1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zweitleben: BMW schickt alte…

Zweitleben: BMW schickt alte Autoakkus auf die Farm

BMW setzt alte Autoakkus jetzt in einer Speicherfarm ein, wo sie zu Hunderten zweitverwertet werden können. Zugleich hat der Autobauer den 100.000sten i3 produziert. Für Akkunachschub ist also gesorgt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Brandschutz 5

    nicoledos | 27.10.17 15:51 25.04.19 11:35

  2. 120 Einheiten am Tag und "nur" 250 pro Woche bei der Börsen-Blase Tesla? 16

    perpetuum.mobile | 27.10.17 08:34 30.10.17 18:59

  3. Also doch: Begrenzte Lebensdauer von Akkus (Seiten: 1 2 3 4 ) 63

    schap23 | 27.10.17 08:52 30.10.17 13:29

  4. Daimlerprinzip illegal 7

    das_mav | 27.10.17 15:02 29.10.17 23:01

  5. Im Endeffekt also eine verdeckte Müllhalde 4

    MarioWario | 27.10.17 17:10 29.10.17 21:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a.G., Koblenz
  2. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden
  3. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  4. DIASHOP GmbH, Germering

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,63€
  2. 31,99€
  3. (-10%) 31,49€
  4. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin