Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Astronomie: Forscher veröffentlichen…

Maßstab

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Maßstab

    Autor: blubberlutsch 09.08.12 - 18:47

    Ist das Universum wirklich so vollgemüllt, wie in dem Video gezeigt?
    Mir kommt die Größe der Objekte sehr groß vor, im Verhältnis zur Entfernung voneinander

  2. Re: Maßstab

    Autor: SoniX 09.08.12 - 19:54

    Hmm.. Naja diese Haufen sind Galaxien die blos so massiv wirken. Die bestehen die aber zu 99% (?) aus Nichts; der restliche 1% sind dann irgendwelche (Sonnen)systeme, die selbst wieder aus praktisch nichts bestehen.

    Egal wie weit man das Spiel treibt; selbst Atome bestehen praktisch aus Nichts; wirken nach aussen aber massiv.

  3. Re: Maßstab

    Autor: msdong71 10.08.12 - 08:13

    Ich finde das Video echt beeindruckend wenn man erstmal sieht das die Objekte da Galaxien sind. Es ist zwar immer noch schwer sich die Entfernungen vorzustellen, aber man bekommt einen vorsichtigen Eindruck.

  4. Re: Maßstab

    Autor: elgooG 10.08.12 - 08:56

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde das Video echt beeindruckend wenn man erstmal sieht das die
    > Objekte da Galaxien sind. Es ist zwar immer noch schwer sich die
    > Entfernungen vorzustellen, aber man bekommt einen vorsichtigen Eindruck.

    Der Mensch kann sich nicht einmal die Dimension der Erde richtig vorstellen. Solche Maßstäbe sprengen einfach schlichtweg (noch) die Vorstellungskraft.

    Ich hab's versucht und dabei (zufällig?) Nasenbluten bekommen. ;D

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  5. Re: Maßstab

    Autor: JanZmus 10.08.12 - 09:18

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > msdong71 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde das Video echt beeindruckend wenn man erstmal sieht das die
    > > Objekte da Galaxien sind. Es ist zwar immer noch schwer sich die
    > > Entfernungen vorzustellen, aber man bekommt einen vorsichtigen Eindruck.
    >
    > Der Mensch kann sich nicht einmal die Dimension der Erde richtig
    > vorstellen. Solche Maßstäbe sprengen einfach schlichtweg (noch) die
    > Vorstellungskraft.
    >
    > Ich hab's versucht und dabei (zufällig?) Nasenbluten bekommen. ;D

    Ja, das stimmt. Kein Mensch kann sich auch nur die Entfernung, die ein Pixel (Voxel) in dem Video ausmacht, jemals wirklich vorstellen. Aber zahlenmäßig kann man das und was die Entfernung der Galaxien untereinander angeht, ist das Video absolut "lehrreich" und interessant und ich finde alle komisch, die das nicht interessiert :-)

  6. Re: Maßstab

    Autor: Raumzeitkrümmer 10.08.12 - 16:04

    ...es gibt nix handfestes. Alles ist nur Kraft, Weg und Zeit.

  7. Re: Maßstab

    Autor: SoniX 13.08.12 - 12:54

    Ja :-)

    Es widerspricht komplett unserer alltäglichen Erfahrung und ist doch wahr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Blue Origin: Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord
    Blue Origin
    Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord

    Wer wohlhabende Passagiere ins Weltall fliegt, will vorher alle Sicherheitssysteme testen. Jeff Bezos' Touristenrakete New Shepard hat dabei auch noch einen neuen Rekord aufgestellt.

  2. 1,2 Terabyte pro Tag: Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland
    1,2 Terabyte pro Tag
    Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland

    Vodafone ist auch in diesem Jahr wieder mit Lastwagen unterwegs, um Open-Air-Events zu versorgen. Die neun Tonnen schweren mobilen Basisstationen und 20 Meter ausfahrbaren Teleskopmasten sollen 1,2 Terabyte pro Tag transportieren.

  3. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles
    Blizzard
    Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.


  1. 18:50

  2. 17:51

  3. 17:17

  4. 16:49

  5. 16:09

  6. 15:40

  7. 15:21

  8. 15:07