Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Drucker Big Delta: Drucke, drucke…

darf nur nicht regnen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. darf nur nicht regnen

    Autor: Kaiser Ming 24.09.15 - 12:05

    sonst gleicht sich das Haus sehr schnell dem örtlichen Bodenniveau an

  2. Re: darf nur nicht regnen

    Autor: SeppKrautinger 24.09.15 - 12:11

    Absolut Richtig. Denn es gibt auf der Welt keinerlei technische Lösung um ein Gerüst abzudecken! Vielleicht bringt uns die Wissenschaft in einigen Jahren eine technische Revolution um diesem Problem zu begegnen. ;D

  3. Re: darf nur nicht regnen

    Autor: Kaiser Ming 24.09.15 - 12:34

    SeppKrautinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Absolut Richtig. Denn es gibt auf der Welt keinerlei technische Lösung um
    > ein Gerüst abzudecken! Vielleicht bringt uns die Wissenschaft in einigen
    > Jahren eine technische Revolution um diesem Problem zu begegnen. ;D

    ich red nicht vom Gerüst sondern vom Haus. Diese spezielle Lehmbauweise gibts nicht umsonst nur in trockenen Gebieten ;)

  4. Re: darf nur nicht regnen

    Autor: gadthrawn 24.09.15 - 12:59

    SeppKrautinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Absolut Richtig. Denn es gibt auf der Welt keinerlei technische Lösung um
    > ein Gerüst abzudecken! Vielleicht bringt uns die Wissenschaft in einigen
    > Jahren eine technische Revolution um diesem Problem zu begegnen. ;D

    Lehm weicht recht schnell auf wenn es regnet. Daher haben sich Lehmhütten hierzulande nicht durchgesetzt, sondern der Lehm wurde z.B. mit Stroh vermischt und nur in Fachwerk eingesetzt (wenn der Lehm rausgewachen wird, hält das Fachwerkgerüst), oder wenn man es sich leisten konnte zu Ziegeln gebrannt, was das Nässeproblem löst. So ein ganzes Haus stellt man schlecht in einen Brennofen. Hast du ein trockenes Gebiet, musst du ja "nur" 2cm Aussenwand pro Jahr draufklatschen, um den Schwund nach aussen auszugleichen. Damit hast du einen Einsatzort, der sich geografisch recht stark einschränkt.

    Eien chin. Firma arbeitet mit Bauschutt und Beton und druckt Häuser - das hält dann auch in Gegenden in denen es häufiger feucht ist.

  5. Re: darf nur nicht regnen

    Autor: CoDEmanX 26.09.15 - 14:21

    Kugelhäuser aus Beton nach Dante Bini gibt es schon lange. Die werden quasi mit einem Luftballon gebaut. Und sollten auch in feuchten gebieten funktionieren.

    http://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/feuilleton/1755105306/1.1796771/default/das-von-dante-bini-fuer.jpg

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH, Düsseldorf
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

  1. Onlinehandel: Chinas JD.com kommt nach Deutschland
    Onlinehandel
    Chinas JD.com kommt nach Deutschland

    JD.com verkauft in China vor allem Elektronik an seine über 300 Millionen aktiven Nutzer. Der Start in Deutschland mit eigenem Lager und Büro steht bevor.

  2. K-Classic Mobil: Smartphone-Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate
    K-Classic Mobil
    Smartphone-Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate

    Kaufland zieht nach. Bei zwei von drei Tarifen erhalten Kunden künftig eine Telefon- und SMS-Flatrate. Bisher standen diesen Kunden nur Inklusiv-Einheiten zur Verfügung.

  3. Freies Betriebssystem: NetBSD 8.0 bringt USB 3, UEFI und Meltdown-Patches
    Freies Betriebssystem
    NetBSD 8.0 bringt USB 3, UEFI und Meltdown-Patches

    Das Team von NetBSD hat Version 8.0 des freien Unix-Systems veröffentlicht. Neu sind die Unterstützung für USB 3, Reproducible Builds, neue Sicherheitstechniken und Patches gegen Meltdown und Spectre, die aber nicht zurückportiert werden.


  1. 13:52

  2. 13:45

  3. 13:30

  4. 13:15

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:07