1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Camera Restricta: Noch ein Eiffelturm…

wow, mir fehlen die worte.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wow, mir fehlen die worte.

    Autor: Bruce Wayne 16.09.15 - 12:28

    Der Erfinder muß ja mächtige Komplexe haben.
    Sitzt bestimmt auch am Fenster und fotografiert JEDES Auto, das durch seine "Anlieger frei" Straße fährt und zeigt es an. Fahren ja schließlich viel zu viele durch [...]

    Hey Mami machst du mal ein Foto von mir vor dem Eifelturm?
    NEIN. Kannst du dir nicht einfach eins von den Millarden Bildern aus dem Internet ausdrucken und dich draufmalen?

    Voll Hipster.

  2. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: MickeyKay 16.09.15 - 12:55

    Naja, es geht hier ja um ein Kunstprojekt mit einer oder zwei Kernaussagen, mit denen man sich auseinandersetzen soll. Niemand soll diese "Kamera" wirklich benutzen.
    Ich finde das wesentlich origineller, interessanter und unterhaltsamer, als wenn er seine Gedanken nur in einen Aufsatz niedergeschrieben hätte, den dann später niemand liest.

  3. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: Trockenobst 16.09.15 - 13:22

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hey Mami machst du mal ein Foto von mir vor dem Eifelturm?

    Ja, natürlich. Das lege ich dann zu den Backups mit den anderen 200.000 Bildern (300 von dir und dem Strand in Bali), die ich mir auch nie wieder ansehen werde.

  4. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: Loxxx 16.09.15 - 14:05

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Erfinder muß ja mächtige Komplexe haben.

    Hm, das klingt iwie seltsam von einer Person, die sich selbst den Namen BRUCE WAYNE gegeben hat.

    > Sitzt bestimmt auch am Fenster und fotografiert JEDES Auto, das durch seine
    > "Anlieger frei" Straße fährt und zeigt es an. Fahren ja schließlich viel zu
    > viele durch […]

    Wie kommst Du darauf? Wo ist der Zusammenhang zum Artikel u den zitierten Aussagen des Erfinders der Kamera?

  5. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: Bruce Wayne 16.09.15 - 18:29

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bruce Wayne schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hey Mami machst du mal ein Foto von mir vor dem Eifelturm?
    >
    > Ja, natürlich. Das lege ich dann zu den Backups mit den anderen 200.000
    > Bildern (300 von dir und dem Strand in Bali), die ich mir auch nie wieder
    > ansehen werde.

    schließt hier eigentlich jeder von sich auf andere?
    JA zu digitalen zeiten drückt man meist öfters auf den Auslöser.
    Misstrauen gegenüber der Cam oder Angst vor eigener Fähigkeit, oder TATSÄCHLICH der nervige ich knipps alles 9999 mal Touri.

    ICH knippse auch öfter, habe aber auch hohe Ansprüche an mein Bild/Perspektive/Blickwinkel und sortiere dann bei Gelegenheit (während einer Busfahrt) direkt mal die hälfte aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.15 18:32 durch Bruce Wayne.

  6. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: ElTentakel 17.09.15 - 07:10

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sitzt bestimmt auch am Fenster und fotografiert JEDES Auto, das durch seine
    > "Anlieger frei" Straße fährt und zeigt es an. Fahren ja schließlich viel zu
    > viele durch [...]

    Da muss aber jemand ganz schön Angst vor alten Hipster Omas haben :D.

    Gut das Kunst jeder für sich selber definieren kann und niemanden gefallen muss.

  7. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: Bill Carson 17.09.15 - 08:41

    Unterstellungen. Schlechte Laune? ;)

    #nurmeinemeinung

  8. Re: wow, mir fehlen die worte.

    Autor: Prypjat 22.09.15 - 14:38

    Wayne interessierts?

    Sorry, der musste sein. :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz, Mainz
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Evonik Industries AG, Marl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme