1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die freien Alternativen zu Adobe…

Nicht-Mietsoftware-Alternativen wären auch spannend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nicht-Mietsoftware-Alternativen wären auch spannend

    Autor: Der schwarze Ritter 15.03.22 - 09:47

    Mit den freien Programmen kann man zwar nach mehr oder weniger langer Einarbeitungszeit ganz okay arbeiten, insbesondere als Hobby- und Freizeitler... aber es gibt halt auch deutlich bessere Programme, die zwar proprietär sind, aber keine Unsummen kosten.

    Bei Bildbearbeitung fallen mir da die drei tollen Programme von Affinity ein, die für mich Photoshop und InDesign vollständig abgelöst haben.

    Und beim Videoschnitt fällt mir auch Vegas ein, bei dem man nicht gleich einen Tausender investieren muss, um richtig gute Software zu bekommen.

    Bei Blender wurde ich hier im Forum auch mal auf bforartists hingewiesen. Ein UI-Rework von Blender, das vielleicht den Einstieg erleichtert.

  2. Re: Nicht-Mietsoftware-Alternativen wären auch spannend

    Autor: lala1 15.03.22 - 09:50

    Gibt leider fast keine Videoschnittsoftware für Linux. DavinciResolve ist das Einzige was mir gerade einfällt aber da brauchst du eine Hardwareausstattung die jenseits von gut und böse ist.

  3. Re: Nicht-Mietsoftware-Alternativen wären auch spannend

    Autor: Der schwarze Ritter 15.03.22 - 10:10

    Das stimmt wohl, aber auch die Adobe-Palette ist ja auf Linux nicht verfügbar.

  4. Re: Nicht-Mietsoftware-Alternativen wären auch spannend

    Autor: stiffler17 15.03.22 - 10:31

    Lightworks gibts auch für Linux. Ist aber nicht Open-Source und mittlerweile nur per Abo zu haben.
    Ab 9¤/Mon



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.22 10:32 durch stiffler17.

  5. Re: Nicht-Mietsoftware-Alternativen wären auch spannend

    Autor: fanreisender 15.03.22 - 10:45

    Dier Mieterei ärgert mich natürlich auch. Klar verstehe ich das. Genau wie wir alle möchten die Softwarefirmen eine gesicherte Einnahmequelle haben.

    Jetzt im Ruhestand ist das etwas blöd. Der Ausbruch von Armut steht zwar nicht bevor, aber natürlich haben sich die finanziellen Möglichkeiten schon ein wenig verschlechtert.
    Aus Spass betreibe ich ein Hobbyprojekt. Natürlich primär eben als Hobby, aber man kann das prima zur Ausbildung an Hochschulen nutzen. Wird auch genutzt, weltweit. Ist alles frei, ohne irgendeine Randbedingung.

    Die Kosten für Software sind freilich erheblich. Ganz unten steht Microsoft mit ca. 60 ¤/a und großzügiger Lizenzierung. Adobe ist auch nicht allzu teuer, sind für zwei Lizenzen etwa 120 ¤ pro Jahr für Photoshop/Lightroom. Mehr benötige ich nicht. Größere preisliche Dimensionen erreicht CorelDraw, was vor allem deshalb blöd ist, weil die Qualität von Version zu Version extrem schwankt und man nicht genau weiß, was genau man erwischt. Abo ginge auch, allerdings schon zu recht fürstlichen Preisen.
    Aber die Krönung ist ChemOffice von Perkin-Elmer.

    Ja, man kann alles mit halbgaren frei erhältlichen Lösungen ersetzen. Fertig ausgekocht ist nur Blender. Dann ist man ewig damit beschäftigt, irgendeine Funktionalität zu finden. Dokumentationen sind mau, die Unterstützung über öffentliche Diskussionsforen wegen der geringen Verbreitung auch. Dann spart man zwar Geld allerdings tauscht man Spaß gegen Frust ein. Zudem habe ich es nicht nur einmal erlebt, dass Projekte einfach starben und die erzeugten Daten dann schleichend wertlos wurden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    TRIADON GmbH, Pulheim, Dormagen-Hackenbroich
  2. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    rose plastic AG, Hergensweiler
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Server und Security
    Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. SQL- / Java-/C# Softwareentwickler / Software Ingenieure / Technische Informatiker (m/w/d) ... (m/w/d)
    Crane Payment Innovations GmbH, Buxtehude

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 13,99€ (UVP 49€)
  3. 29,99€ (UVP 39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de