1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelei: Raspberry Pi in Kamera…

Bastelei: Raspberry Pi in Kamera-Akkugriff integriert

Fotograf und Hardwarebastler David Hunt hat in den Akkugriff seiner Canon 5D Mark II ein Raspberry Pi eingebaut, mit dem er seine Bilder über WLAN und Ethernet aus der Kamera an einen Rechner schicken kann. Doch das dürfte erst der Anfang dessen sein, was mit der Verbindung aus Raspberry Pi und Kamera möglich ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Jetzt müsste man nur noch das Canon-Akkufachanschluss-Protokoll reverse engineeren... 1

    ThiefMaster | 24.08.12 00:08 24.08.12 00:08

  2. Perl 3

    abraxxa | 20.08.12 09:27 21.08.12 07:01

  3. Gibt ja schon einige Kompaktkameras, die Ähnliches können. 2

    Anonymer Nutzer | 20.08.12 16:24 21.08.12 07:00

  4. eye.fi 1

    janpi3 | 20.08.12 21:35 20.08.12 21:35

  5. etwas vertauscht??? 6

    djerazor | 20.08.12 10:17 20.08.12 17:26

  6. Ich finde es echt gut 1

    marvin42 | 20.08.12 13:18 20.08.12 13:18

  7. @ Golem 4

    EddiEdward | 20.08.12 10:19 20.08.12 10:57

  8. Artikelbastelei 3

    twdotnet | 20.08.12 10:18 20.08.12 10:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  2. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  3. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  4. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de