1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wetter: Warum die Klimakrise…
  6. Thema

golem.de IT-News für Profis

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: fw114 28.08.20 - 17:04

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Kreislauf der Natur. So what?
    > Du stribst auch irgendwann. Trotzdem wirst du es wohl nicht mögen, wenn das
    > jemand absichtlich morgen schon macht, oder? Merkst du es?

    Das ist eben auch ein Problem des Menschen. Er nimmt sich zu wichtig.
    Die Natur interessiert es einen Dreck ob wir hier rumlaufen oder nicht.
    Und wenn es mich morgen erwischt, dann gefälltt mir das sicher nicht und wenn ich es verhindert kann wird es auch nicht passieren. Den Rest bezeichnet man dann als Lebensrisiko.
    Ein Begriff den heute wohl kaum noch jemand kennt.

  2. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: Hotohori 28.08.20 - 17:13

    isaccdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sigii schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Denk doch erstmal darueber nach wie krass kacke wichtig das Thema ist
    > und
    > > dann schreib deinen Kommentar.
    >
    > Es gibt alles mögliche, was "krass kacke wichtig" ist. Deshalb brauche ich
    > hier keine Themenauswahl wie bei der ARD. Wenn man mich versucht, auf
    > allen möglichen Kanälen politisch zu beeinflussen, würde ich sagen, muss
    > man sich die Frage stellen lassen, ob das schon unter Propaganda fällt.
    >
    > Definition Wikipedia:
    >
    > "systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä. Ideen und
    > Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise zu
    > beeinflussen"

    Wenn es dir nicht passt: da ist die Tür. Niemand zwingt dich hier zu lesen und schon gar nicht einen Artikel anzuklicken.

  3. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: Eheran 28.08.20 - 17:18

    >und wenn ich es verhindert kann
    Und genau das wollen wir mit der Umwelt auch machen. Den Schaden eben nicht absichtlich maximieren, sondern vielleicht doch noch verringern. So einfach ist das.

  4. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 18:17

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > isaccdr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sigii schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > ----
    > > > Denk doch erstmal darueber nach wie krass kacke wichtig das Thema ist
    > > und
    > > > dann schreib deinen Kommentar.
    > >
    > > Es gibt alles mögliche, was "krass kacke wichtig" ist. Deshalb brauche
    > ich
    > > hier keine Themenauswahl wie bei der ARD. Wenn man mich versucht, auf
    > > allen möglichen Kanälen politisch zu beeinflussen, würde ich sagen, muss
    > > man sich die Frage stellen lassen, ob das schon unter Propaganda fällt.
    > >
    > > Definition Wikipedia:
    > >
    > > "systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä. Ideen
    > und
    > > Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise
    > zu
    > > beeinflussen"
    >
    > Wenn es dir nicht passt: da ist die Tür. Niemand zwingt dich hier zu lesen
    > und schon gar nicht einen Artikel anzuklicken.

    Niemand zwingt dich, meine Kritik zu lesen. Deine Wohlfühl-Bubble in der du dich gerne bewegen möchtest interessiert mich auch nicht.

  5. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: gelöscht 28.08.20 - 18:27

    Es ist halt Freitag. So können dann Leute von Überbevölkerung faseln, während sie ihr dekadentes Leben führen und damit sagen wollen, das gefälligst andere Leute sterben sollen.

    Dabei wurde schon ausgerechnet, dass man auch 30Mrd. Menschen ernähren könnte. Aber es muss halt Profit erwitschaftet werden. Keinem gehts um Gerechtigkeit oder darum Mäuler zu stopfen.

  6. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 18:37

    Spekulant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist halt Freitag. So können dann Leute von Überbevölkerung faseln,
    > während sie ihr dekadentes Leben führen und damit sagen wollen, das
    > gefälligst andere Leute sterben sollen.
    >
    > Dabei wurde schon ausgerechnet, dass man auch 30Mrd. Menschen ernähren
    > könnte. Aber es muss halt Profit erwitschaftet werden. Keinem gehts um
    > Gerechtigkeit oder darum Mäuler zu stopfen.

    "Dekadentes Leben". Soso. Vielleicht solltest du mal lesen, was "dekadent" bedeutet, dann wüsstest du, dass Umverteilung an Nichtleister genau das ist: Dekadent. Wir haben in Deutschland die Kultur der Leistungsgesellschaft. Wer fleißig ist, soll seinen Wohlstand mehren. Umverteilung ist genau das Gegenteil.

    Wikipedia:

    "Dekadent ist eine Gesellschaft dann, wenn vermeintliche Hochkultur und zunehmender Hang zum Hedonismus zum Verlust der Widerstands- und Durchsetzungsfähigkeit führen. Genuss- und Vergnügungssucht lösen gesellschaftliche Tugenden ab, was zum Niedergang bzw. Verfall der Kultur führt."

