1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zurück in die Zukunft…

Schaut sehr generisch aus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schaut sehr generisch aus

    Autor: Eisklaue 31.05.22 - 08:44

    Könnte auch ein McLaren, Porsche, Aston Martin oder sonst was seine.

  2. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: Greys0n 31.05.22 - 08:47

    Ja leider. Aber das Kantige und Schnittige Design des Originals wirste nicht mehr als Neufahrzeug zulassen können nehme ich an. Wegen den ganzen Verordnungen.

  3. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: Eisklaue 31.05.22 - 08:55

    Vermutlich wobei persönlich hätte ich aus dem Delorean keinen Sportwagen gemacht. Denn bis auf das aussehen, war der Ur-Delorean mega schnarchig. Eher sowas wie bei Hyundai die Retro Modelle. Ähnliches aussehen wie die alten Modelle aber mit moderner Technik und Bauweise.



    https://www.golem.de/news/heritage-series-hyundai-grandeur-mit-pluesch-und-elektro-antrieb-wiedergeboren-2111-161059.html

  4. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: Notebook 13inch 31.05.22 - 09:02

    Was gibt es bzgl. der Form für Verordnungen?

  5. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: gadthrawn 31.05.22 - 09:38

    Notebook 13inch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was gibt es bzgl. der Form für Verordnungen?


    Es gibt bezüglich Fussgängerschutz Verordnungen. Deswegen bekam der Smart vorne eine Haube.

  6. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: Runaway-Fan 31.05.22 - 09:46

    Greys0n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja leider. Aber das Kantige und Schnittige Design des Originals wirste
    > nicht mehr als Neufahrzeug zulassen können nehme ich an. Wegen den ganzen
    > Verordnungen.

    Tesla Cybertruck

  7. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: Dwalinn 31.05.22 - 10:33

    Der wird in der Form aber auch nicht bei uns verkauft und für Pick-Ups ist der US Markt groß genug.... Wobei der Cybertruck auch erstmal produziert werden muss, ich denke mal die haben sich bei den Preisen ordentlich verkalkuliert

  8. Re: Schaut sehr generisch aus

    Autor: xSureface 31.05.22 - 14:52

    Bei den Preisen nicht, aber bei der Verfügbarkeit von den 4680 Zellen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenberater / Projektkoordinator (m/w/d) für IT-Projekte - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  2. Trainee (m/w/d) Anwendungsentwicklung C#
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  3. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt "Gewerbegebiets-Check"
    Hochschule Emden-Leer Personalabteilung, Emden
  4. (Junior) Consultant Logistikprozesse E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (statt 75€)
  2. 289€ (günstig wie nie, UVP 399€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 919€)
  4. (u. a. Star Wars AT-ST auf Hoth mit Chewbacca und Driode für 31,59€ statt 49,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
    Programmierung
    APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

    Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
    Eine Anleitung von Volker Buzek

    1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
    2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
    3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Dritte Staffel von Lower Decks startet am 25. August
    2. Bluebrixx Star Trek Deep Space Nine kommt als großes Klemmbausteinset
    3. Strange New Worlds Folge 1 bis 3 Star Trek - The Latest Generation