Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zulieferer: Tesla hat angeblich…
  6. Thema

Woher kommt der Hass auf E.Musk?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: incoherent 24.07.18 - 09:40

    Öhm, Du musst mich verwechseln. Ich persönlich find Musk eigentlich nicht per se schlecht.

    Ich glaube nur, dass die "schlechte Stimmung" die ihm hier teilweise nicht wenig entgegenschwappt eher dem Neid der Menschen entspringt als dem Hass. Was haben die Leute denn groß an ihm zu hassen? Zu beneiden gibts da, denke ich, schon mehr.

  2. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: SanderK 24.07.18 - 09:55

    Harddrive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube nicht, dass die Menschen ihn hassen, aber viele beneiden ihn im
    > negativen Sinne. Aber das ist ganz normal bei den meisten Menschen. Sobald
    > irgendjemand sozial oder finanziell etwas erreicht hat, kommen die Neider
    > auf den Plan. Das sind die Menschen, die auch gerne alles das haben wollen,
    > was Musk erreicht hat, aber wollen die Arbeit dafür nicht getan haben.
    > Diese Menschen gönnen dem Anderen auch nichts Gutes, vor allem nicht wenn
    > dieser sich bessere Dinge leisten kann. Menschen sind eigentlich generell
    > unzufrieden, weil sie sich ständig mit anderen vergleichen, anstatt
    > zufrieden zu sein mit dem was man hat.
    > Zum Beispiel, wenn jemand ein neues tolles Mittelklasse Auto mit allen
    > Extras gekauft hat, dann ist er im ersten Moment total stolz auf sein neues
    > Auto. Kommt dann aber am nächsten Tag der Nachbar mit einem nagelneuen
    > Porsche um die Ecke, schon wird aus dem tollen neuen eigenen Auto, worauf
    > man gerade so stolz war, einfach nur noch eine billige mittelmäßige Kiste.
    > Schon ist man neidisch auf den Nachbarn und will auch einen Porsche, obwohl
    > das eigene Auto auch spitze ist.
    > Und so verhält es sich bei Musk. Die Leute gönnen ihm den Erfolg und den
    > Reichtum nicht, weil sie dann anerkennen und akzeptieren müssten, dass sie
    > weniger haben. Also machen sie das Einzige, was ihnen übrig bleibt: sie
    > reden ihn und seine Erfolge schlecht, in der Hoffnung ihm zu schaden.
    > Deswegen suhlen sich die Menschen auch im Leid der anderen, denn dann
    > erkennen sie einen kurzen Moment lang wie gut es ihnen wirklich geht. Ist
    > leider traurige Realität und wird sich so schnell nicht ändern.
    Kann ja hier für keinen Reden, aber bei dem ganzen Text, wird doch Elon bisschen viel Einfluß unterstellt und wichtigkeit für die Weltbevölkerung.
    Mag auch nur ich sein, wohl eher nicht, aber mich Interessiert nicht die Bohne was für ein Auto mein Nachbar fährt und wäre auch nicht Neidisch. Weswegen auch.
    Der Artikel oben, legt nur offen, was üblich ist. Dann kommt die eine Seite "Ihr seid alles nur Hater und Neider" und die andere Seite "Das Stimmt so nicht was er sagt, er hält sich nicht an seine Versprechen".
    Mir gehen beide auf den S***. Mehr nicht.
    Es war ein, für mich, emotionsloser Artikel und hier geht es um alles wieder....
    E Autos gut, Tesla gut, das Beste..... abwarten.
    Kocht EM mit Wasser, ja, vergessen viele ^^

  3. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: SanderK 24.07.18 - 09:57

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:

    > Der OP hat schon recht: Früher wurde Tesla übertrieben gehyped, jetzt
    > übertrieben für alles gebasht. Beides dämlich.
    >
    Danke! Die Hoffnung ist wieder da.

  4. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: SanderK 24.07.18 - 09:59

    Sensei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Er hat aus dem nichts (Branchenfremd, 300Mio $ Budget) zwei stark
    > etablierte/festgefressene Branchen umgekrempelt.
    > Er denkt nicht immer in den alten Mustern. Das kann sehr erfrischend sein.
    > (Und ist manchmal tatsächlich auch, um es vorsichtig auszudrücken,
    > schwierig)
    Nichts kann man nun nicht sagen. Wenig von mir aus.
    Wobei ich bei E Autos, ggf. 50% ihm unterstellen würde, der Rest kommt vom großen Markt in China und den restriktiven Gesetzen bezogen auf E-Autos.

  5. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Trollversteher 24.07.18 - 10:01

    >Öhm, Du musst mich verwechseln. Ich persönlich find Musk eigentlich nicht per se schlecht.

    >Ich glaube nur, dass die "schlechte Stimmung" die ihm hier teilweise nicht wenig entgegenschwappt eher dem Neid der Menschen entspringt als dem Hass. Was haben die Leute denn groß an ihm zu hassen? Zu beneiden gibts da, denke ich, schon mehr

    OK, sorry, meine Antwort war auch überzogen.
    Ich finde es eben nur recht billig, hinter Kritik immer gleich "Hass" oder "Neid" zu vermuten. Bei den üblichen Fanboys/Hatern mag das ja auch zutreffen, aber Journalisten Hass oder Neid zu unterstellen, wenn sie kritisch über Fehler oder Probleme berichten finde ich eben ziemlich daneben - mag ja sein, dass sich auch der ein oder andere Journalist schon mal gehen lässt und dass dann in unangemessene Häme und Spott ausartet, aber der Artikel hier war doch nun wirklich ziemlich sachlich formuliert - "Neid" oder "Hass" kann ich darin jedenfalls nicht erkennen,

  6. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Harddrive 24.07.18 - 10:07

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ja hier für keinen Reden, aber bei dem ganzen Text, wird doch Elon
    > bisschen viel Einfluß unterstellt und wichtigkeit für die Weltbevölkerung.
    > Mag auch nur ich sein, wohl eher nicht, aber mich Interessiert nicht die
    > Bohne was für ein Auto mein Nachbar fährt und wäre auch nicht Neidisch.
    > Weswegen auch.
    > Der Artikel oben, legt nur offen, was üblich ist. Dann kommt die eine Seite
    > "Ihr seid alles nur Hater und Neider" und die andere Seite "Das Stimmt so
    > nicht was er sagt, er hält sich nicht an seine Versprechen".
    > Mir gehen beide auf den S***. Mehr nicht.
    > Es war ein, für mich, emotionsloser Artikel und hier geht es um alles
    > wieder....
    > E Autos gut, Tesla gut, das Beste..... abwarten.
    > Kocht EM mit Wasser, ja, vergessen viele ^^


    Er hatte schon einigen Einfluß in der Vergangenheit gehabt, sonst würden die deutschen Autohersteller heute noch nicht mal im entferntesten an E-Autos denken. Diese Firmen sind Dinosaurier, die Bewegung hassen und jetzt müssen die sich mal bewegen. Ja, in dem Punkt hatte Musk deutlichen Einfluß und den finde ich an der Stelle gut. Auch das Raketenprogramm zeigt, was alles möglich ist, woran einige nie geglaubt haben.
    Ja, der Einfluß von ihm im Gesamtbild wird total überschätzt. Und ich selber weiß noch immer nicht, ob ich Musk gut oder schlecht finden soll. Ich tendiere aber zu gut, da er einige Dinge angegangen hat, die sich vor ihm keiner gewagt hat. Im Gegenteil, viele Leute sind Bedenkenträger und reden erstmal alles schlecht, bevor sie es überhaupt einmal versucht haben. Musk hatte in einigen Sachen recht gehabt und das ist gut so, denn er hat einiges an Umdenken bewirkt. Aber ein Messias, der unfehlbar ist, das ist er sicherlich nicht und das weiß er sicherlich auch selber, sonst hätte er seine Fehler beim Modell 3 nicht eingestanden.

  7. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Nullmodem 24.07.18 - 10:13

    E-Mover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Presse hst‘s aber noch nicht verstanden: Wie sonst würde man so
    > einen Artikrl schreiben? Lopez hat bei VW vor vielen Jahren die cash backs
    > salonfähig gemacht. Jeder Zulieferer erhält jedes Jahr einen netten Brief
    > deswegen. Wenn nun Tesla das macht, dann müssen die wohl Pleite sein!
    > Selten so gelacht...

    Der Unterschied ist natürlich, als Lopez das 1993 gemacht hat, hat VW 3 Millionen Autos pro Jahr gebaut*1 (60k Pro Monat) und hatte genug Geld.
    Tesla dagegen hat es in einer einzigen Woche geschafft, mal die 5k Model 3 zu bauen, zahlt erst nach 30 Tagen und verbrennt jeden Tag $500k. Das ist keine Verhandlunsposition wie die der großen Player. Ich denke Tesla kann froh sein, wenn die Zulieferer keine Pönale einklagen, weil er in keinem Monat die Menge Teile abnimmt, die im Vertrag stehen.

    nm



    *1 https://www.volkswagenag.com/presence/konzern/images/teaser/history/chronik/geschaeftsberichte/1993-Geschaeftsbericht.pdf

  8. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: bazoom 24.07.18 - 10:18

    incoherent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben die Leute denn groß an ihm zu hassen? Zu beneiden gibts da, denke
    > ich, schon mehr.

    Also der Mißglückte PR-Stunt in Thailand und seine darauf folgende Reaktion hat sicher nicht dazu beigetragen das er beliebeter wird.
    Was den Neid angeht, ich würde zumindest nicht mit im tauschen wollen.

  9. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: tomate.salat.inc 24.07.18 - 10:21

    Mir war er bisher egal. Aber als er einen der Höhlentaucher als Pädophilen bezeichnet hat und es so darstellen wollte, als ob er überhaupt kein Helfer war (obwohl andere sogar sagen, dass dieser wohl mit am meisten geholfen hat - u.a. hat er die Höhle kartografiert) ... nun ja, ab dem Zeitpunkt wurde er für mich irgendwie unsympathisch.

  10. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Jolla 24.07.18 - 10:23

    Menschenkenntnis.

  11. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Sensei 24.07.18 - 10:27

    bazoom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > incoherent schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was haben die Leute denn groß an ihm zu hassen? Zu beneiden gibts da,
    > denke
    > > ich, schon mehr.
    >
    > Also der Mißglückte PR-Stunt in Thailand und seine darauf folgende Reaktion
    > hat sicher nicht dazu beigetragen das er beliebeter wird.
    > Was den Neid angeht, ich würde zumindest nicht mit im tauschen wollen.

    1. Er wurde angefragt ob er helfen könne.
    2. Er hat Kontakt mit den zuständigen Stellen in Thailand kontaktiert und seine Hilfe angeboten.
    3. Es wurde dort, von den Rettungskräften selbst, extra nach einer solchen Rettungskapsel gefragt.
    4. Er war auch in kontakt mit den richtigen Rettungstauchern der Rettungsaktion (der vom Twitter-Duell war kein Rettungstaucher) und diese hatten die Kapsel auch abgesegnet/vorher hinweise zum bau gegeben.

    Da versucht einer zu helfen (wahrscheinlich auch um sich wichtig zu fühlen. aber das ist imo egal) und bekommt schon vor dem Twitterpost dutzendfach von Sesselpiloten 'Ablehnung' uvm. entgegen gebracht.
    Er packt solche Themen an und versucht es wenigstens. Scheitern kann man immer, aber man muss es doch wenigstens versuchen.

