1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Actionkamera: Gopro-Konkurrent streamt…

Ich bin gerade schokiert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin gerade schokiert...

    Autor: mainframe 13.05.16 - 08:42

    ... die GoPro hat kein GPS !?

    Hatte bisher nur ne Hero2... Die aber wieder verkauft, da ich mich für Sony entschieden hab.

  2. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: blamnork 13.05.16 - 09:23

    ...in Weiße, Vollmlich- oder ‎Bitterschokolade? :)

  3. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: FlowPX2 13.05.16 - 10:09

    blamnork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...in Weiße, Vollmlich- oder ‎Bitterschokolade? :)

    Ich musste gerade den Titel noch einmal lesen um dies zu verstehen.
    Hat zwar etwas gedauert bis ich den Zusammenhang sah, aber der Beitrag hat mir den Tag eindeutig versüßt :D

    Mir fehlt hier im Forum ein Bewertungssystem :D

  4. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: TrollNo1 13.05.16 - 10:09

    Heißt es nicht schokoliert?

  5. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: Ben Stan 13.05.16 - 10:51

    Das was GoPro am besten kann: die Preise hoch halten

    Habe selbst eine GoPro 3 black, wenn die verreckt war es das für mich mit GoPro dann kommt auf jeden Fall was anderes.

  6. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: caddy77 13.05.16 - 12:24

    Ben Stan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn die verreckt war es das für mich mit
    > GoPro dann kommt auf jeden Fall was anderes.

    Und was? Ich suche auch eine Alternative für meine Racing Drone. Meine Hero4 Black ist einfach zu teuer, um sie bei den Rennen ständig gegen den Baum zu fliegen. Sie muss aber die gleiche Qualität bei 60fps und FullHD haben.

  7. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: Ben Stan 13.05.16 - 12:42

    Ich kauf was in der Richtung:

    http://amzn.to/223N4I3
    1080 bei 30FPS

    http://amzn.to/1Ta2x7p
    1080 bei 60FPS

    Soll für den Preis eine ausgesprochen gute Videoqualität bieten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.16 12:45 durch Ben Stan.

  8. Re: Ich bin gerade schokiert...

    Autor: caddy77 13.05.16 - 13:23

    Danke. Werd ich mal probieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. Mentis International Human Resources GmbH, Raum westliches Nordrhein-Westfalen
  3. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  4. Hilger u. Kern GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 17,99
  3. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist