Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Actionkamera: Gopro Hero5 ist wasserdicht…

ACTIONcam vs 30 fps

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ACTIONcam vs 30 fps

    Autor: flasherle 20.09.16 - 08:39

    wann lernen es die endlich. bei action enstehen ruckler und wackler und da geht das ganze mit 30 fps einfach nicht....

  2. Re: ACTIONcam vs 30 fps

    Autor: IamNic 20.09.16 - 16:13

    Das kommt nun wirklich auf das Anwendungsgebiet an.

    Stelle ich die Kamera still hin, oder hat sie eine gute eingebaute Stabilisation, dann bekomme ich auch mit 30fps gute Aufnahmen.

    Montiere ich die Kamera an meinem Raketenschlitten und fahre über eine Schotterpiste, dann sind 60fps oder mehr ein MUSS!

  3. Re: ACTIONcam vs 30 fps

    Autor: chefin 21.09.16 - 08:32

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wann lernen es die endlich. bei action enstehen ruckler und wackler und da
    > geht das ganze mit 30 fps einfach nicht....


    FPS ist nicht das einzige Kriterium. Man muss die Daten verarbeiten, das kostet Strom. Akkus bringen Gewicht und Volumen.

    Natürlich kann man das alles irgendwie zusammen basteln. Aber was nützt dir eine Cam die bei 4K locker 60FPS schafft, wenn dein Kopf keine 5 Minuten dem Druck gewachsen ist den das Zusatzgewicht mit sich bringt. Gerade bei extrem schnellen Bewegungen wo diese hohe Speed nötig ist, hat man eben auch hohe Belastungen für den Körper.

  4. Re: ACTIONcam vs 30 fps

    Autor: flasherle 21.09.16 - 09:13

    wenn ich sie still hinstelle brauche ich keine actioncam.

    ich habe es auf dem motorrad probiert, 30 fps und du hast nur ein verwackeltees bild, trotz bildstabi. bei 60 fps wars ein richtig schönes video. und meim motrrad ist es ja nicht wirklich action für die kamera, die ja nicht so viele wackler auf dem tank hat...

  5. Re: ACTIONcam vs 30 fps

    Autor: IamNic 21.09.16 - 23:35

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn ich sie still hinstelle brauche ich keine actioncam.



    Also machst du solche Videos, bei denen man 30 Minuten nur die Helmperspektive sieht?

    Die finde ich kacken-langweilig. Bei einem guten Actioncam Video wechselt man die Perspektive - deswegen dreht man entweder mit mindestens zwei Kameras, oder nutzt die eine, um den Anschein zu erwecken, mit mehreren zu arbeiten.

    Außerdem gibt es mittlerweile eine Kamera mit eingebauter OIS (optischer Stabilisation), welche selbst bei 30fps ausreichend gute Videos schießt - die FDR X3000.

    Hier mal ein kleiner Vergleich: https://www.youtube.com/watch?v=NcLNQHxJMdg

  6. Re: ACTIONcam vs 30 fps

    Autor: flasherle 22.09.16 - 08:48

    helm? ich schrieb auf dem tank. ich mache die videos nicht für die öffentlichkeit sondern für mich, damit ich weiß welche strecken geil zu fahren sind und welche nicht. und am helm isses schwachsinn, weil ich den dinger bei 300 nicht traue im direkten wind auszuhalten. dazu kommt das da jedes gramm zu viel ist aufm helm.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  2. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.

  3. Eoan Ermine: Ubuntu 19.10 erscheint mit ZFS und i386-Paketen
    Eoan Ermine
    Ubuntu 19.10 erscheint mit ZFS und i386-Paketen

    Die aktuelle Version 19.10 von Ubuntu alias Eoan Ermine ist verfügbar. Die Version bringt experimentellen ZFS-Support für die Root-Partition, anders als zunächst geplant auch i386-Pakete sowie aktuelle Software für die Cloud und den Linux-Kernel 5.3.


  1. 17:18

  2. 17:01

  3. 16:51

  4. 15:27

  5. 14:37

  6. 14:07

  7. 13:24

  8. 13:04