    Sprich deine Forderung ist eines: Dekadent. Du hast vergessen dass unser Wohlstand nicht vom Himmel fällt und sägst sprachlich an der Kultur der Leistungsgesellschaft.

    Du kannst ja gerne deinen gesamten Wohlstand teilen und spenden. Machste wahrscheinlich nicht, sollen andere mal mit anfangen oder? Ist auch einfacher darüber im Golem Forum zu blubbern.

    Keinem gehts um Gerechtigkeit? Ja klar, denn die "DIE Gerechtigkeit" als universale Definition gibt es gar nicht.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.20 18:47 durch isaccdr.

  7. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: sigii 28.08.20 - 19:03

    Das ist eine sehr absurde arte zu Diskutieren.

    Nur weils dir egal ist, gibts doch keinen Grund es nicht zu verstehen warum das anderen nicht egal ist.

    Du bist doch in der Lage das hier abzuwaegen und abzuschaetzen.

    Uns ist allen klar, dass es der Erde am ende des Tages nicht 'juckt'. Dem Universum neben erst recht nicht.

    Wenns dir so egal ist, dann halt dich aber bitte raus. Mit Absicht dagegen zu sein und Umweltschutz anderen nicht zu goennen, ist manipulativ / negativ.

  8. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: ElTentakel 28.08.20 - 19:31

    isaccdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unser
    > Wohlstand nicht vom Himmel fällt und sägst sprachlich an der Kultur der
    > Leistungsgesellschaft..

    Ein Wohlstand auf kosten Anderer ist nicht unser verdienst. Ein Auto das sich eigentlich nicht alle Leisten können ist auch keine Errungenschaft. Der Flug aufgrund des viel zu großen Leistungsdrucks der die Menschen kaputt macht ist auch kein Zeichen von Großartigkeit.

    Ist ein wohlhabendes Leben auf Kosten des Blutes Anderer wirklich eine Leistung? Oder wäre es nicht besser wenn die Leistung der Gesellschaft genutzt wird um diese selber zu unterstützen und zu festigen? Und das im Sinne des Bestehens möglichst vieler Arten auf diesem Planeten?

    Du legitimierst Leistungsgesellschaft mit einem Selbstszweck. Wohlstand ist relativ - er macht ab einen gewissen Punkt nicht glücklicher - man hat nur mehr angst zu verlieren - und diese Angst macht blind.

  9. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 19:34

    sigii schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > Wenns dir so egal ist, dann halt dich aber bitte raus. Mit Absicht dagegen
    > zu sein und Umweltschutz anderen nicht zu goennen, ist manipulativ /
    > negativ.

    Dann tu doch was fürs Klima. Jeder Post und Seitenaufruf von dir hier verbraucht Strom. Schon gewusst?

  10. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 19:45

    ElTentakel schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Du legitimierst Leistungsgesellschaft mit einem Selbstszweck.

    Nö sie war bis jetzt das beste Mittel um der breiten Gesellschaft Wohlstand und Frieden zu ermöglichen. Man kann nicht immer nur mit den Fingern auf andere zeigen. Das machen nur Leute die nicht akzeptieren können, dass auch wenn alle mit dem gleichen anfangen, am Ende nicht alles das gleiche haben. China hat das begriffen und steigt daher gerade zu Weltspitze auf. Man muss halt anpacken.

    Irgendwann muss man halt mal anfangen selber den Brunnen zu bauen. Manche Länder kriegen es aber nicht mal hin sich den Brunnen bauen zu lassen und das Seil selber zu wechseln, wenn es reißt. Bittere Realität.

    Und bitte spreche nicht von Wohlstand auf Kosten anderer. Es gibt in diesem Land nicht nur Leistungsbezieher. Danke. Und bevor das falsch verstanden wird: Ich schätze unseren Sozialstaat und wäre sogar für das BGE. Aber der Rest meines Wohlstandds global umzuverteilen weil andere es nicht können, daran habe ich wahrhaftig kein Interesse.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.20 19:48 durch isaccdr.

  11. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: ElTentakel 28.08.20 - 19:48

    ... Sprach er zu einem Leistungsträger.

    Leistung muss nicht auf Kosten anderer sein - es ist halt nur einfacher.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.20 19:48 durch ElTentakel.

  12. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 19:50

    ElTentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Sprach er zu einem Leistungsträger.
    >
    > Leistung muss nicht auf Kosten anderer sein - es ist halt nur einfacher.

    Dann verteile deinen eigenen Wohlstand gerne um, bevor du den Wohlstand anderer verteilen willst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.20 19:51 durch isaccdr.

  13. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: sigii 28.08.20 - 19:56

    Weis jetzt nicht wirklich was du damit bezweckst.

