1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das 24-Zoll-Display als Fotorahmen

16:9 - wie bedauerlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 16:9 - wie bedauerlich

    Autor: Fisch 24.03.10 - 10:12

    Als Computerbildschirm oder Bilderrahmen ist das Gerät wenig geeignet. Über die Entscheidung der Display-Industrie, den Markt mit Breitbildmüll zu überschwemmen kann man nur Bedauern äußern.
    Oder gibt es, außer Kostensenkung noch andere Vorteile dieses Formats?

    ~Fisch~

  2. Re: 16:9 - wie bedauerlich

    Autor: Fleisch 24.03.10 - 11:11

    Fisch schrieb:
    ----------------------------------------------------------------
    > Oder gibt es, außer Kostensenkung noch andere Vorteile dieses Formats?

    Ja.

  3. Re: 16:9 - wie bedauerlich

    Autor: Fisch 24.03.10 - 11:18

    Ich liebe das. Natürlich ist deine Antwort exakt auf die Frage zutreffend. Findest du es nicht trotzdem unsinnig, einfach Ja zu schreiben? Die Frage impliziert ja auch meinen Wunsch, die Gründe zu erfahren.

    ~fisch~

  4. Re: 16:9 - wie bedauerlich

    Autor: kmx 24.03.10 - 13:45

    > Als Computerbildschirm oder Bilderrahmen ist das Gerät wenig geeignet.

    Volles Einverständnis!
    Die Industrie scheint zu glauben, dass ihre Geräte fast ausschließlich zum Ansehen von Filmen benutzt werden.
    Mir fiel ja schon der Umstieg auf 16:10 schwer, aber wo ich jetzt schon 1920x1200 Pixel haben - warum sollte ich mich mit weniger Höhe zufrieden geben?

  5. Re: 16:9 - wie bedauerlich

    Autor: Fleisch 24.03.10 - 14:36

    Nein.

  6. Re: 16:9 - wie bedauerlich

    Autor: hutzwutz 08.11.10 - 10:47

    kmx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Industrie scheint zu glauben, dass ihre Geräte fast ausschließlich zum
    > Ansehen von Filmen benutzt werden.

    nenn mir mal eine anwendung (abgesehen evtl im dtp bereich, wenn du ne a4 seite als ganzes in 100% darstellen willst), in der du beeinträchtigt wirst?

    man muss sich evtl umgewöhnen und die menüs/favoriten/etc nicht oben/unten sondern rechts/links und vertikal einrichten, hat man diesen "aufwand" jedoch hinter sich gebracht hat man für den 4:3-bereich keine nachteile, aber gravierende vorteile in anderen bereichen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Transdev Vertrieb GmbH, Leipzig
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  3. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  4. Webasto Group, Stockdorf bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€ (Release 10.11.)
  2. 299,99€ (Release 10.11.)
  3. 299,99€ (Release 10.11.)
  4. 299,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt
    Microsoft
    Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt

    Das große Surface Hub 2S wird ebenfalls auf Windows 10 Pro aufrüstbar sein. Außerdem gibt es einen Patch auch für die erste Generation.

  2. Cisco und Apple: Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne
    Cisco und Apple
    Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne

    Cisco und Apple dürften in China ausgeschlossen werden, wenn China die Maßnahmen von Trump kontert. Doch wann das passiert ist umstritten.

  3. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
    Openreach
    Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

    Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.


  1. 20:00

  2. 18:56

  3. 17:50

  4. 17:40

  5. 17:30

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00