1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Lightroom erleichtert…

Lightroom? Adobe? Nein, danke!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: andiskater 19.11.14 - 16:33

    Ich nutze Aperture und finde es sehr schade, dass Apple das Produkt erst so vernachlässigt hat und nun komplett einstellt.
    Als Alternative habe ich mir die Demo-Version von Lightroom installiert... Dazu musste ich einen Adobe Creative Cloud Dienst installieren, über den dann Lightroom installiert wurde. Das ganze lief auch, aber es lief eben auch etliches Adobe Zeugs im Hintergrund. Irgendwann hat mein Mac dann angefangen zu lüften wie irre. Ich habe nachgesehen und es war der Adobe Creative Cloud Sync Service, der vielleicht gerade meinen kompletten Festplatteninhalt an die NSA geschickt hat, oder sowas halt.
    Ich habe den Prozess gekillt und alles was mit Lightroom oder Adobe Creative Cloud zu tun hat bestmöglich von meinen Mac entfernt. Der Schrott kommt mir nicht mehr auf die Platte. Die wollen einem ihre nervigen Cloud Dienste und teure Abo-Software aufdrücken, das möchte ich nicht unterstützen.

  2. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: MarioWario 19.11.14 - 16:44

    Das Gefühl kenn' ich (habe leider noch die Creative Suite gekauft) - probier' mal Darktable und Seashore als OpenSource-Alternativen.

  3. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: andi_lala 19.11.14 - 17:10

    Ich würde einfach mal bei Aperture bleiben, es läuft ja trotzdem noch unter Yosemite & co.
    Ich hoffe ja, dass sich andere Alternativen ergeben. Vielleicht kommt ja etwas von Serif. Mit Affinity Designer ist ihnen eh schon eine Illustrator Alternative gelungen.

  4. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: Lapje 19.11.14 - 17:11

    andiskater schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Die wollen einem ihre nervigen Cloud
    > Dienste und teure Abo-Software aufdrücken, das möchte ich nicht
    > unterstützen.

    Teure Abo-Dienste? Photoshop und Lightroom kosten zusammen knapp über 12 Euro im Monat...kannst ja gerne mal nachrechnen, wie lange Du dafür brauchst um die letzten Kaufpreise der beiden Programme drinn zu haben. Ein kleiner Tipp: In der Zeit sollte man sich auf jedenfall langsam eine neue Version zulegen.

    Ach ja, auf meinem Windows-Rechner hab ich nur den Updater laufen, der die meiste Zeit aber mit 0% Prozessorleistung läuft...wenn ich aber sehe was iTunes mir hier alles unterschieben will....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.14 17:15 durch Lapje.

  5. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: Misthaufen 19.11.14 - 17:14

    Ich hatte eine DMG ohne den ganzen Cloud Gedöns.
    Installiert, ein wenig rumgeklickt, naja, bietet die Funktionen, die ich unter Aperture auch nutze ... im Endeffekt werde ich bei Aperture bleiben. Sieht besser aus. Doofe Argumentation, mag sein, finde das Aussehen, die Plazierung der Buttons und deren Erreichbarkeit - also Usability - doch besser als bei Lightroom.

    Und vielleicht macht ja der Nachfolger von iPhoto + Aperture wirklich was her.

  6. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: MrSpok 19.11.14 - 17:15

    Bei mir läuft das aktuelle Lightroom ohne Cloud und ich bin glücklich damit. Mache ich was falsch?

  7. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: MrSpok 19.11.14 - 17:17

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teure Abo-Dienste? Photoshop und Lightroom kosten zusammen knapp über 12
    > Euro im Monat

    Aber nur die "Schnupper"-Monate. Danach wird's teuerer.

  8. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: Lapje 19.11.14 - 17:17

    Lightroom gibt es ja, soweit ich weiß, noch normal zu kaufen...

  9. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: Lapje 19.11.14 - 17:30

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lapje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teure Abo-Dienste? Photoshop und Lightroom kosten zusammen knapp über 12
    > > Euro im Monat
    >
    > Aber nur die "Schnupper"-Monate. Danach wird's teuerer.

    welche Schnuppermonate? Ich habe ganz normal ein Abo für 12,29/Monat abgeschlossen...und das schon vor einem halben Jahr...

    https://creative.adobe.com/plans

    Da ist nix mit "Schnuppermonate"

  10. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.11.14 - 17:34

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lapje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teure Abo-Dienste? Photoshop und Lightroom kosten zusammen knapp über 12
    > > Euro im Monat
    >
    > Aber nur die "Schnupper"-Monate. Danach wird's teuerer.

    Nö,eigentlich kann das Abo sofort für 12 Monate zu den genanten Konditionen abgeschlossen werden.

  11. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: nightfire2xs 19.11.14 - 17:39

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lapje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber nur die "Schnupper"-Monate. Danach wird's teuerer.

    Wenn du 12 Monate Laufzeit als "Schnupper" Monate bezeichnest, dann stimmt die Aussage nur unter der Voraussetzung, dass Adobe in einem Jahr die Preise für Photoshop und Lightroom im Abo anhebt. Aktuell sieht es aber eher so aus, als würden die Preise nach unten gehen (Ich selbst habe z.B. ein Abo zum Preis von 9.99¤, bei dem die Preise mindestens 12 Monate so bleiben) .

    Und um das mal auszurechnen:
    Für Photoshop CS6 Vollversion wurde ein Preis von etwa 900 Euro aufgerufen + ca 140 Euro für Lightroom. Das sind bei 12,99¤ Abo-Preis ca. 80 Monate Laufzeit, also ca. 6,6 Jahre. Während dieser Zeit kannst du bei der gekauften Vollversion aber keine Updates nachkaufen, weil dann die Rechnung nicht mehr stimmt, bleibst also auf dem alten Stand hängen (Wir reden hier von einem Zeitraum bis ca 2020). Während des selben Zeitraumes bekommst du aber im Abo immer die aktuelle LightRoom und PhotoShop Version. Gleichzeitig musst du eventuell auf einem alten Betriebssystem hängen bleiben, wenn ein neueres Betriebssystem deine zig Jahre alte Software nicht mehr unterstützt.

    Also mir ist's nicht schwer gefallen für 10 Euro pro Monat auf ein legales Photoshop zu gehen, selbst als Hobbyist.

  12. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: nightfire2xs 19.11.14 - 17:43

    Bei mir war das eher umgekehrt... Aperture installiert... nicht zurecht gekommen... aber auch garnicht... LightRoom installiert, schon viel besser. Kurz überlegt, Abo mit Photoshop 10 Euro? Gekauft.
    Und nein, ich bin sicher kein Adobe Fan oder geübt in deren GUI. Aber das, was Apple mit Aperture abliefert ist imho an Unbedienbarkeit kaum zu übertreffen.
    Das einzige, was an Aperture gut ist, ist dass es sich mit iPhoto eine Library teilt, aber man kann halt ned alles haben.

  13. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: nightfire2xs 19.11.14 - 17:44

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lightroom gibt es ja, soweit ich weiß, noch normal zu kaufen...

    Ja, gibts, aber ne Version kostet mehr als 1 Jahr Abo mit Photoshop.

  14. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: MrSpok 19.11.14 - 17:45

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist nix mit "Schnuppermonate"

    Sicher, dass es da keinen Pferdefuß gibt?

    Du siehst mich überrascht.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass, als ich vor einiger Zeit nach dem Abo-Preis gesucht hatte, im Kleingedruckten entdeckte, dass sich nach 12 Monaten der Preis verdoppelt.

    Wenn's bei den 12 Euro bleibt, ist das natürlich günstig und auch für den Privatanwender erschwinglich, was man von der cloudfreien Vollversion nicht sagen kann.

  15. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: Gokux 19.11.14 - 19:23

    nightfire2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lapje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lightroom gibt es ja, soweit ich weiß, noch normal zu kaufen...
    >
    > Ja, gibts, aber ne Version kostet mehr als 1 Jahr Abo mit Photoshop.
    Wobei ich dieses Jahr Lightroom mehre mal mit 30%-40% Rabatt im Angebot bei Adobe gab.

  16. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: megaseppl 19.11.14 - 19:59

    MrSpok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lapje schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da ist nix mit "Schnuppermonate"
    >
    > Sicher, dass es da keinen Pferdefuß gibt?

    Das ist der reguläre Preis. Ich habe sogar den Angebotspreis bekommen und zahle für zwei Jahre weniger als 10 Euro pro Monat.

  17. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: husky666 19.11.14 - 20:07

    Ich fand Aperture auch sehr gut (mache Veranstaltungsfotos).

    Ich habe auch vor Kurzem zur CC gewechselt.

    Auf LR umgewöhnen war anfangs nicht leicht - verbunden mit einigen Bitte-was?!-Momenten aber alles in Allem finde ich es sehr gut.

    Jetzt erstmal in Photoshop einarbeiten...wenn ich es bezahle, will ich es auch nutzen ;)

  18. Re: Lightroom? Adobe? Nein, danke!

    Autor: .headcrash 20.11.14 - 09:23

    Apple User hat Angst, dass Adobe seine Daten verschickert.
    Made my day! :D

    Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Ich persönlich nutze beides, privat ______ und auf der Arbeit ______ .
    Daher kann ich sagen, dass ______ ______ ist und dass ______ ______ ist.
    Außerdem läuft mein System unter ______ und hat noch nie Probleme mit ______ gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d) im Financial Advisory
    IVC Independent Valuation & Consulting AG, Essen
  2. Project Manager (m/w/d) Electronic Data Interchange/EDI
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  4. Referent (m/w/d) Informationssicherheit und Datenschutz
    Erwin Quarder Systemtechnik GmbH, Espelkamp

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de