1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon: EOS 60D mit Schwenkdisplay und…

unbeobachtet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unbeobachtet?

    Autor: psy 26.08.10 - 11:39

    ich wüsste ja gerne mal, wie man mit einer DSLR egal wie klein sie auch sein mag "unbeobachtete Schnappschüsse" macht... wenn man sich mit 5kg glas im busch versteckt vielleicht ;)

  2. Re: unbeobachtet?

    Autor: dumdideidum 26.08.10 - 15:11

    hehe, da hast du dir doch die antwort gegeben...letztlich kommts doch nur auf die entfernung an...und in einer großen runde kann man mit so nem tele ne menge unbeobachtete fotos machen...ich könnte dir da ne reihe von aufnahmen diverser parties liefern ^^

  3. Re: unbeobachtet?

    Autor: Replay 26.08.10 - 15:14

    Paparazzo. Pfui ;)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: unbeobachtet?

    Autor: dada 27.08.10 - 08:14

    Wie man das macht ist doch ganz einfach:

    Das Motiv sieht dich war mit der Kamera, ist aber der Meinung du bist keine Gefahr, da die Kamera nicht vor dem Auge hängt sondern lässig am nach unten hängenden Arm.

    Und wieso du gerade so nach unten guckst? Das liegt sicher daran, das da an der Kamera wohl ein Teil lose geworden ist und seitlich abhängt (So ein komisch rechteckiges).


    :-)

  5. Re: unbeobachtet?

    Autor: unnu 27.08.10 - 08:26

    psy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich wüsste ja gerne mal, wie man mit einer DSLR egal wie klein
    > sie auch sein mag "unbeobachtete Schnappschüsse" macht...

    Mit viel Übung und einige blaue Augen später bekommt man das schon hin ...

    Ernsthaft aber ja, es ist ziemlicher Quatsch und dort wo es wirklich besser ist nicht zu Fotografieren ist auch der Versuch eher nicht empfehlenswert.

    Da Menschen aber letztlich Säugetiere sind funktioniert noch am besten sich Zeit zu nehmen und an einem Ort bleiben. Irgendwann ignorieren Dich dann die Leute einfach und das Du Fotografierst wird nicht mehr wahrgenommen.

    Jedenfalls ist nichts auffälliger als jemand der versucht sich unauffällig zu benehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  3. CALL + CARE Agentur für Kundendialog GmbH, Hamburg
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 4,19€
  3. 10,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de