1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wuuusch: VW veröffentlicht seinen…

warum müssen die alle so künstlich klingen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Poison Nuke 13.12.19 - 08:32

    Das Geräusch vom iD.3 klingt so, als hätte da jemand einfach mal ein paar Minuten mit Pure Data rumgespielt und sein erstes Ergebnis gleich verwendet... zumindest klang es bei unseren Sound Design Versuchen an der Uni genauso nach den ersten Versuchen.

  2. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Harri 13.12.19 - 08:38

    Also sympathisch ist mir der Sound auch nicht. Ich hoffe nur, es gibt spaeter einen jailbreak, um den Sound durch was eigenes zu ersetzen.

  3. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: DeepSpaceJourney 13.12.19 - 08:39

    Harri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sympathisch ist mir der Sound auch nicht. Ich hoffe nur, es gibt
    > spaeter einen jailbreak, um den Sound durch was eigenes zu ersetzen.

    Ja, freue mich auch schon, wenn Chantalle mit dem Crazy Frog durch die Gegend fährt.

  4. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: AllDayPiano 13.12.19 - 08:56

    Was die Zulassung erlöschen lässt.

    Die Verordnung schreibt ganz klar vor, dass sich neue Sounds für Elektroautos an bereits zugelassenen orientieren müssen.

  5. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: ibsi 13.12.19 - 08:57

    Und ich hoffe dann erlischt die Zulassung

  6. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Pixel5 13.12.19 - 09:15

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Geräusch vom iD.3 klingt so, als hätte da jemand einfach mal ein paar
    > Minuten mit Pure Data rumgespielt und sein erstes Ergebnis gleich
    > verwendet... zumindest klang es bei unseren Sound Design Versuchen an der
    > Uni genauso nach den ersten Versuchen.

    es ist zwar eine radikale Idee aber ich würde mal behaupten es klingt künstlich weil.. nunja es ist nun mal ein künstlich erzeugter Klang.

    Es wäre bescheuert beim e Auto einfach 1:1 einen Golf aufzunehmen und den Klang abzuspielen.
    Der riesen Vorteil ist ja gerade das man leise sein könnte wenn man dürfte und da man es nicht darf macht man halt etwas das sich abhebt.

  7. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: obermeier 13.12.19 - 10:18

    Finde den Ansatz von Daimler am besten.
    Unauffällig und trotzdem wahrnehmbar.

    https://www.youtube.com/watch?v=X5aAeF9za74

  8. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Lady Fartalot 13.12.19 - 11:56

    Ich höre da mehr Reifenknistern als irgendwelche Sounds.

  9. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Niaxa 13.12.19 - 13:09

    Daran rumzuspielen sollte meiner Meinung nach direkt 3 Monate Fahrverbot geben, 3 Punkte 600¤ Strafe und Stilllegung des Fahrzeugs.

    Sind wir im Kindergarten oder was... Deswegen sollten Auto und Unterhaltungstechnik einfach getrennt sein. Um so mehr technische Möglichkeiten im IoT oder generell eben im IT Bereich, geboten werden, um so mehr Kinder meinen, sie müssten daran rumpfuschen. Jailbreak für Verkehrstechnik... super Idee!

  10. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: AllDayPiano 13.12.19 - 13:38

    Sag mal... was hast Du heute schon wieder für einen Grannt gefressen?

    Es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Entspann Dich mal ein bisschen :-)

  11. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Niaxa 13.12.19 - 13:43

    Bin voll entspannt und sitze hier mit einem Grinsen, es gab Schnitzel und Bier. Die Tastatur ist heute auf Krawall aus ^^. Aber nur in dem Thema in anderen bin ich voll LIEB!!!!!!!

  12. Re: warum müssen die alle so künstlich klingen?

    Autor: Der mit dem Blubb 13.12.19 - 14:43

    DLCs comming

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12