Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Photoshop Touch für Smartphone

Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

    Autor: zatto 27.02.13 - 09:52

    Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

  2. Re: Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

    Autor: .ldap 27.02.13 - 10:02

    Mehr Hipster Instagram Bilder :-)

  3. Re: Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

    Autor: jejo 27.02.13 - 11:10

    zatto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

    Zum Bearbeiten von Bildern, nehme ich an.

  4. Re: Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

    Autor: Senf 27.02.13 - 11:54

    Als ich vor vielen Jahren mit Photoshop angefangen habe, hatten die Bildschirme noch eine geringere Auflösung als heutige Telefone :D

    Gruß,
    Senf

  5. Re: Wozu braucht man Photoshop auf einem Telefon?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.13 - 05:15

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ich vor vielen Jahren mit Photoshop angefangen habe, hatten die
    > Bildschirme noch eine geringere Auflösung als heutige Telefone :D

    Es kommt nicht nur auf den Bildschirm an.

    Die Eingabemoeglichkeiten auf einem SmartPhone sind so unterschiedlich von einem Desktop -- dass die Frage wirklich berechtigt ist.

    Hauptsache alles fuers SmartPhone, egal ob es sinnvoll ist oder nicht??

    Was kommt als naechstes? Visual C++ fuers SmartPhone? Oder ein komplettes Buch-Authoring-System fuers SmartPhone, fuer den, der mal Harry Potter 8 im Bus oder der Disco schreiben will?

    Vermutlich erscheint der naechste Bestseller ohnehin als Tweet!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Berlin
  2. hmp Heidenhain-Microprint GmbH, Berlin
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Ingentis Softwareentwicklung GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 5,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Adobe: Die Flash-Ära endet 2020
    Adobe
    Die Flash-Ära endet 2020

    Adobe kündigt das Ende von Flash an. In drei Jahren wird es keine Fixes und Sicherheitsupdates für das Browser-Plugin mehr geben, von dem sich viele längst verabschiedet haben.

  2. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News
    Falscher Schulz-Tweet
    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

  3. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26