    Inwiefern beziehst du dich denn ueberhaupt auf meinen Kommentar?

    Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

  14. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: sigii 28.08.20 - 20:00

    Inwieweit hast du denn dann eine Verantwortung dem Rest der Welt gegenueber wenn du auf dem gleichen Planeten lebst und deren Leben beeinflust?

    Oder hab ich dich falsch verstanden?

    Ich wuerde nicht behaupten, dass jeglicher Wohlhstand umverteilt werden muss, eine Verantwortung besteht meiner Meinung nach aber sehr wohl,

  15. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 20:03

    sigii schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Inwiefern beziehst du dich denn ueberhaupt auf meinen Kommentar?

    Du fühlst dich in deiner Bubble gestört und behauptest, ich würde dir den Klimaschutz nicht gönnen. Ich kann nur appellieren, die Bubble zu verlassen und auch damit anzufangen: Handy aus, Internet aus. Weiss du wie viel Strom ein einziger Aufruf bei Google kostet? Nicht nur in der Goodfeelbubble im Internet anderen auf die Schulter klopfen, sondern auch wahrhaftig anfangen.

  16. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 20:07

    sigii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inwieweit hast du denn dann eine Verantwortung dem Rest der Welt gegenueber
    > wenn du auf dem gleichen Planeten lebst und deren Leben beeinflust?
    >
    > Oder hab ich dich falsch verstanden?
    >
    > Ich wuerde nicht behaupten, dass jeglicher Wohlhstand umverteilt werden
    > muss, eine Verantwortung besteht meiner Meinung nach aber sehr wohl

    So etwas wie eine globale Verantwortung sehen zu wollen ist menschlich maximal anmaßend. Fangt doch erst mal im kleinen an euch in eurer Gemeinde zu engagieren. Dort kann man wirklich gutes tun und auch die Folgen erfahren. Imaginär vom Sofa aus zu meinen die Welt zu retten, in dem man fleißig +1 unter solche Artikel babbt, ist einfach nur fraglich, um es mal nett zu formulieren.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.20 20:10 durch isaccdr.

  17. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: Ach 28.08.20 - 20:18

    isaccdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > "Dekadentes Leben". Soso. Vielleicht solltest du mal lesen, was "dekadent" bedeutet, dann wüsstest du, dass Umverteilung an Nichtleister genau das ist: Dekadent. Wir haben in Deutschland die Kultur der Leistungsgesellschaft. Wer fleißig ist, soll seinen Wohlstand mehren. Umverteilung ist genau das Gegenteil.

    Nur als kleiner Tipp : die Natur kümmert sich einen Scheiß um deine oder um unsere gesellschaftlichen Leistungsgesetze. Erst kommt die Physik, dann kommen unsere zivilisatorischen Ideen, Ok? Und im Moment haben wir wirklich sehr viel wichtigeres zu tun, als unsere dahinstreichende Zeit erzkonservativer Ideenlosigkeit und reaktionärem Pedantismus zu opfern! Deine Beschwerde darüber wurde vernommen, wird aber nichts an der Dringlichkeit in der Sache, an der Disskussions- und/oder Handlungsbereitschaft für die Sache ändern, eher im Gegenteil.

  18. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: sigii 28.08.20 - 20:22

    Das ist jetzt natuerlich bloedsinn.

    Ich bin mir dem Dilemma natuerlich bewust. Trotzdem darf ich daran teilnehmen die Gesellschaft dazu im ganzen zu bewegen eine gemeinsame Loesung zu finden.

    Man koennte wirtschaftliche argumentieren und behaupten, dass der zusaetzliche co2 Verbrauch meiner Laptopnutzung weniger co2 verbraucht als was ich durch den Laptop an co2 reduzieren kann. Aka mich einzusetzen und damit andere Leute dazu zu bringen auch weniger co2 zu verbrauchen mit dem Ziel das Gesamtgesellschaftlich zu schaffen.

  19. Re: Golem darf NUR IT News machen

    Autor: isaccdr 28.08.20 - 21:07

    sigii schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Man koennte wirtschaftliche argumentieren und behaupten, dass der
    > zusaetzliche co2 Verbrauch meiner Laptopnutzung weniger co2 verbraucht als
    > was ich durch den Laptop an co2 reduzieren kann.
    >Aka mich einzusetzen und
    > damit andere Leute dazu zu bringen auch weniger co2 zu verbrauchen mit dem
    > Ziel das Gesamtgesellschaftlich zu schaffen.

    Ja ich mach die Welt wie sie mir gefällt. Mehr fällt mir dazu nicht ein.

  20. Re: golem.de IT-News für Profis

    Autor: neocron 28.08.20 - 23:17

    Du hältst dich doch auch nicht an den Slogan!?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de