1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitaler Bilderrahmen mit…

Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: Hagen Schramm 12.01.10 - 09:10

    aber wer braucht das mit Mobilfunkanbindung? Ich fotorafiere was mit dem Handy, wenn ich unterwegs bin. Gut. Dann schicke ich das per MMS oder sonstwie an meinen Digitalen Bilderrahmen? Ich bezahle dafür, obwohl ich das umsonst haben kann?

  2. Re: Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: Asgan 12.01.10 - 09:39

    Ist glaub ich eher so für Großeltern gedacht. So kannste den Bilderrahmen denen ins Wohnzimmer stellen und dann einfach ab und zu mal neue Bilder per Mail raufschicken und die Großeltern freuen sich über neue Foto's.

    Geht prinzipiell ja auch mit den ganzen Rahmen die Wlan haben, allerdings is gerade bei Großeltern usw es mit der Internetverbindung eher schlecht. Da ist dann Mobilfunk unabhängiger.

    Sich den selbst zuhause hinzustellen und dann neue Fotos per Mobilfunk raufzuziehen wäre irgendwie sinnlos wenn man es auch lokal machen könnte.

  3. Re: Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: Vorbild-Enkel... 12.01.10 - 09:40

    ich finde die Idee sehr interessant - folgendes Szenario:
    Ich stelle meiner Mutter, Oma oder sonstwem, die nicht wirklich viel mit PC's und Internet anzufangen wissen - so ein Teil zu Hause hin. Dann kann ich als lieber Sohn, Enkel etc. immer schön Bilder schicken wo ich denn gerade so bin und was ich erlebe...

    Finde ich echt ne nette Sache - da eine Seite eben auch DAU-fähig ist...

  4. Gute Geschenkidee - bereits bei T-Mobile erhältlich

    Autor: Sogalus 12.01.10 - 09:56

    Einen solchen Bilderrahmen gibt es schon von T-Mobile.
    Dort werden die Bilder per MMS empfangen - für den Besitzer völlig kostenlos.
    Ist im übrigen ein super Geschenk. :)

  5. Re: Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: Alter Hut 12.01.10 - 09:58

    Stimmt schon, der DAU-Ansatz ist clever, aber das Ganze gibt's doch schon seit Langem als "Der Digitale Bilderrahmen von T-Mobile"... ?!

  6. Re: Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: Asgan 12.01.10 - 10:15

    Aber wer will das schon mit MMS und grobpixligen Bildern. Also minimum an Auflösung sollte ja schon die native Auflösung des Bilderrahmens sein.

    Und naja man muss ebend gucken wer die kosten trägt, kann mir vorstellen das die kosten für 300 MMS sicherlich höher sein werden als nen Bilderpaket von dem Anbieter.

  7. Re: Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: Hagen Schramm 12.01.10 - 10:25

    Kann ich da nicht gleich vorbeifahren und noch n Stück Kuchen abgreifen? Meines Erachtens braucht dieses Teil kein Mensch. Aber die Industrie braucht ja Geld ;-)

  8. Re: Prinzipiell ein nettes Deko-Stück...

    Autor: kendon 12.01.10 - 10:33

    Hagen Schramm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ich da nicht gleich vorbeifahren und noch n Stück Kuchen abgreifen?
    > Meines Erachtens braucht dieses Teil kein Mensch. Aber die Industrie
    > braucht ja Geld ;-)

    es gibt genug leute die sich als zielgruppe sehen. und nicht alle haben die zeit für ein stuck kuchen (a.k.a. drei stunden) bei den grosseltern vorbeizufahren. und manche leute kommen auch mal aus ihrem kaff raus, da wohnen die grosseltern nicht auf dem nachbarhof...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de