1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Action Cam: Lily Camera fliegt, ist aber…

Sowas mal für Skifahrer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sowas mal für Skifahrer

    Autor: Dwalinn 13.05.15 - 13:44

    Ich würde mir so ein Spielzeug zwar nicht kaufen aber mal ausleihen ist bestimmt ein tolles Erlebnis, mit 70-80 km/h den Berg runterprechen und dabei von einer Drohne verfolgt werden.... der Traum eines jeden Geheimagenten.

    Dafür muss die Drohne aber schnell sein, ne gute Reaktion haben und auch mit etwas stärkerem wind klarkommen. Aber bis man so eine Drohne leihen kann wird sicherlich noch ne weile vergehen.

  2. Re: Sowas mal für Skifahrer

    Autor: Muhaha 13.05.15 - 13:51

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber bis man so eine Drohne leihen
    > kann wird sicherlich noch ne weile vergehen.

    Nix ne Weile ... http://www.rent-a-drone.de

    Und das ist nur der erste von über einem Dutzend konkreter Drohnenverleih-Links bei einer oberflächlichen Google-Suche nach deutschsprachigen Seiten.

  3. Re: Sowas mal für Skifahrer

    Autor: KonH 13.05.15 - 14:45

    Es ging dem Threadersteller glaube ich nicht ums ausleihen ansich, sondern eher darum, dass die einfach heutzutage noch ultra langsam sind ;)
    Also wenn ich von mir ausgehe, sollte die Drohne mindestens 130km/h schnell fliegen können, denn sie muss ja grundsätzlich schneller sein als ich und dazu auch noch mit ziemlichen Winden zurecht kommen, vermutlich wären da 130km/h schon streckenweise etwas knapp. (Also keine Panik, ich fahr keine 130km/h wenn ich mit Skiern unterwegs bin, aber man muss ja den Wind beachten und 104km/h hab ich schon gemessen, allerdings war das zur Nebensaison ganz früh die erste Fahrt, ich war also alleine auf der Piste :D )

  4. Re: Sowas mal für Skifahrer

    Autor: Dwalinn 13.05.15 - 15:30

    Genau so ist es, ich bin mir zwar nicht sicher wie schnell ich bin (müsste ich mal nächstes jahr testen) aber 80 km/h sind kein problem. Zudem will ich so eine Drohne wenn nur einen tag direkt vor Ort ausleihen (so wie man es mit Helmkameras mittlerweile oft machen kann)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  3. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar