1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Actionkamera: Gopro Hero5 ist wasserdicht…

OT: Wie archivieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Wie archivieren?

    Autor: Epaminaidos 20.09.16 - 08:48

    Moin,

    ich stehe gerade vor dem Problem, wie ich die ganzen Videos archiviere (1080p60-Material). Ich tendiere zu x265. Welche Einstellungen verwendet Ihr dafür?

    Und: x265 bietet ja zwei wesentliche Einstellungen: Bildqualität (CRF) und Encoding-Dauer (Presets). Eigentlich müsste ja bei gleicher CRF-Einstellung die Dateigröße sinken, wenn ich ein langsameres Preset nehme. Denn rein theoretisch sollte x265 sich bei den langsameren Presets einfach nur mehr Zeit nehmen, das optimale Encoding für die gewählte Qualität zu finden. Die Dateigröße sinkt aber nicht: Um so mehr Zeit sich x265 zum Encoden bei eigentlicher konstantem CRF nimmt, um so größer wird die Datei (und die Bildqualität steigt auch).
    Hat da jemand eine Erklärung für? Ist das ein Bug?
    Bei x264 sank die Dateigröße noch...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.16 08:54 durch Epaminaidos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg
  2. OEDIV KG, Oldenburg
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Häfen und Güterverkehr Köln AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Homeoffice "Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"
  2. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  3. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein