Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aiptek-Unfallkamera: Einfach…

Was für ein alter Hut

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für ein alter Hut

    Autor: Auric 20.11.12 - 09:00

    Wer bei eBay mal nach DVR und GPS sucht wird dutzende solcher Kameras finden, nur das die für weniger Geld auch noch die aktuelle Position Geschwindigkeit und andere Dinge wie das Bild einer zweiten Optik die z.B. nach hinten zum Fahrer schaut aufzeichnen.

    Wer wissen will was da State of the Art ist sollte sich mal nach den "Papago P3" umschauen.

  2. Re: Was für ein alter Hut

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.12 - 09:25

    Auric schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer wissen will was da State of the Art ist sollte sich mal nach den
    > "Papago P3" umschauen.

    Zum Unterschied ist dieses Gerät aber nicht in Europa erhältlich. Wollte das grad meinem Vater empfehlen, aber was fängt der mit Geräten an, die es bei uns nicht gibt und die er nur in englischer Sprache erhält?

    Kannst Du ein Gerät in dieser Preisklasse empfehlen, dass man auch in Europa (Österreich) erhält?

  3. Re: Was für ein alter Hut

    Autor: Auric 20.11.12 - 14:11

    Tja wenn er kein Englisch kann muss du ihm das Ding einmalig einrichten, das die Chinesen auf sowas eine brauchbare eingedeutschte Firmware machen ist sehr selten

    Geben tut es solche Cams viele http://www.ebay.at/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570&_nkw=DVR+GPS&_sacat=See-All-Categories

    ICH hätte kein Problem die CAM auch hier zu kaufen http://www.ebay.de/itm/NEW-Papago-P3-Car-DVR-GPS-Tracking-Camcorder-FULL-HD-Night-Vision-w-Free-16G-/130799545003?pt=DE_Foto_Camcorder&hash=item1e7442aaab#ht_15286wt_1154

    wäre nicht das erste mal das ich in Asien was gekauft hätte, ist bisher immer problemlos und schnell geliefert worden.

  4. Re: Was für ein alter Hut

    Autor: JoanTheSpark 20.11.12 - 17:55

    meine 1080 HD car cam mit GPS aus China ging nach 7 wochen nicht mehr.. also Vorsicht, dass ist nicht unbedingt preiswert - zum Glueck das Geld wiederbekommen.

    Ansonsten tolle Sache, suche grad nach Ersatz der laenger haelt ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Großraum Melsungen
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  3. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21