Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BAE Systems: Nachtsichtgerät verstärkt…

Predator

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Predator

    Autor: Dikus 06.05.15 - 10:24

    Wieso musste ich nun an die Predator Film Reihe denken, wo die Aliens in ihrem Helm verschiedene Schalter hatten wo sie jederzeit zwischen Restlicht, Infrarot, Wärmebild etc. umschalten konnten ?

    *fg*

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

  2. Re: Predator

    Autor: theonlyone 06.05.15 - 11:24

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso musste ich nun an die Predator Film Reihe denken, wo die Aliens in
    > ihrem Helm verschiedene Schalter hatten wo sie jederzeit zwischen
    > Restlicht, Infrarot, Wärmebild etc. umschalten konnten ?
    >
    > *fg*

    Im Prinzip bauen wir einfach alles aus den Sci-Fi Filmen nach ;)

    Star-Trek Erfindungen gibts aktuell ja auch schon zu Hauf.

    Und irgendwann ist der Sci-Fi dann wie ein Western und gar kein Sci-Fi mehr.

    Das wird ein riesen Aufwand die ganzen Filme in eine neue Kategorie zu ändern ... (not)

  3. Re: Predator

    Autor: Neuro-Chef 06.05.15 - 14:00

    theonlyone schrieb:
    > Star-Trek Erfindungen gibts aktuell ja auch schon zu Hauf.
    Pads gibt's, aber selbst Tricorder nicht mit dem gezeigten Funktionsumfang.
    Hologramme nur so rudimentär, dass es keinen Vergleich wert ist.

    > Und irgendwann ist der Sci-Fi dann wie ein Western und gar kein Sci-Fi
    > mehr.
    Schneller als das Licht zu reisen, das Beamen und künstliche Schwerkraft (gerade Grundfläche, ohne Rotation) werden wir nicht erleben.
    Bei Replikatoren sieht es minimal besser aus, falls man 3D-Drucker zählt.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Herrenberg
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. AKDB, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 169,00€
  4. 54,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17