1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aptus-II 12: Digitales Rückteil mit…

Endlich Baby-Mittelformat

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Endlich Baby-Mittelformat

    Autor: Canon User 21.12.10 - 08:59

    Endlich gibts mal nen Sensor in der Größe des kleinsten Mittelformats. 4,5x6-User können also endlich wieder ihre alten Objektive verwenden. Und 80 Megapixel sind ja schonmal ganz o.k.

    Wobei man das Baby-Mittelformat früher eher aus Kostengründen den "richtigen" Formaten (6x6, 6x7) vorgezogen hat. Bei 24k€ wird das wohl doch eher kein Massenprodukt...

  2. Re: Endlich Baby-Mittelformat

    Autor: ichbinsmalwieder 21.12.10 - 09:51

    Canon User schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich gibts mal nen Sensor in der Größe des kleinsten Mittelformats.
    > 4,5x6-User können also endlich wieder ihre alten Objektive verwenden.

    Das konnten sie mit kleineren Sensoren auch.
    Und wenn man 24k€ für ein Rückteil ausgibt, kann man problemlos auch nochmal 5k€ für zwei neue Objektive ausgeben (viel mehr Auswahl gibt's in dem Segment eh nicht).

  3. Re: Endlich Baby-Mittelformat

    Autor: ac 21.12.10 - 11:29

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn man 24k€ für ein Rückteil ausgibt, kann man problemlos auch
    > nochmal 5k€ für zwei neue Objektive ausgeben (viel mehr Auswahl gibt's in
    > dem Segment eh nicht).


    Wie Anton Corbijn mal auf die Frage nach dem Geheimnis seiner Arbeit gesagt hat: A Hasselblad, two lenses, one bag, and me.

    Wobei der aber immer noch analog arbeitet, seine Lithprints kann man digital eben nicht nachahmen. ^^

  4. Re: Endlich Baby-Mittelformat

    Autor: Canon User 21.12.10 - 15:51

    ichbinsmalwieder schrieb:
    > Canon User schrieb:
    > > Endlich gibts mal nen Sensor in der Größe des kleinsten Mittelformats.
    > > 4,5x6-User können also endlich wieder ihre alten Objektive verwenden.
    >
    > Das konnten sie mit kleineren Sensoren auch.

    Witzbold. Gemeint war natürlich sie für den Zweck zu nutzen für den sie angeschafft worden sind. Und im Weitwinkelbereich sah es da bisher recht düster aus - und das wo sich MF-Kameras doch für Landschafts- und Architekturfotografie eigentlich besonders gut eignen würden.

    > Und wenn man 24k€ für ein Rückteil ausgibt, kann man problemlos auch
    > nochmal 5k€ für zwei neue Objektive ausgeben (viel mehr Auswahl gibt's in
    > dem Segment eh nicht).

    Wenn es sie den gibt - das war wie gesagt bisher ein Problem im WW-Bereich

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Softwareingenieur - Test für Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  2. Consultant IT-Sicherheit (m/w/d)
    Security Assist GmbH, Dortmund, München
  3. Software-Tester im Bereich Finanzwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  4. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Lego Star Wars: Die Skywalker Saga, The Quarry, Sonic Frontiers)
  2. (u. a. Age of Empires IV - Anniversary Edition -45%, For Honor - Complete Edition -77%)
  3. 31,48€ (Tiefstpreis, UVP 79€)
  4. (u. a. Super Mario Odyssey, Metroid Dread, The Witcher 3) im Nintendo eShop


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de