Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defense Distributed: Waffendrucker…

Ich finds gut...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finds gut...

    Autor: tomate.salat.inc 11.02.13 - 19:29

    ... den das provoziert stärkere (naja, eigentlich überhaupt mal) Waffengesetze.

    Das beste was passieren kann ist, das der Herr Cuomo sich persönlich angegriffen fühlt und zum Gegenschlag ausholt.

  2. Re: Ich finds gut...

    Autor: theanswerto1984is1776 11.02.13 - 22:38

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... den das provoziert stärkere (naja, eigentlich überhaupt mal)
    > Waffengesetze.
    >
    > Das beste was passieren kann ist, das der Herr Cuomo sich persönlich
    > angegriffen fühlt und zum Gegenschlag ausholt.


    noch so ein gungrabber, eh?
    Wenn es dir nicht passt, dass ein Amerikaner das recht hat, sich gegen die Regierung zu verteidigen musst du ja nicht dort leben. Und was Gov Cuomo angeht, der Sozialist sollte wegen hochverrats angeklagt werden, nachdem man ihn aus dem amt geschafft hat.

    The Second Amendment isnt about duck hunting!

  3. Re: Ich finds gut...

    Autor: SelfEsteem 11.02.13 - 23:14

    theanswerto1984is1776 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noch so ein gungrabber, eh?
    > Wenn es dir nicht passt, dass ein Amerikaner das recht hat, sich gegen die
    > Regierung zu verteidigen musst du ja nicht dort leben. Und was Gov Cuomo
    > angeht, der Sozialist sollte wegen hochverrats angeklagt werden, nachdem
    > man ihn aus dem amt geschafft hat.
    >
    > The Second Amendment isnt about duck hunting!

    Ziemlich extrem, meinst nicht auch? Was macht man denn in den USA so mit Extremisten?

  4. Re: Ich finds gut...

    Autor: __destruct() 11.02.13 - 23:30

    Schau dir doch mal seinen Benutzernamen an. ;-)

  5. Re: Ich finds gut...

    Autor: tomate.salat.inc 12.02.13 - 00:20

    zu VERTEIDIGEN?!

    Die Eltern fragen nach Schusssicheren Westen für Ihre Kinder. Was läuft da wohl verkehrt?

    Aber ja, die wahren Opfer sind hier die Amis die ihre Waffen abgeben müssen ... </sarkasmus>

  6. Re: Ich finds gut...

    Autor: Thug 12.02.13 - 00:46

    Was ist denn mit dir kaputt sag ma??l

  7. Re: Ich finds gut...

    Autor: commander1975 12.02.13 - 10:37

    theanswerto1984is1776 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > noch so ein gungrabber, eh?
    > Wenn es dir nicht passt, dass ein Amerikaner das recht hat, sich gegen die
    > Regierung zu verteidigen musst du ja nicht dort leben. Und was Gov Cuomo
    > angeht, der Sozialist sollte wegen hochverrats angeklagt werden, nachdem
    > man ihn aus dem amt geschafft hat.
    >
    > The Second Amendment isnt about duck hunting!

    Wenn du noch nicht in den USA wohnst ziehe bitte dorthin und sei dann bitte auch so gut und meide deutsche Foren, im Chat der NRA wirst du dich wahrscheinlich deutlich besser aufgehoben.

    ps. wenn ich in einem Land leben würde vor dessen Regierung ich mich mit Waffengewalt verteidigen müsste, würde ich schleunigst auswandern.

  8. Re: Ich finds gut...

    Autor: wogi 12.02.13 - 16:28

    "dass ein Amerikaner das recht hat, sich gegen die Regierung zu verteidigen"

    Also zum einen resultiert aus dem Besitz von Waffen keinerlei Recht, ob Amerikaner ein derartiges Recht besitzen weiß ich nicht. Deutsche haben dieses Recht dank Art. 20 Abs. 4, woran man widerrum gut sehen kann das ein Recht alleine einem auch nichts bringt ;)

    Zum anderen ist aber der Gedanke das sich ein Amerikaner gegen seine Regierung und den der Regierung angegeliederten Organisationen wie Polizei, Militär und Geheimdiensten wehren könnte weil er doch eine Schusswaffe tragen darf äußerst naiv, wenn auch sehr belustigen (zumindest ich und die Kollegen fanden den Beitrag sehr erheiternd :D)

  9. Re: Ich finds gut...

    Autor: Esquilax 13.02.13 - 09:28

    das provoziert vermutlich nur, dass 3D-Drucker einen schlechten Ruf bekommen und am Schluss gibts Gesetze gegen solche Drucker :-/

  10. Re: Ich finds gut...

    Autor: F4yt 13.02.13 - 10:14

    Wahrscheinlich hat er das gerade schon vor, oder wohnt schon da. Zumindest scheint er sich mit der aufgesetzten Verwendung von Englisch in jedem zweiten Satz mega cool zu fühlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 299,00€
  3. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
    Wemo
    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

    Belkin will mit einer eigenen Bridge das Wemo-Smart-Home-System kompatibel mit Apples Homekit machen. Damit wird es dann möglich, die Wemo-Geräte mit Siri zu steuern.

  2. Digital Paper DPT-RP1: Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten
    Digital Paper DPT-RP1
    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

    Sonys neues digitales Papier wird deutlich günstiger angeboten als der drei Jahre alte Vorgänger. Zudem steigt die Auflösung des Notizsystems, das sich wie echtes Papier anfühlen soll. Die typische Akkulaufzeit soll bei drei Wochen liegen, allerdings mit Einschränkungen.

  3. USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni
    USB Typ C Alternate Mode
    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

    Sowohl Belkin als auch Elgato haben ihre recht teuren Thunderbolt-3-Docks für Juni 2017 angekündigt. Die Geräte bieten unter anderen Gigabit-Ethernet und externe Displayanschlüsse. Aber nur eines ist für Windows und MacOS.


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44