1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canon EOS 650D: DSLR kann…

Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

    Autor: Nemesis2002 09.07.12 - 09:50

    Canon spielt das wohl etwas herunter. laut der Seite der Berufsgenossenschaft für Rohstoffe und Chemie ist der Stoff als sehr giftig eingestuft:

    Gesundheitsschädlich beim Verschlucken. (R22)
    Sehr giftig beim Einatmen. (R26)
    Reizt die Atmungsorgane. (R37)
    Gefahr ernster Augenschäden. (R41)
    Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. (R43)
    Gesundheitsschädlich: Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Verschlucken. (R48/22)
    Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. (R50/53)
    Staub nicht einatmen. (S22)
    Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. (S26)
    Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel ... (vom Hersteller anzugeben). (S28)
    Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung, Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen. (S36/37/39)
    Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen. (S45)
    Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen. (S60)
    Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Besondere Anweisungen einholen/Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen. (S61)
    Für Zubereitungen gelten bei unterschied­lichen Kon­zentrationen die entsprechend unter­schiedlichen Kenn­zeichnungen:

  2. Re: Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

    Autor: cry88 09.07.12 - 10:05

    also auf keinen fall die kamera einatmen oder trinken...

  3. Re: Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

    Autor: Raumzeitkrümmer 09.07.12 - 10:27

    ...auch nicht zubereiten

  4. Re: Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

    Autor: expat 09.07.12 - 11:14

    Leider auch nicht die Finger ablecken nach dem Kamera verwenden. Ich denke der Hinweis hat etwas...

  5. Re: Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

    Autor: beaver 09.07.12 - 11:54

    Daraus hatte ich mal ein Uhrarmband. Nach ein paar Tagen tragen war meine Haut darunter komisch vertrocknet und aufgeplatzt.

    hat also schon seine Gründe.

  6. Re: Sehr giftig laut BG Rohstoffe und Chemie

    Autor: dome1994 09.07.12 - 12:19

    seh ich genau so ...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ziram

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  2. Systementwickler DevOps Remote Services (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  4. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
  2. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
  3. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB