dem Komma :-§

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  7. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: dummdumm 11.05.19 - 05:43

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dummdumm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > melog89 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich sehe mich schon neuen RAM und eine schnellere SSD für mein Auto
    > > > bestellen, ich fange schon mal an zu sparen.
    > >
    > >
    > > Üblich ist bisher eher neue Lichtmaschine, neuer Auspuff, neues
    > Getriebe,
    > > neue Zylinderkopfdichtung, neue Reifen, neue Batterie...
    > Bisher ;-) Tesla hat ja schon bei manchen auch mehr Nachgerüstet,
    > getauscht.

    Häh, was meinst du? Bei mir nichts. Vielleicht wird irgendwann kostenlos der Steuercomputer für autonomes Fahren getauscht. Zack alter raus, neuer rein. Da gibt es schlimmeres als kostenlose updates.

  8. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: SanderK 11.05.19 - 08:15

    dummdumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dummdumm schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > melog89 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ich sehe mich schon neuen RAM und eine schnellere SSD für mein Auto
    > > > > bestellen, ich fange schon mal an zu sparen.
    > > >
    > > >
    > > > Üblich ist bisher eher neue Lichtmaschine, neuer Auspuff, neues
    > > Getriebe,
    > > > neue Zylinderkopfdichtung, neue Reifen, neue Batterie...
    > > Bisher ;-) Tesla hat ja schon bei manchen auch mehr Nachgerüstet,
    > > getauscht.
    >
    > Häh, was meinst du? Bei mir nichts. Vielleicht wird irgendwann kostenlos
    > der Steuercomputer für autonomes Fahren getauscht. Zack alter raus, neuer
    > rein. Da gibt es schlimmeres als kostenlose updates.
    Als Zitat:
    Bannon and Musk reiterated that the new computer will be
    offered as an upgrade to current Autopilot 2.0 (and up) owners by simply swapping the current computer.
    Dag meinte ich. War auch nicht negativ Behaftet, nur das es heute schon passiert.
    Warum man alles Negativ auslegen muss, ist für mich nicht Verständlich.

  9. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: dummdumm 11.05.19 - 14:16

    Das negative kam vermutlich daher, dass du in der Vergangenheitsform geschrieben hast, die neuen Computer aber erst noch anstehen.

  10. Re: Darf ich bald auch noch mein Auto aufrüsten?

    Autor: Herr_Be 13.05.19 - 09:48

    Quatsch, das ist alles bereits in den Abopreisen enthalten!

    Wer braucht schon ein autonomes Auto, das 22h irgendwo rumsteht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg
  2. Karle Recycling GmbH, Stuttgart
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 73,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
    Funklöcher
    Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

  2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
    Bethesda
    Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

    Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

  3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
    Roli Lumi
    Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

    Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


  1. 18:13

  2. 17:54

  3. 17:39

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 15:40

  8. 15:27