1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Druck: Akkus aus dem 3D-Drucker

Ich freu mich auf den Tag...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: Tatze84 27.11.13 - 12:30

    ...wo 3D Drucker andere 3D Drucker drucken. :)

  2. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: Anarcho_Kommunist 27.11.13 - 12:53

    Das gibts schon:

    http://en.wikipedia.org/wiki/RepRap_Project

    https://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/7/7c/Piratebanner3.png
    http://www.piratenpartei.de
    "Krieg ist Frieden; Freiheit ist Sklaverei; Unwissenheit ist Stärke"

  3. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.13 - 13:05

    jajajaja

    "most of its own parts"

    oder sonst immer

    "lediglich" das und das muss noch...

    was immer nur hergestellt wird sonst irgendwelche Plastikkomponenten. Dinge wie Platinen, usw. fehlen aber immer! Und ohne diese sind die meisten Sachen einfach nur Plastikmüll.

  4. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: dEEkAy 27.11.13 - 13:31

    Tatze84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wo 3D Drucker andere 3D Drucker drucken. :)


    Ich warte auf den Tag, an dem Maschinen, andere Maschinen bauen und uns Menschen als Energiequelle in orangefarbene Tanks packen und uns eine Virtuelle wenn auch leicht verbuggte Welt als die wirkliche unterjubeln.

    Oh wait... ;)

  5. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: Alexspeed 27.11.13 - 13:34

    +1

  6. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: frontloop 27.11.13 - 14:32

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tatze84 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wo 3D Drucker andere 3D Drucker drucken. :)
    >
    > Ich warte auf den Tag, an dem Maschinen, andere Maschinen bauen und uns
    > Menschen als Energiequelle in orangefarbene Tanks packen und uns eine
    > Virtuelle wenn auch leicht verbuggte Welt als die wirkliche unterjubeln.
    >
    > Oh wait... ;)

    Zum Glück (oder auch Unglück) macht der Mensch als Energiequelle keinen Sinn.

    Vielleicht auch ist der Mensch bereits diese Maschine die sich selbst druckt.

  7. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: non_sense 27.11.13 - 15:53

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tatze84 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wo 3D Drucker andere 3D Drucker drucken. :)
    >
    > Ich warte auf den Tag, an dem Maschinen, andere Maschinen bauen und uns
    > Menschen als Energiequelle in orangefarbene Tanks packen und uns eine
    > Virtuelle wenn auch leicht verbuggte Welt als die wirkliche unterjubeln.
    >
    > Oh wait... ;)

    Macht nix. Dann drucken wir uns in der virtuellen Welt eine eigene Welt.

  8. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: Repo Fyah 27.11.13 - 15:59

    frontloop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dEEkAy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tatze84 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ...wo 3D Drucker andere 3D Drucker drucken. :)
    > >
    > >
    > > Ich warte auf den Tag, an dem Maschinen, andere Maschinen bauen und uns
    > > Menschen als Energiequelle in orangefarbene Tanks packen und uns eine
    > > Virtuelle wenn auch leicht verbuggte Welt als die wirkliche unterjubeln.
    > >
    > > Oh wait... ;)
    >
    > Zum Glück (oder auch Unglück) macht der Mensch als Energiequelle keinen
    > Sinn.
    >
    > Vielleicht auch ist der Mensch bereits diese Maschine die sich selbst
    > druckt.


    Vielleicht lassen dich die Maschinen auch nur in den Glauben, dass wir als Energiequelle nicht geeignet sind.

  9. Re: Ich freu mich auf den Tag...

    Autor: Trockenobst 27.11.13 - 16:17

    Tatze84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wo 3D Drucker andere 3D Drucker drucken. :)

    Das ist doch der letzte erschrockene Moment des Menschen, wenn er in seine Werkstatt kommt und da stehen fünf "selbstgedruckte" Androiden die gerade die letzte Laserwaffe aus dem 3d Drucker nehmen und im Chor "Überraschung!" sagen ;D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Offenburg
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. (-40%) 35,99€
  3. 24,00€
  4. 15,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03