    Das ist es gerade, was ich nicht wirklich verstehe :/

  12. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: bernd71 24.07.18 - 10:32

    Harddrive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hatte schon einigen Einfluß in der Vergangenheit gehabt, sonst würden
    > die deutschen Autohersteller heute noch nicht mal im entferntesten an
    > E-Autos denken. Diese Firmen sind Dinosaurier, die Bewegung hassen und
    > jetzt müssen die sich mal bewegen. Ja, in dem Punkt hatte Musk deutlichen

    Komisch, VW denkt und baut schon seit den 70er Autos mit E-Antrieb. E-Golf und up waren sicher keine Reaktion auf den Roadster oder Model S. Nissan hat mehr E-Autos verkauft als Tesla und startete vor Model S . Der Druck aus China, der bestimmt nicht durch Tesla entfacht wurde, engere Abgasrichtlinien etc. üben deutlich mehr aus als Tesla.
    Die Zeit wird halt langsam reif für E-Autos.

  13. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: quineloe 24.07.18 - 10:33

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht jeder steht halt auf arrogante, ungehobelte Typen mit zu viel Geld
    > wie Musk oder Trump. Beide reagieren auf Kritik mit Beleidigungen auf
    > Twitter und biegen die Fakten so zurecht, wie es ihnen in den Kram paßt.

    Aber schön brav CDU wählen, weil da ist das gleiche Verhalten völlig in Ordnung...

  14. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Nullmodem 24.07.18 - 10:40

    Den wahren Charakter eines Menschen erkennt man nicht bei der ersten, sondern bei der letzten Begegnung. Nämlich dann, wie er mit dir umgeht wenn er dich nicht mehr braucht. (unbekannt)

  15. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: dabbes 24.07.18 - 10:45

    Oh bitte, ja schütze du seine Lieferanten. Das scheinen ja alles kleine arme Unternehmer zu sein, die total abhängig von Musk sind.

    Meine Güte, in welchen Traumwelten lebt ihr eigentlich.

  16. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: dabbes 24.07.18 - 10:46

    Und dafür hat er sich entschuldigt.

    Du hast wohl noch nie aus Ärger was dummes gesagt?

  17. Neid! Purer Neid!

    Autor: dabbes 24.07.18 - 10:48

    Da schafft es jemand Kohle zu machen.
    Dann tritt der noch arrogant auf.
    Startet noch x weitere Projekte.
    Hat damit auch noch Erfolg, oder ist auf dem Weg dahin.

    DA MUSS MAN DOCH KOTZEN ALS DEUTSCHER MICHEL! ;-)

    Schönen entspannten Tag noch!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.18 10:48 durch dabbes.

  18. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: crack_monkey 24.07.18 - 10:50

    Oh man wenn man die Artikel sieht, fängt man ja sich fremd zu schämen, das grenzt ja schon an Rufmord.

  19. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: tomate.salat.inc 24.07.18 - 10:51

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dafür hat er sich entschuldigt.
    >
    > Du hast wohl noch nie aus Ärger was dummes gesagt?

    Dummes sag ich jeden Tag. Aber so eine Nummer hab ich noch nie abgezogen, nein. Ich hab die Entschuldigung nicht gesehen und um ehrlich zu sein: Wer sagt, dass er die ernst meint oder sich nur auf öffentlichen Druck hin "fügt" und entschuldigt? Gut, der Druck der Öffentlichkeit wird sicher bewirkt haben, dass er Ihm die Aussagen leid tun ... aber die Frage bleibt: hätte er sich auch entschuldigt, wenn es kein öffentliches Interesse gegeben hätte?

  20. Re: Woher kommt der Hass auf E.Musk?

    Autor: Akaruso 24.07.18 - 10:52

    Ich weiß nicht, woher dieses "Hass auf E.Musk ..." kommt?

    In diesem und gefühlt auch in den Vergangenen Artikeln geht es doch um die Firma Tesla und deren Entwicklung. Das ein halbes Jahr oder mehr Verzögerung beim Massenmodell finanzielle Probleme macht, muss eigentlich jedem klar sein, der etwas nachdenkt. Anders als andere große Firmen hat Tesla keine Reserven.

    Über Musk kann ich nicht viel sagen. Seine Art alles groß anzukündigen und schön reden ist vermutlich einfach für die USA auch so ein wenig üblich.

    Und dann ist er vielleicht ein bischen zu viel Visionär und etwas zu wenig Geschäftsmann.

    Nun, mir persönlich hat er nichts getan, warum soll ich ihn dann hassen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49