Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon-DSLR: EOS 650D mit Touchscreen und…

550D Upgrade ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 550D Upgrade ?

    Autor: Accolade 08.06.12 - 12:37

    Ich bin hin und her gerissen, sollte ich mir diese Kamera holen ? 2-3 Features mehr ?

  2. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: Der Spatz 08.06.12 - 12:50

    Wenn du das Geld hast und Dir die 550D nicht mehr reicht, wieso nicht.

    Ich bin immer noch mit meiner ollen Canon von anno 2006 Unterwegs und sehe keinen Bedarf die zu ersetzen solange sie noch funktioniert (Die meisten Einstellungen an der alten nutze ich schon nicht, würde bei einer neuen wohl genauso aussehen und da ich für die drei vier Froschperspektive Bilder im Jahr auch bereit bin mich mal in den Matsch zu werfen (Wozu hat man eine Waschmaschine) vermisse ich ein Schwenkdisplay nicht wirklich.

  3. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: Zenith 08.06.12 - 13:01

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin hin und her gerissen, sollte ich mir diese Kamera holen ? 2-3
    > Features mehr ?


    Wenn man von einer Canon XXX auf ein neueres Exemplar wechseln möchte dann eher in eine höhere Klasse. Also beispielsweise auf die 60D oder 7D.
    Alles andere macht eigentlich keinen Sinn.
    Die 60D gibts als Body z.B. auch schon für knapp 830¤.

  4. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: cuthbert 08.06.12 - 13:03

    Der für mich interessanteste Vorteil, die automatische Videofokussierung, wäre mir dank des dafür nötigen Objektivs eh viel zu kostspielig.

    Der automatische HDR-Modus ist sicher auch ne nette Spielerei, aber ob man das oft brauchen kann.. Per Hand geht es ja auch.

    Also ich bleib bei meiner 550D^^

  5. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: Der Spatz 08.06.12 - 13:12

    Wenn man lange genug wartet allerdings nicht mehr.

    So ein 10D Besitzer dürfte auch vom Umstieg auf eine 650D merken dass seine alte 10D mitlerweile doch etwas in die Jahre gekommen ist.

    Einzig das hintere Rad wird er dann vermissen (und gf. das LCD an der Oberseite).

  6. Nein (+Alternativvorschlag)

    Autor: spambox 08.06.12 - 13:43

    Ich hab auch die 550D, aber ich denke, die genannten Features reichen nicht zum Überzeugen.

    Ein Tipp: Wenn du mehr aus deiner 550 rausholen willst, such nach 'Magic Lantern'.

    Das ist ein Firmware-Addon, das verwendet werden kann, ohne die OriginalFW zu verändern, also direkt von der SD-Karte. (So kann kein Schaden entstehen und du verlierst keine Garantieansprüche)

    Magic Lantern erweitert die Kamera-Software um dutzende Funktionen, teils Spielerei aber überwiegend nützlich. (z.B. ISO Zwischenwerte 160, 320, usw....oder die Möglichkeit, bei Bewegungserkennung auszulösen...uvm.)

    Also bevor du etliche hundert Euro in eine neue Cam steckst, erweiter deine bestehende kostenlos.


    #sb

  7. Re: Nein (+Alternativvorschlag)

    Autor: Trashing 08.06.12 - 15:06

    Ich habe noch eine 400D - der Body reicht immer noch aus. Gute Objektive und das Gefühl fürs Motiv sind wichtiger.

    Der nächste Umstieg geht dann wohl irgendwann 1-2 Klassen höher.

  8. Re: Nein (+Alternativvorschlag)

    Autor: denoe 08.06.12 - 19:50

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ein Tipp: Wenn du mehr aus deiner 550 rausholen willst, such nach 'Magic
    > Lantern'.

    Naja, Magic Lantern ist eher was für DSLR-Filmer. Einem Fotografen bringt sie nicht sonderlich viel. Außerdem merke ich bei meiner 600d das die Hardware schon arg am Limit operiert.

    Ich finde den Digic5 und den Hybrid-Sensor durchaus reizvoll. Außerdem ist der ausklappbare Screen Gold wert. Ich würde an deiner Stelle die ersten Tests abwarten und nicht vorschnell etwas beurteilen das du noch gar nicht kennen kannst.

    Ansonsten hoffe ich das Canon endlich mal nen Nachfolger der 7d vorstellt.

  9. Re: Nein (+Alternativvorschlag)

    Autor: spambox 09.06.12 - 02:26

    > Einem Fotografen bringt sie nicht sonderlich viel.

    Das dachte ich auch, nachdem ich das Video auf der Projekt-Site gesehen habe.
    Das Lesen der Doku hat mich eines besseren belehrt. ML eröffnet z.B. der 550D Funktionen, die sonst nur höherklassigen Canon-DSLR vorbehalten sind.

    > nicht vorschnell etwas beurteilen

    So war das garnicht gemeint. Ich wollte darauf hinaus, dass ein Sprung von 550 auf 650 weniger lohnt, als der Sprung von einer noch älteren Kamera.
    Was mich tatsächlich reizt sind...das Klappdisplay, der AF beim Filmen und die relativ hohe Serienbildrate. Der Hinweis auf ML ist für 'Leidensgenossen' gedacht, die sich derzeit keine neue Kamera leisten können, aber dennoch in den Genuss von neuen Features kommen möchten.

    #sb



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.12 02:27 durch spambox.

  10. Re: Nein (+Alternativvorschlag)

    Autor: denoe 09.06.12 - 14:17

    Nun, ich habe selbst ML auf meiner 600d. Für meine 7d gibts ML ja leider nicht.

    Die einzigen Features die ich für die Fotografie nützlich finde sind Trap Focus und das Historgramm.

    Sonst sehe ich da nur viele sehr coole Videofeatures wie HDR und Automatic Movie Restart.

    Aber es ist schon richtig, dass man seine ältere Cam damit durchaus aufwerten kann.

    Weiterhin bin ich der Meinung das ein neue Prozessor und Sensor, trotz "nur" 18MP einiges in der Bildqualität verändern können. Das neue Fokussystem klingt auch vielversprechend und nach einem großen Schritt. Erste Tests dürften daher Gewissheit bringen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.12 14:23 durch denoe.

  11. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: tribal-sunrise 09.06.12 - 23:16

    Bin auch skeptisch - ich werde bestimmt nicht meine L Objektive tauschen nur wegen dem Video AF - wenn die Cam das nicht mit den "normalen" Objektiven kann ist die Funktion eigentlich weitestgehend unbrauchbar wenn ich nicht extra zum Filmen jedesmal wechseln will bzw. dann auch Einschränkungen wiederrum des Objektivs hinnehmen muss ...

    Ich denke da warte ich eher noch etwas und mal sehen was die 70D so kann ;-)

  12. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: Maceo 10.06.12 - 03:26

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin hin und her gerissen, sollte ich mir diese Kamera holen ? 2-3
    > Features mehr ?

    Wo kann man sich eine 650D abholen ?

  13. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: tribal-sunrise 10.06.12 - 09:59

    Artikel lesen ist schon schwierig, gell - ab Ende Juni im Handel?

  14. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: BigRed 10.06.12 - 10:37

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin hin und her gerissen, sollte ich mir diese Kamera holen ? 2-3
    > Features mehr ?

    Das ist Geld- & Geschmackssache. Wenn du der Featuritis erlegen bist - klar! Die 650D wurde vor allem im Bereich Video stark verbessert. Wenn du nur Fotografieren willst - wieso nicht gleich eine gebrauchte 7D?

    Aber bedenke: Den geübten Fotograf vor der Kamera kann auch die tollste Technik nicht ersetzen.

    Schreibt ein 550D Besitzer, der noch vieeel zum Thema "Bildgestaltung" lernen muss. Und dafür wäre auch eine Canon AE-1 geeignet.

  15. Re: 550D Upgrade ?

    Autor: tribal-sunrise 10.06.12 - 10:42

    > Fotograf vor der Kamera

    da wäre er allerdings ziemlich fehl am Platz ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen
  2. AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e.V., Schwabach
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 4,31€
  3. (-67%) 17,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55