1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Drucker: Creality baut preiswerten 3D…

Korrektur: Keine zusätzliche MwSt / Zoll gebühr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Korrektur: Keine zusätzliche MwSt / Zoll gebühr

    Autor: KaiGra 15.05.20 - 13:53

    Creality hat mittlerweile mitgeteilt, dass die Drucker für den EU raum aus deren EU Lager verschickt werden. Damit kommen **keine** weiteren Kosten auf den Käufer / Backer zu .

  2. Re: Korrektur: Keine zusätzliche MwSt / Zoll gebühr

    Autor: on(Golem.de) 15.05.20 - 14:15

    Hallo KaiGra,

    Das stimmt bei bereits existierenden Produkten, allerdings handelt es sich hier um eine Vorbestellung, die zum Zeitpunkt der Fertigstellung erst einmal aus China abgewickelt wird. Wenn wir den Zoll einsparen wollen, sollten wir also warten, bis der CR-6 verfügbar ist. Ich gehe von September oder Oktober 2020 aus.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  3. Re: Korrektur: Keine zusätzliche MwSt / Zoll gebühr

    Autor: Snoozel 15.05.20 - 14:41

    Creality schreibt auch auf der entsprechenden Kickstarter-Seite zu diesem Drucker dass in die EU keine Zollgebühren anfallen.
    Die schicken diese natürlich nicht einzeln aus China zu den Leuten, sondern erst per Container zu ihren EU Lagern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.20 14:48 durch Snoozel.

  4. Re: Korrektur: Keine zusätzliche MwSt / Zoll gebühr

    Autor: KaiGra 15.05.20 - 14:47

    Wie gesagt Creality hat im zuge der Kickstarter Kampagne bestätigt, dass auch dieser Drucker (vorbestellt über kickstarter) über die lokalen Warenhäuser versand wird.

    Sprich, es wurde bestätigt: für diese Vorbestellung, kein Zoll und extra steuer, da Versand aus der Eu



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.20 14:47 durch KaiGra.

  5. Re: Korrektur: Keine zusätzliche MwSt / Zoll gebühr

    Autor: Hotohori 15.05.20 - 21:07

    Das macht es nun deutlich interessanter für mich. Aktuell tendiere ich noch zum Artillery Genius, weil dieser gut, aber vor allem extrem leise ist.

    Jetzt wäre nur die Frage wie leise dieser hier ist, dann könnte ich auch bis August warten, der leicht zu modifizierende Aufbau macht ihn schon interessanter.

    Dachte wegen MwSt/Zoll auch zuerst er würde mir dann zu teuer werden. Wären dann aber immer noch fast 80 Euro mehr als der Artillery Genius aktuell zu haben ist und Filament kostet ja auch.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.20 21:11 durch Hotohori.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  4. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de