1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLTP: VW kann Elektro- und…

WLTP: VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Volkswagen kann vorerst keine Elektroautos und Hybridfahrzeuge mehr verkaufen, weil zunächst zahlreiche Fahrzeuge mit konventionellem Antrieb nach dem Abgasprüfzyklus WLTP zertifiziert werden müssen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der E Golf ist Pfusch 2

    Satcadir | 10.08.18 00:03 10.08.18 00:30

  2. Warum gibt es die Firma noch? (Seiten: 1 2 ) 33

    Astarioth | 07.08.18 12:23 09.08.18 08:38

  3. Hat denn VW schon ein eigenes Batterienwerk gebaut? 19

    Lutze5111 | 07.08.18 10:46 09.08.18 00:59

  4. in der Elektromobilität 2025 weltweit führend zu sein (Seiten: 1 2 3 ) 47

    HeroFeat | 07.08.18 09:31 09.08.18 00:55

  5. VW-Rückruf 7

    SJ | 07.08.18 10:56 08.08.18 17:10

  6. Prüfstände 3

    Psy2063 | 08.08.18 13:37 08.08.18 15:35

  7. Die hatten doch genug Zeit 3

    IchBinFanboyVonMirSelbst | 08.08.18 06:56 08.08.18 12:19

  8. Abgasprüfzyklus WLTP für Elektroautos 16

    mmam | 07.08.18 11:44 08.08.18 11:03

  9. Politik Schuld 15

    simotroon | 07.08.18 11:56 08.08.18 07:32

  10. War da nicht was?? 1

    specialsymbol | 07.08.18 22:36 07.08.18 22:36

  11. VW? Waren das nicht die, die ihre eigenen Kunden beschissen haben? 15

    NachDenker | 07.08.18 10:36 07.08.18 18:01

  12. vorgeschoben? 5

    mxcd | 07.08.18 10:40 07.08.18 17:26

  13. Re: in der Elektromobilität 2025 weltweit führend zu sein

    bernd71 | 07.08.18 16:44 Das Thema wurde verschoben.

  14. Re: in der Elektromobilität 2025 weltweit führend zu sein

    Oktavian | 07.08.18 14:03 Das Thema wurde verschoben.

  15. Re: Warum gibt es die Firma noch?

    gutenmorgen123 | 07.08.18 13:12 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz, Mainz, Trier

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 224,71€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 634,90€ (Bestpreis!)
  3. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 369,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter