Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Druck: Macht Druck!

Sieht imho mehr nach imac aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht imho mehr nach imac aus

    Autor: Anonymer Nutzer 24.12.13 - 14:53

    Der alte imac ist ja bei Upcycling-Freunden sowieso sehr beliebt ;-)




  2. Mein erster Gedanke: Highscreen Desktop.

    Autor: wasdeeh 24.12.13 - 23:37

    Erschreckend, dass er in den letzten 20 Jahren so gar nix an seiner Designsprache geändert hat...

  3. Re: Mein erster Gedanke: Highscreen Desktop.

    Autor: vol1 25.12.13 - 07:07

    wasdeeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erschreckend, dass er in den letzten 20 Jahren so gar nix an seiner
    > Designsprache geändert hat...


    Erschreckend, dass Druckergehäuse nun "designt" werden.

  4. Re: Mein erster Gedanke: Highscreen Desktop.

    Autor: Anonymer Nutzer 25.12.13 - 17:21

    @ vol1

    http://de.wikipedia.org/wiki/Design

  5. Re: Mein erster Gedanke: Highscreen Desktop.

    Autor: Anonymer Nutzer 07.01.14 - 14:25

    vol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wasdeeh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erschreckend, dass er in den letzten 20 Jahren so gar nix an seiner
    > > Designsprache geändert hat...
    >
    > Erschreckend, dass Druckergehäuse nun "designt" werden.

    alles Materielle erlebt eine ständige Designänderung, ob nun Kühlschränke,Kleiderschränke,Fernseher usw.

    ja auch Drucker sehen komplett anders aus als noch einigen Jahren, selbst die Laserdrucker sieht nun runder und mehr durchdesignt als damals, z.b. der Kopierer Canon 5030i oder ein simpler AllinOn Tintelstrahldrucker, wenn ich mich an meinen ersten Drucker von Citizen erinnere oder schlimmer noch mein HP Laserjet 4 damals

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
  2. AOK Niedersachsen', Hannover
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Haufe Group, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 249,00€ + Versand
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

  1. Insiderprogramm: Microsoft bietet Vorversionen-Edge-Browser für den Mac an
    Insiderprogramm
    Microsoft bietet Vorversionen-Edge-Browser für den Mac an

    Microsoft hat Vorschauversionen seines Browsers Edge für MacOS veröffentlicht. Der Browser auf Chromium-Basis enthält Anpassungen speziell für die Mac-Plattform.

  2. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  3. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.


  1. 07:19

  2. 18:21

  3. 18:06

  4. 16:27

  5. 16:14

  6. 15:59

  7. 15:15

  8. 15:00