1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: Einsteiger-DSLR mit…

Wirklich extrem selten ..!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wirklich extrem selten ..!

    Autor: iKnips2 14.10.10 - 08:27

    Ich habe die Kamera in den vergangenen zwei Jahren sehr, sehr häufig an Kunden verkauft und nicht einer kam mit einem Speicherkarten-Problem auf den Handel zu. Mal wieder ein Sturm im Wasserglas ...

  2. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Canon User 14.10.10 - 08:37

    Soso. Ich hatte den Schrotthobel mal. Der hat innerhalb kürzester Zeit nur noch ERR99 geschmissen und nach einer Recherche im Internet war ich mit dem Problem nicht der Einzige. Zum Glück war noch Garantie drauf und der Schaden beschränkte sich auf einen Urlaub ohne Kamera.

    Interessant, dass das Ding nicht nur immer noch verkauft wird, sondern auch noch genausoviel kostet wie vor zwei Jahren. Damals gabs aber noch das (deutlich bessere) Objektiv mit IS dazu. Die anderen Canon-Billig-DSLRs bekamen doch immer nach einem Jahr einen Nachfolger und wurden typischerweise billiger statt teurer.

  3. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Alphabett 14.10.10 - 09:05

    Also stimmst du ihm zu, dass du keine Probleme mit dem Lesen der Speicherkarte hattest und das Problem sehr selten ist.

  4. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Throbus 14.10.10 - 09:30

    Mir ist der Fehler des nicht Schreiben könnens sogar reproduzierbar untergekommen. Es lag an einer 2GB Speicherkarte von Hama die laut allen Checks und nach meinen Tests auf anderen Geräten tadellos funktionierte. Neuformatierungen haben da auch nichts geändert. Die EOS 1000D war das einzige Gerät das mit dieser Karte nicht zurecht gekommen ist.
    Ich hatte damals dem Canon Support angeboten ihnen die Karte zuzuschicken aber die waren nicht interessiert. Wie es aussieht war denen das Problem schon bekannt.

  5. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Canon User 14.10.10 - 09:38

    Alphabett schrieb:

    > Also stimmst du ihm zu, dass du keine Probleme mit dem Lesen der
    > Speicherkarte hattest und das Problem sehr selten ist.

    Da der Fehler hier nicht näher beschrieben ist und mir damals Canon auch nicht mitgeteilt hat, worin der Fehler bei meiner Kamera bestand, kann ich hier weder zustimmen noch widersprechen.

    Meine hat jedenfalls auch keine Fotos mehr auf die Karte *geschrieben* (von Problemen beim Lesen stand nichts im Artikel).

  6. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Dany In Vitro 14.10.10 - 09:55

    Teil das doch auch Canon mit. Die werden sicher gerne hören das es das Problem eigentlich nicht gibt.

  7. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Felix W. 14.10.10 - 13:09

    Das Problem scheint schon länger bekannt zu sein. Genau so wie die Firmware schon länger im Umlauf sein muss (wenn auch evtl. nicht zum Download bei Canon). Auf meiner 1000d ist zumindest schon die aktuelle 1.0.7 und die Kamera wurde irgendwann im Frühjahr gekauft...

  8. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: iKnips2 14.10.10 - 21:39

    Nun, sowas ist immer sehr ärgerlich. Und das persönliche Ärgernis wird immer am Schlimmsten wahrgenommen.

    Aber wenn ich mir überlege, wie viele (mehrere Hundert waren es bestimmt) ich über die Ladentische in Norddeutschland geschoben habe ... Es kam kein Kunde zu mir mit diesem Problem. Mehr wollte ich damit nicht sagen. Es war also wohl wirklich recht selten. Und seltene Probleme sind nunmal auch schwieriger reproduzierbar ...

  9. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: iKnips2 14.10.10 - 21:40

    Kannst Du nicht lesen? Oder was? Ich sagte nicht, dass es das Problem nicht gibt, sondern lediglich, dass es mir nicht untergekommen ist. Und ich habe viele dieser Kameras mit abverkauft. Sehr viele. Da kommen Kunden schon auf einen zu, wenn was nicht funktioniert. Lesen lernen.

  10. Re: Wirklich extrem selten ..!

    Autor: Stefan D. 14.10.10 - 23:59

    Also ich habe meine 1000D vor einem knappen Jahr gekauft

    MIT

    der v1.0.7 drauf - hab mich auch lange gewundert, was die wohl besser macht =)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte Leistung zum gleichen Preis
    Geforce RTX 3080 im Test
    Doppelte Leistung zum gleichen Preis

    Nvidia hat mit der Geforce RTX 3080 die (Raytracing)-Grafikkarte abgeliefert, wie sie sich viele schon vor zwei Jahren erhofft hatten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
    2. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
    3. Geforce RTX 3080 Wir legen die Karten offen