1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon EF-M 11-22mm: Weitwinkelzoom für…

Es gibt doch so viele Objektive

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt doch so viele Objektive

    Autor: bbhermann 06.06.13 - 16:28

    Ich habe von Beginn an das Gejammere über die fehlenden Objektive nicht verstanden. Hallo? Es passen (wie Sie selbst schreiben) alle EF (inkl L) und EF-S Objektive. Und ja, man braucht einen Adapter; aber das ist nun mal die Idee der Kamera. Und "teuer" (für den Adapter) ist ja wohl relativ; ein gutes Objektiv kann schon mal 1000 Euro kosten; oder gar mehr. Da fallen die 100 Euro für den Adapter nicht ins Gewicht; die Zielgruppe dürfte eh bereits einige Objektive im Schrank stehen haben.

  2. Re: Es gibt doch so viele Objektive

    Autor: booyakasha 06.06.13 - 16:38

    Genau deshalb verstehe ich nicht, weshalb man nicht einen EF-S kompatiplen Anschluss gemacht hat. Liegt es am Auflagemass?

  3. Re: Es gibt doch so viele Objektive

    Autor: bimini 06.06.13 - 17:02

    booyakasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Liegt es am Auflagemass?

    Ja. Der abstand vom Bajonett zum Sensor ist bei der M kleiner als bei den DSLR's.

  4. Re: Es gibt doch so viele Objektive

    Autor: bbhermann 06.06.13 - 17:14

    right; nur so konnte "man" eine so kleine kamera bauen; und ist sie (mit m objektiv) auch wirklich sehr klein.

  5. Re: Es gibt doch so viele Objektive

    Autor: booyakasha 06.06.13 - 18:27

    Schade nur, dass sie nicht mit Fujifilm zusammengespannt haben. (ähnlich Olympus und Panasonic bei m4/3)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. RWE AG, Essen
  3. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  4. enowa AG, Düsseldorf, Hannover, Stuttgart, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design