1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blink XT2: Amazon bringt…

Vergleichbares auch mit SD-Karte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergleichbares auch mit SD-Karte?

    Autor: Eheran 16.10.19 - 09:16

    Cloud ist ja schön und gut, aber ich will das im WLAN und auf SD-Karte haben und sonst nirgendwo. Also Livebild und zusätzlich im Zweifel auf der Karte. Ins Internet soll davon nichts und bei Stromausfall sind die Daten dann auch 1:1 trotzdem noch da.
    Hat da jemand einen Tipp?
    Ich bin von der Laufzeit SEHR positiv überrascht und würde sowas durchaus testen wollen.

    PS: Im Zweifel geht auch ohne WLAN, das ist mehr ein nice-to-have.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.19 09:17 durch Eheran.

  2. Re: Vergleichbares auch mit SD-Karte?

    Autor: smonkey 16.10.19 - 09:23

    Schau Dir mal die Cams von Arlo an, die sind auch batteriebetrieben. Ohne WLAN tuts auch jede Wildbeobachtungskamera.

  3. Re: Vergleichbares auch mit SD-Karte?

    Autor: Ely 16.10.19 - 10:06

    Eine Fotofallen-Kamera (auch Video geht damit) war auch mein erster Gedanke. Einfach, simpel, sehr robust und offline, also ohne "Neuland" und Cloud-Gedöns.

    Bedenken sollte man aber den Nachteil derartiger Offline-Lösungen. Wenn ein Spitzbube einsteigt, die Kamera entdeckt, nett lächelt und neben Wertgegenständen auch gleich die Kamera mitnimmt, sind auch alle beweisführenden Aufnahmen mit weg.

    Daher sollte die Kamera also schon in der Lage sein, die Aufnahmen auch irgendwo extern zu sichern.

  4. Re: Vergleichbares auch mit SD-Karte?

    Autor: greylisted 16.10.19 - 11:19

    Reolink Argus 2 + Solarpanel, man braucht halt Sonnenlicht

    Ich habe selber einige Instar 6001 in Betrieb, da man damit unter anderem Bilder auf FTP schreiben kann, z.B. alle 10 Sekunden. Die braucht halt Strom, dafür kann man gänzlich ohne Cloud auskommen (wenn man will)

  5. Re: Vergleichbares auch mit SD-Karte?

    Autor: Cassiel 16.10.19 - 13:15

    greylisted schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reolink Argus 2 + Solarpanel, man braucht halt Sonnenlicht

    Hat zwar noch keine (EU) bzw. optionale (US) Cloud-Anbindung, dafür lässt sich die Argus-Serie leider auch nirgendwo einbinden, außer in den offiziellen Apps. Zusätzlich hilft noch die SD-Karte. Ich würde aber gerne Surveillance-Station oder Shinobi anbinden wollen, daher ist Reolink leider raus :-(

    Falls jemand noch ne Idee hat? (Xiaomi) Yi Camera mit Firmware-Hack gibt es da noch, aber die verfügen leider weder über Akkus noch über Solarpanels… :-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LfD Niedersachsen, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)
  2. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  3. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  4. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Odo Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
  2. Star Trek Picard Riker und Troi gesellen sich ab Januar 2020 zu Picard