Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Drucker Big Delta: Drucke, drucke…

Die werden es schwer haben

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die werden es schwer haben

    Autor: BLi8819 26.09.15 - 13:13

    Häuser können heute schon an einen Tag errichtet werden.
    Einen Zeitvorteil wird der Drucker also wohl kaum haben.

    Die Transportkosten könnten sich aber senken. Wobei die ganzen Materialien und der Drucker selbst ja auch zur Baustelle kommen muss.

    Man spart auf jeden Fall die Maurer. Andere Handwerker wie Elektriker etc. werden ja dennoch benötigt. Das wird der Drucker wohl kaum drucken können.
    Und nur vier Wände machen noch kein Haus aus.

    Mal abwarten, wann der Drucker wirklich ein Haus gebaut hat, das auch bewohnbar ist.

  2. Re: Die werden es schwer haben

    Autor: CoDEmanX 26.09.15 - 14:12

    Also wer in einer Lehmhütte wohnt braucht wohl eher keinen Strom. Kommt mit zumindest so vor, als ob das für die dritte Welt gedacht ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. Oemus Media AG, Leipzig
  3. LEONI AG, Nürnberg
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. mit Gutschein: KO15
  3. (jederzeit kündbar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

  1. Docsis 3.0: Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard
    Docsis 3.0
    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

    Huawei hat Ausrüstung für Kabelnetz-Betreiber vorgestellt, die sehr hohe Datenraten ermöglicht, ohne auf den neuen Kabelnetzstandard Docsis 3.1 wechseln zu müssen.

  2. Tasty One Top: Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor
    Tasty One Top
    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

    Zum Nachkochen der Rezepte seiner Kochrubrik Tasty hat das Medienunternehmen Buzzfeed eine vernetzte Kochplatte mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt. Manch einer mag sich angesichts dessen an die Stirn fassen, die kleine Induktionsplatte könnte aber tatsächlich beim Kochen helfen.

  3. Automated Valet Parking: Lass das Parkhaus das Auto parken!
    Automated Valet Parking
    Lass das Parkhaus das Auto parken!

    Enge Kurven, knappe Parkplätze und Dellen in der Tür: Parken im Parkhaus kann ein Ärgernis sein. Aber nicht mehr lange. Bosch und Mercedes haben ein System entwickelt, mit dem sich das Auto im Parkhaus selbst abstellt. Die beiden Unternehmen haben das Automated Valet Parking in Stuttgart vorgestellt. Wir sind mitgefahren.


  1. 12:45

  2. 12:29

  3. 11:58

  4. 11:47

  5. 11:34

  6. 11:20

  7. 11:06

  8. 10:41