1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zweitleben: BMW schickt alte…

Brandschutz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brandschutz

    Autor: nicoledos 27.10.17 - 15:51

    Mich würde der Brandschutz bei solchen Anlagen interessieren.

    Bei einem Problem kann auch mal ein Akku hoch gehen. Je mehr Akkus, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es bei einem mal passiert, Wenn so viele auf einem Haufen konzentriert und es sich ausbreitet kann es schnell sehr warm werden.

  2. Re: Brandschutz

    Autor: grumbazor 27.10.17 - 21:35

    Luftdicht abkapseln, ein paar Halonflaschen nebendran, fertig. Und zur Prävention ein paar Thermometer reingestöpselt.

  3. Re: Brandschutz

    Autor: SpitfireXP 28.10.17 - 11:45

    Es reicht schon, wenn man den Bereich etwas Sauerstoff reduziert.
    Ist eigentlich eine gängige Praxis beim Brandschutz.
    Passieren kann immer irgendwas.

  4. Re: Brandschutz

    Autor: useruser 30.10.17 - 08:53

    Der Brandschutz bei Lithium-Ionen-Akkus ist leider nicht so einfach.
    Die Lithium-Ionen-Akkus bringen den Sauerstoff selber mit, wenn sie anfangen zu brennen bzw. zu explodieren, so dass die Reduktion von Sauerstoff bei solch großen Lagern alleine nicht ausreicht!
    Passiert der Abbrand einer einzigen Zelle unter sehr hohen Temperaturen ist bei benachbart lagernden Zellen (wie in einer solchen Lagerstätte) der Runaway (Entzündung benachbarter Zellen und folgender) unvermeitlich!
    Ferner sind die austretenden Gase hoch toxisch (wesentlich schädlicher als "normale" Brandgase).
    Daher braucht es durchdachte Schutzkonzepte, die die Bevölkerung um solche Lagerstätten herum schützen!

  5. Re: Brandschutz

    Autor: hjstetti 25.04.19 - 11:35

    Das Thema ist wirklich nicht so einfach. Ansonsten kann so etwas schnell mal schief gehen, wobei es ja bislang auch immer sehr gut geklappt hat. Mir ist gerade kein Fall in der letzten Zeit bekannt, wo es anders war und die Lagerstätte abgefackelt ist. Ansonsten findet man im Internet auch viele Informationen dazu. Interessant ist auch, dass wir bei uns im Unternehmen die Gewerbeaufsichtsbehörde stehen hatten und plötzlich Brandschutz (siehe: https://arbeitsschutz-zentrum-petrich.de/brandschutz/ ) und Co. ein großes Thema war. Wir sind dabei maximal nur 20 Leute - das wars. Wie oft wird wohl so ein Betrieb mal angeschwärzt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, Braunschweig
  2. Schock GmbH, Regen
  3. Netze BW GmbH, Biberach
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de