Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioprinting: Knorpel aus dem 3D-Drucker

Als Patient mit ACT-Erfahrung…

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Patient mit ACT-Erfahrung…

    Autor: niklasR 23.11.12 - 23:38

    Ich hatte diverse Operationen an meinem Knie-Knorpel, zuletzt eine autologe Chondrozyten-Transplantation (also eigene Knorpelzellen).
    Das involvierte eine kurze, minimalinvasive Arthrsokopie zur Entnahme von ein paar Knorpelzellen, die wurden dann ins Labor geschickt und etwas angezüchtet - und die neuen Zellen mir dann wieder eingepflanzt.

    Das Züchten im Labor dabei dauert dabei im Schnitt 6 Wochen (geht also schneller als mit dem Drucker aktuell), und ich kann mir gut vorstellen, dass mein Körper lieber "geklonte", körpereigenes Gewebe eingepflanzt bekommt und auch verträgt, als was gesponnenes…

  2. Re: Als Patient mit ACT-Erfahrung…

    Autor: Dikus 26.11.12 - 08:21

    auf der anderen Seite sind bei Patienten die "Knorpelschwund" als Befund haben, ja evtl. die eigenen Knorpelzellen so angegriffen, dass Sie halt immer wieder weniger werden.

    Vielleicht können da ja externe Knorpelzellen für einen Stop sorgen und den Patienten nicht weiter destabilisieren...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Power Service GmbH, Köln
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...
  2. 189,00€ (Bestpreis!)
  3. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Entschärfung: China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen
    Entschärfung
    China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen

    Die geplante Quotenregel für Elektroautos in China soll entschärft werden. Sie hätte für deutsche Autohersteller möglicherweise hohe Strafzahlungen zur Folge gehabt und chinesische Marken bevorzugt.

  2. Brexit: BMW prüft Produktion des Elektro-Minis in Deutschland
    Brexit
    BMW prüft Produktion des Elektro-Minis in Deutschland

    Der Austritt Großbritanniens aus der EU bringt die Pläne von BMW hinsichtlich des Elektro-Minis durcheinander. Der Konzern prüft, ob das Auto auch in Deutschland gefertigt werden könnte.

  3. Nokia 3, 5 und 6: HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android
    Nokia 3, 5 und 6
    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

    MWC 2017 Wie im Vorfeld vermutet hat HMD Global auf der größten Mobile-Messe der Welt drei Smartphones unter der Nokia-Marke vorgestellt. Das Nokia 6 ist bereits aus China bekannt und kommt nun weltweit, neu sind die Modelle Nokia 3 und Nokia 5. Die Zielgruppe sind preisbewusste Nutzer.


  1. 07:28

  2. 07:16

  3. 21:13

  4. 20:32

  5. 20:15

  6. 19:00

  7. 19:00

  8. 18:45