Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitalfotografie: Inkonsistentes…

KI Bilder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KI Bilder

    Autor: JTR 16.04.18 - 16:31

    Was ist eigentlich mit Bilder die von A bis Z komplett künstlich erstellt wurden? Wenn man sich die aktuelle Entwicklung bei KI's die Malen und Bilder erstellen, dann muss ich doch irgendwann dieser nur sagen, erstelle mir ein Foto mit folgendem Inhalt, peng habe ich meine Fälschung. Da Unregelmässigkeiten feststellen zu wollen, dürfte ein Ding der Unmöglichkeit sein. Für ein Menschen eine unstemmbare Aufgabe (obwohl gibt Leute die können in Fotoqualität malen) ist es für eine Maschine kein Problem ein paar Millionen Pixel absolut korrekt anzuordnen.

  2. Re: KI Bilder

    Autor: Subotai 16.04.18 - 16:45

    Das kann noch lange dauern. Eine KI weiß noch nicht, was für uns "echt" und richtig aussieht. Das zu lernen wird dauern. Momentan sind wir hier:

    https://www.derstandard.de/story/2000077038750/kuenstliche-intelligenz-zeichnet-gruselige-nackt-portraets

  3. Re: KI Bilder

    Autor: JTR 16.04.18 - 17:16

    Das trifft nur ohne Referenzen zu. Wenn ich aber der KI tausend Bilder von Vögel, Panzer usw. zeige und sage, ich hätte gerne so etwas so angeordnet wie ein Referenzbild, dann müsste dies jetzt schon möglich sein.

  4. Re: KI Bilder

    Autor: Subotai 16.04.18 - 23:13

    Also wenn ich es richtig verstehe, HATTE die KI da viele Referenzen aus der Aktmalerei. KI braucht noch eine Zeit, um zu verstehen, welche Bilder wir als glaubhaft/logisch sehen und welche Regeln nicht gebrochen werden dürfen.

    Das mit den falschen Gesichtern, die man auf existierende Videos legen lassen kann, ist auch ein Beispiel. Es ist schon sehr gut, aber noch weit weg vom Erstellen eines ganzen Körpers. Momentan verfolgt es halt nur einige Tracking-Points am Gesicht und legt was drüber und deformiert es bei Bewegung entsprechend. Kann ein Mensch mit Compositing-Tools immer noch besser, dauert aber lange.

    Ich bin sicher, KI kommt recht bald dahin, aber im Moment sind wir noch ein gutes Stück weit entfernt. Selbst simple Landschaftsbilder sehen noch komisch aus, weil die Äste und Blätter der Bäume unnatürlich "wachsen" etc.

  5. Re: KI Bilder

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.18 - 01:03

    https://www.youtube.com/watch?v=XOxxPcy5Gr4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. HMS media solutions, Halle (Saale)
  3. Cairful GmbH, Düren
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
    Überwachung
    Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
    2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
    3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

    Security: Vernetzte Autos sicher machen
    Security
    Vernetzte Autos sicher machen

    Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
    2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
    3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

    1. European Battery Union: Volkswagen gründet europäische Akku-Allianz
      European Battery Union
      Volkswagen gründet europäische Akku-Allianz

      Unternehmen aus sieben Ländern schließen sich unter Führung des Volkswagen-Konzerns und Northvolt zur European Battery Union (EBU) zusammen. So soll die Forschung an Stromspeichern vorangetrieben werden.

    2. Vampire The Masquerade: Blutsauger in Seattle
      Vampire The Masquerade
      Blutsauger in Seattle

      GDC 2019 Fans hoffen seit Jahren darauf, nun ist das Rollenspiel Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 angekündigt. Golem.de hat sich eine frühe Version angeschaut und mit den Entwicklern gesprochen.

    3. Uploadfilter: Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
      Uploadfilter
      Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages

      Für Kanzlerin Merkel ist die europäische Einigung zum Urheberrecht wichtiger als der Koalitionsvertrag. Einen entscheidenden Faktor für den Kompromiss mit Frankreich zu den Uploadfiltern verschweigt sie aber im Bundestag.


    1. 07:49

    2. 07:29

    3. 22:16

    4. 19:25

    5. 18:40

    6. 18:20

    7. 18:08

    8. 17:13