Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crowdfunding: Parashoot, die Ego-Cam

Wenn die coolen Kickstarter Videos...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: autores09 10.06.13 - 12:25

    zu Ende sind, man sich total hipp fühlt und gleich mal sein Geld auf der Seite lässt, um das superdubergeile Produkt zu bekommen... ja, das hat was. Ich habe bisher 3 Projekte gefundet. Alle drei sollten schon längst ausgeliefert sein (was sie nicht sind), eines davon gibts bereits als chinesische Kopie auf dem Markt zu kaufen (kein Scherz) und alle haben sie 1000 Gründe warum das Projekt sich verzögert. Dazu kommt, dass das Produkt dann in der Realität nicht den Versprechungen standhalten kann - und wenn man sich es auch mal überlegt, wie auch? Große Unternehmen scheitern teilweise an den Entwicklungen und hier kommt dann Sepp Huber daher und baut die nie da gewesene Revolution für 100.000 Dollar.... Sorry, aber ich halte vom kickstarten nicht mehr allzuviel..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.13 12:26 durch autores09.

  2. Re: Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: djslimer 10.06.13 - 12:45

    ^^
    danke, denn die frage hab ich mir auch schon gestellt, ob das alles immer so toll (und vor allem günstig) wie angepriesen funktionieren soll.

    bei so nem ding wie dieser 'iCam' frag ich mich aber, ob die organisatoren einfach nur geld abgreifen wollen oder verblendete nerds sind, die zwischen einer lustigen idee mit enthusiasmus und ner konkreten marktchance nicht unterscheiden können.

    der dj.

  3. Re: Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: ichbinhierzumflamen 10.06.13 - 12:58

    als ob der dude in dem video hipp wäre? da gibts 1000 mal hippere kumpels auf kickstarter, warte, mal sehen ob ich eins finde, kann eigentlich nich lang dauern ;)

  4. Re: Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: ichbinhierzumflamen 10.06.13 - 13:07

    https://www.golem.de/news/entwicklerplatinen-spark-core-mit-wlan-und-cortex-m3-prozessor-1305-99088.html

    Das sind hippe Dudes =)

  5. Re: Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: autores09 10.06.13 - 13:25

    hipper scheiß... wo kann ich funden?

  6. Re: Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: ichbinhierzumflamen 10.06.13 - 13:30

    autores09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hipper scheiß... wo kann ich funden?


    =) =)

  7. Re: Wenn die coolen Kickstarter Videos...

    Autor: timing 10.06.13 - 13:52

    "... the only Question is what will you build/parashoot/whatever"

    Nach meiner Analyse braucht es nicht mehr als diesen Satz am ende eines Kickstartervideos um Erfolgreich zu sein. Siehe Parashoot und das gerade erwähnte ; )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,95€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 4,32€
  4. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
    Festnetz
    Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
    Arbeitsspeicher
    Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

  3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
    UL 3DMark
    Feature Test prüft variable Shading-Rate

    Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


  1. 19:25

  2. 18:00

  3. 17:31

  4. 10:00

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:57

  8. 17:52