Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitales Mittelformat für Einsteiger

2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: So Nie 20.10.09 - 12:35

    "Seine Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 25 bis 400."
    Damit unbrauchbar, es sei denn man fotografiert nur im Studio.

  2. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: AntiEraserCommand 20.10.09 - 12:40

    So Nie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Seine Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 25 bis 400."
    > Damit unbrauchbar, es sei denn man fotografiert nur im Studio.

    Unsinn.

  3. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: Konsumkind 20.10.09 - 13:39

    So Nie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Seine Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 25 bis 400."
    > Damit unbrauchbar, es sei denn man fotografiert nur im Studio.

    Glaubst Du wirklich das die Kamera für deinen wochenendlichen Ausflug zum Zoo gedacht ist um damit massenweise vollkommen überflüssige Fotos von dem Getier dort zu machen die du dann bei fotocommunity reinstellst und hoffst das jemand was positives dazu sagt?

  4. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: So Nie 20.10.09 - 13:40

    AntiEraserCommand schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So Nie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Seine Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 25 bis 400."
    > > Damit unbrauchbar, es sei denn man fotografiert nur im Studio.
    >
    > Unsinn.
    Ein fachlich sehr wertvoller Beitrag, qualifiziert, fundiert und überzeugend ;-). Fragt sich nur, wieviele Bilder in wievielen sehr gut verkauften Bildbänden der Herr vorweisen kann. Kann natürlich sein, er hat einen Vertrag mit Petrus.

  5. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: So Nie 20.10.09 - 13:45

    Konsumkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So Nie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Seine Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 25 bis 400."
    > > Damit unbrauchbar, es sei denn man fotografiert nur im Studio.
    >
    > Glaubst Du wirklich das die Kamera für deinen wochenendlichen Ausflug zum
    > Zoo gedacht ist um damit massenweise vollkommen überflüssige Fotos von dem
    > Getier dort zu machen die du dann bei fotocommunity reinstellst und hoffst
    > das jemand was positives dazu sagt?
    Tut mir leid, aber mit solchen Bildern kann ich leider nicht dienen. Zumal man für die Bildbände mit meinen Aufnahmen recht viel Geld bezahlen muss - und die verkaufen sich nicht nur in Deutschland ganz gut. Demnächst bin ich übrigens mit einer gecharterten Yacht in der Südsee unterwegs. Von Costa Rica hatte ich hier 2008 erzählt, von der Karibik 2004 und 2005. Als gut verdienender ITler kann ich es mir halt leisten.

  6. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: Konsumkind 20.10.09 - 14:24

    Na herzlichen Glückwunsch, interessiert nur leider keinen. Und dein anfänglicher Beitrag zeugt eben nicht unbedingt von einer sonderlich professionellen Einstellung. In deiner letzten Aussage unterstreichst Du das nochmal richtig schön fett damit indem Du prahlst wo Du schon überall (sicher auch für viel Geld) warst - den Beweis für dein Können und damit einen Grund dich ernst zu nehmen, bleibst Du aber schuldig.
    Und eine hoher Preis war noch nie ein Garant für Qualität - Fotografen der Klatschpresse verdienen mit qualitativ grauenvollen Bildern von Promis am Strand auch Unsummen.

    Ganz ehrlich, selbst wenn Du wirklich viel Geld mit Fotos oder was auch immer verdienst zeichnest Du von dir persönlich ein eher trauriges von Oberflächlichkeit geprägtes Bild.

    Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren aber im Moment hinterlässt Du eben diesen Eindruck.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.09 14:26 durch Konsumkind.

  7. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: patlecat 20.10.09 - 14:38

    Konsumkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren aber im Moment...
    Also ganz ehrlich, das nehme ich dir nicht ab, dafür trollst du doch zu gerne gibs zu.

  8. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: Konsumkind 20.10.09 - 14:46

    Nein, wirklich. Bin tatsächlich neugierig ob hinter All dem tatsächlich mehr als bloßes Geschwätz steckt - auch wenn das hier im Forum normalerweise eher andersherum ist.
    Nehme meine Zweifel an der Professionalität auch sofort zurück wenn ich mich da irre. (Soll ja vorkommen)

    Dachte eigentlich man liest heraus das es mir nicht darum geht in einfach nur herunterzumachen :)

  9. Re: 2. Versuch - Werte nicht überzeugend, daher unbrauchbar

    Autor: churchill 22.10.09 - 10:56

    Das Interessiert mich! Hast du eine ISBN?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. 204,90€
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45