1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CMOSIS: 12-Megapixel-Aufnahmen mit…

Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

    Autor: Lala Satalin Deviluke 02.12.13 - 09:32

    4K (UHD) mit 96 FPS.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

    Autor: Michael H. 02.12.13 - 10:39

    Augenschmauß... nomnomnom....

    Und "30 frames und 1080p HD sind völlig ausreichend" - Flames von leuten die ohne sehhilfe anscheinend nicht auskommen in -

    3...

    2...

    1....

  3. Re: Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

    Autor: suicicoo 02.12.13 - 10:50

    erstmal gibts hoffentlich kameras, die auch bei wenig licht in akzeptabler zeit fotos machen(ohne blitz natürlich...)

  4. Re: Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

    Autor: war:head 02.12.13 - 11:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4K (UHD) mit 96 FPS.

    Wobei mir die 96 FPS (48 würden auch erstmal reichen) wesentlich wichtiger sind, als die 4K-Auflösung, da man die 4K in den meisten Szene nicht wirklich wahrnehmen würde, die höhere Framerate aber auf jeden Fall.


    suicicoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > erstmal gibts hoffentlich kameras, die auch bei wenig licht in akzeptabler
    > zeit fotos machen(ohne blitz natürlich...)

    Was eher eien Frage das Objektivs ist. Sicher kann man mit rauschärmeren Sensoren auch mit langsameren Objektiven in dunkleren Umgebungen gute Fotos schießen, aber letztlich ist die Blendenöffnung das entscheidende.

  5. Re: Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

    Autor: thecrew 02.12.13 - 11:55

    Ein Film mit scheiß Story und 1000mal gesehenden Sachen wird auch in UHD mit 96 Frames scheiße sein... vergoldete scheiße halt.... :-D

  6. Re: Wow, vielleicht gibt es dann endlich brauchbare Kinofilme

    Autor: ichbinsmalwieder 02.12.13 - 13:42

    suicicoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > erstmal gibts hoffentlich kameras, die auch bei wenig licht in akzeptabler
    > zeit fotos machen(ohne blitz natürlich...)

    Wie kommst du denn darauf?
    Nur weil ein Sensor besonders schnell auslesbar ist, muss er noch lange nicht besonders lichtempfindlich sein.

    Wer Hochgeschwindigkeitsfotografie betreiben will, sollte sich vorher grundsätzlich schonmal Gedanken über seinen Stromanschluss machen, damit er die riesigen Lampen die er braucht anschliessen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg
  2. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  3. Labortechniker Wärmetechnik und Lab Automation (m/w/d)
    über Hays AG, Hanau
  4. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Civilization VI - Platinum Edition für 13,99€, Chivalry 2 - Epic Games Store Key für 14...
  2. (u. a. Flash-Deals mit Control - Ultimate Edition für 11€, Ghostrunner für 11€, Assetto Corsa...
  3. 1.019€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Netgear GS305 5-Port-Switch für 16,89€, Netgear Nighthawk LAX20 4G LTE- & WiFi-6-Router...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung